Root Laien-Guide

  • 99 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root Laien-Guide im Root / Custom-ROMs / Modding für Moto Z im Bereich Motorola Moto Z Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Mannimb

Mannimb

Fortgeschrittenes Mitglied
Wäre kein Problem ,nur kann ich kein Englisch :mad:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Direktzitat entfernt, Forenregeln! — Gruß cptechnik
R

Ryuk

Experte
Mannimb schrieb:
Hab nun versucht eine Sicherung zurück zu spielen , geht nicht ,Twrp sagt ( Kann Firmware nicht wiederherstellen-- Partition ist schreibgeschützt .
:cursing:
setz TWRP mal auf die Standard-Einstellungen zurück und starte dann noch mal neu in TWRP...dann solltest du wieder gefragt werden zwecks schreibbar mounten...
ansonsten TWRP noch mal neu flashen
 
Mannimb

Mannimb

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, ich habe folgendes gemacht,
Alles löschen , Lineage noch mal drauf , dann in die Recovery und auswählen " keine TWRP App installieren " .
Irgendwie war unter Einstellungen ,Sicherheit ,das Phone mit meier Pin verschlüsselt die ich eigendlich schon immer nutze auch im TWRP Recovery drin,
In den Einstellungen vom Phone war das aber auch nicht mehr zu ändern und gestern Abend war es beim Start so, das mir die Pin als falsch angegeben wurde .
Jetzt alles Top am laufen.
PS. ich würde mich freuen, wenn mir einer mal eine Anleitung zum Stock installiern geben kann, da ich mit Englisvch nicht weier bewandert bin.
LG der Manni
 
F

fabiosinus

Experte
Hier mal die deutsche Übersetzung (Du kannst das übrigens auch mit Google übersetzen):
(1) Die Stock Image hier herunterladen und entpacken in einen Ordner Deiner Wahl: https://mirrors.lolinet.com/firmware...LT_CFC.xml.zip
(2) Download Fastboot und Batch-Dateivon und im gleichen Ordner wie die Stock Image entpacken: MOTO_Z_XT1650-03_RETEU_NOUGAT_FASTBOOT.zip (1001.61KB) - SendSpace.com
(3) Handy ausschalten und dann die VOL(Minus) und Power-Taste gleichzeitig drücken nun bist Du Bootloader Mode.
(4) Handy an den Computer (USB) anschließen.
(5) öffne die Eingabeaufforderung ( CMD ) und gehe in den Ordner, wo das Stock ROM und die Fastboot Dateien extrahiert sind.
(6) gebe _FLASH.bat und ignoriere alle Fehlermeldungen
(7) warten bis das Telefon mit Motorola Startbildschirm bootet!!

Nun sollte das Handy mit dem Moto Logo starten, jetzt mußt Du wieder die TWRP installieren und dann ein ROM Deiner Wahl.
 
Mannimb

Mannimb

Fortgeschrittenes Mitglied
Klappt irgendwie nicht.Unbenannty.PNG
 
F

fabiosinus

Experte
Du musst beide Dateien downloaden und beide im gleichen Ordner entpacken! Das sollte dann so aussehen:
 

Anhänge

Mannimb

Mannimb

Fortgeschrittenes Mitglied
hab mal verglichen.
was bei mir fehlt ist , Downgrade Firmware
 
F

fabiosinus

Experte
Die sollte auch nicht drinstehen :)
Also das gib unter CMD Eingabeaufforderung folgendes ein:

_flash.bat und mit Enter bestätigen
 
Mannimb

Mannimb

Fortgeschrittenes Mitglied
Soderle,
Da scheinbar Win 10 dabei zickt hab ich das nun auf dem Läptop Win 7 gemacht und ging alles sofort durch .
Stock ist drauf, Root bleibt erhalten.
Wenn alles installiert ist wiord mit TWRP eine Sicherung gemacht und kann dann auch wieder zu Lineage wenn ich will .
mal sehen was besser läuft.
Danke nochml für die Hilfe :thumbsup:
 
F

fabiosinus

Experte
Gerne :)
 
P

pava35

Erfahrenes Mitglied
Windows 10 war schuld? Oder eher ein Virenscanner? Würde mich wirklich interessieren, ich habe kein W7-Rechner mehr…
 
Mannimb

Mannimb

Fortgeschrittenes Mitglied
pava35 schrieb:
Windows 10 war schuld? Oder eher ein Virenscanner? Würde mich wirklich interessieren, ich habe kein W7-Rechner mehr…
Woran das liegt weiss nur Windows,
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Habe mal einiges probiert und mal zurück auf Stock gesetzt.
Dann wieder TWRP geflasht und eine Stock Sicherung gemacht.
Mit der Recovery dann meine Lineage Sicherung wieder zurück aufs Handy , alles prima und ok.
Dann aber die Stock Sicherung zurück aufs Handy, läuft einwandfrei durch , Neustart und das Gerät bleibt aber beim Start bei den Schriftzügen mit Unlock hängen, startet also nicht durch.
Hat das einer schon mal so probiert ?

LG
 
F

fabiosinus

Experte
Das mit dem Zurückspielen der Stock ROM hat bei mir auch noch nie geklappt. Aber das stört mich weniger da Google die Apps eh neu installiert beim einrichten und die paar Daten die dann noch fehlen sind schnell eingetragen.
 
Mannimb

Mannimb

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist ja auch kei Akt und mit Titanium ratz fatz gemacht :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Direktzitat entfernt... wegen den Forenregeln... ;) — Gruß cptechnik
dodos

dodos

Erfahrenes Mitglied
Weiß jemand ob und wo/ wie man bei aktiviertem Dual Sim (Linage OS) in der Schnellstartleiste nur eine der beiden Karten deaktivierbar ist?

Mir wird in der Schnellstartleiste nur der erste Netzbetreiber also Karte 1 angeboten. Die Karte 2 kan ich nicht auswählen auch wenn ich in bearbeiten des Schnellstartmenüs gehe. Unter den normalen Einstellung finde ich natürlich beide.
Mir geht es darum das ich bei Bedarf schnell eine der beiden Karten aktiveren/ deaktiviern kann. Da hilft der Flugzeugmodus nix.
 
Mannimb

Mannimb

Fortgeschrittenes Mitglied
bin nun nochmal zurück auf Stock und hatte wieder das Problem mit der Powershell.
Eingabe hier nicht _FLASH.bat sondern .\_FLASH.bat dann geht das einwandfrei

beim Recovery flashen ist in der Powewrshell auch besser mit
.\fastboot
.\fastboot flash recovery twrp-3.1.0.0-griffin.img
 
Zuletzt bearbeitet:
Tasar

Tasar

Lexikon
Hab das Z nun 2 Tage und bin da über den richtigen Rootvorgang noch etwas im unklaren. Ich habs zwar jetzt mit Magisk 13.3 gerootet aber bei eingen Apps das Problem, das "System" schreibgeschützt ist und die Root Apps dann nicht richtig laufen.

Muss ich beim ersten Aufruf von TWRP das System "read only" lassen oder kann ich auch nach rechts swypen? Was ist dann mit dem DM-verity? Mich verwirrt die Aussage auf XDA auch etwas in dem dortigen Root Thread:

skip superSU and turboZ kernel part and just install magisk 13.3
flashing turboZ will break camera
supersu need turboZ to function

Also nur Magisk statt SuperSu und dem Kernel?
Bin im Moment auf Stock 7.1.1
 
K

kiprich

Stammgast
wenn du mit supersu rootest, brauchst du einen gepatchten kernel (zb turboz) und der macht wohl probleme. einfach mit magisk rooten, wie du ja bereits gemacht hast. manchmal hilft auch ein erneutes flashen mit magisk, einmal hat er bei mir auch nur was komisches produziert
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Ok aber das Problem ist ja aber, das "System" weiterhin schreibgeschützt ist und einige Root Apps brauchen Schreibzugriff auf "System", also hat man mit Magisk im Grunde kein vollwertiges Root.
Und was ist mit der Abfrage bei TWRP: System mount bestätigen oder read only lassen?

Ausserdem -hat nun nicht unbedingt mit Root zu tun- kann ich keine TWRP Backups wieder herstellen, jedenfalls nicht die Daten Partition. Ist wohl wegen diesem DM-verify. Müsste ich unter TWRP "Daten" einmal formatieren (also dort wo man mit YES bestätigen muss)?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.