Root Laien-Guide

  • 99 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root Laien-Guide im Root / Custom-ROMs / Modding für Moto Z im Bereich Motorola Moto Z Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

hunterS

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

kennt jemand einen guten und einfachen Root guide für das moto Z, bin ziemlicher Laie auf dem Gebiet, brauch deswegen
einen Step by Step guide. Auf XDA habe ich nur einen Gefunden aber er ist ziemlich oberflächlich gehalten.
Hoffe jemand kann weiterhelfen

thx im vorraus.
 
field1987

field1987

Experte
Ich zitiere hier nur den Nutzer "Nachtfalke_" aus dem Mydealz Thread:

- Bootloader entsperren ->‌ theandroidsoul.com/unl…de/

- TWRP als alternatives Recovery flashen TWRP ->Fastboot Install Method (No Root Required):
Ergänzung: Reboot to recovery after flashing the twrp image. Then reboot your device from recovery. If you reboot your phone from fastboot aftwr flashing twrp, it gets overwritten by stock recovery.

-NANDROID Backup erstellen

-LineageOS u. GAPPS (ARM64) installieren LineageOS

-Root Rechte Root

-ab hier Anleitung von xequtorLink
 
F

fabiosinus

Experte
ich denke das hier auch eine deutsche Anleitung für viele User sinnvoll wäre.
 
field1987

field1987

Experte
Wenn sich eine die Mühe macht, wird sie vom Mod auch bestimmt angepinnt @fabiosinus - also nur zu :D
 
A

androidin

Experte
LineageOS gehen aber die moto mods nicht. Jetzt habe ich doch glatt das crowdfunding Projekt für die Hardware Tastatur unterstützt und sehe, daß LineageOS die mods nicht unterstützt. Gibt es ein alternatives Rom? Ich würde gerne auch xposed nutzen...
 
field1987

field1987

Experte
Xposed geht derzeit eh nur mit Android 6
 
A

androidin

Experte
Hab ich gelesen, ja. Schade.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Noch eine Frage: wenn ich roote, aber das originale Moto Z drauf lasse, muss ich keinen Werksreset machen, oder?
 
H

hunterS

Ambitioniertes Mitglied
field1987 schrieb:
Xposed geht derzeit eh nur mit Android 6
heißt im Umkehrschluss, dass es keine Möglichkeit zum Rooten für Nougat 7 derzeit gibt? oder verstehe ich das falsch?
 
R

Ryuk

Experte
rooten ist kein problem unter nougat, aber ich kann gerade nachvollziehen, warum die hersteller es ungern sehen, wenn laien ihre geräte rooten und dadurch die garantie verfällt...

bei xda gibt es ein howto zum rooten...hab es so gemacht und funktioniert
[GUIDE][ROOT] How To Root Moto Z with SuperSU

androidin schrieb:
Hab ich gelesen, ja. Schade.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Noch eine Frage: wenn ich roote, aber das originale Moto Z drauf lasse, muss ich keinen Werksreset machen, oder?
wenn der bootloader schon entsperrt ist, dann nicht zwingend
 
T

traxxy

Fortgeschrittenes Mitglied
Morgen, wird wohl auch meines Ankommen.
Wie sieht es denn mit
Magisk root aus?

Gibt es dafür eine Lösung?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von olih - Grund: olih:Formatierung entfernt
Liftboy

Liftboy

Erfahrenes Mitglied
Off: Helfen große Buchstaben, oder gar mehrere Fragezeichen um die Bedeutung der Bedürfnisse zu erhöhen?

Wenn der Bootloader entsperrt wird ist in der Regel alles wäch. Ich vermute sehr stark, dass beim LeneageOS irgendwann die mods funktionieren werden. Erste Ansätze dazu gab es ja bereits. In diesem Fred wird auch das Thema besprochen:
[ROM][7.1.1][OFFICIAL] LineageOS 14.1

Generell sehe ich im LineageOS mehr Potential als sich immer das echte ROM neu basteln zu müssen bei jedem update.

Frage meinerseits dazu:
Kann man nur von der Version 6 aus entsperren, rooten und dann das LineageOS aufspielen. Ich hatte so etwas gelesen, dass es von der Version Nougat aus nicht gehen würden (keine Idee warum nicht). Damit wäre dann ja noch eine alte Baseband Version (Firmware) drauf. Die Frage dazu - kann diese pronlemfrei nachgeflasht werden?


Frank
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey,

habe heute mein Moto Z bekommen. Werde es aber gleich auf Lineage updaten, hatte zuvor das N5X mit Lineage.
Kann mich mit dem stock android nicht anfreunden, zumal noch 7.0 die neuste Version ist.

Gewährleistung ist weg wenn man den Bootloader entsperrt? Ist ja etwas komplizierter als beim Nexus.
 
Liftboy

Liftboy

Erfahrenes Mitglied
Für alle Nexus Geräte gibt es ein tool, dass die "Arbeit" macht.

Wenn der bootloader entsperrt ist (gute ANleitung auch von Motorola) ist mit dem Aufspielen von TWRP der Drops recht fix gelutscht. Dann nur löschen und das LineageOS image aufspielen, wie die gapps. Das ist nicht so dicke und recht einmalig.

Mir ist nebenbei aufgefallen, dass ein update über die Einstellungen nach dem update eines neuen nightly kein boot in das recovery statt findet. Ich muss das image downloaden und "manuell" via TWRP installieren. Normal ? ;)


Frank
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das ist Normal, hat bei mir auch nicht geklappt. Update vom handy downloaden ins twrp menü rein und da installieren.
In 5 min ist es fertig , wenn überhaupt.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Also mit dem ADB und Fastboot tool komme ich nicht weiter. Iwie kann da keine verbindung entstehen.
Hatte sonst keine probleme damit, hat auf anhieb geklappt,
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe alles nach Anleitung gemacht, aber iwie haut das nicht hin. Habe mein Key eingegeben , sollte ja alles ok sein. Neustart und nix.

p.s habe anfangs vergessen noch den usb Treiber zu installieren :/

Werde es gleich nochmal versuchen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem unlock .........KEY..........
(bootloader) slot-count: not found
(bootloader) slot-suffixes: not found
(bootloader) slot-suffixes: not found
...
(bootloader) WARNING: This command erases all user data.
(bootloader) Please re-run this command to continue.
OKAY [ 0.004s]
finished. total time: 0.004s

C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot>fastboot oem unlock .......KEY...................
(bootloader) slot-count: not found
(bootloader) slot-suffixes: not found
(bootloader) slot-suffixes: not found
...
(bootloader) Check 'Allow OEM Unlock' in Android Settings > Developer
(bootloader) Options
OKAY [ 0.004s]
finished. total time: 0.005s

Alles nach Anleitung gemacht, kann mit der Meldung
(Check 'Allow OEM Unlock' in Android Settings > Developer(bootloader) Options) nicht wirklich was anfangen.

Jemand eine Idee?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hab es geschafft :D
 
D

David009

Fortgeschrittenes Mitglied
Also habe es jetzt geschafft, bin aber noch nicht 100% zufrieden.

Wenn ich ein Neustart mache fährt er nicht ins normale System sonst startet gleich TWRP.
Ich muss dann restart Bootloader und auf start drücken dann fährt er normal hoch.

Kann man das ändern??? Wei0 echt nicht mehr..
 
NighteeeeeY

NighteeeeeY

Ambitioniertes Mitglied
Hm also irgendwo harkts. Hab alles nach Anleitung gemacht und TWRP geflashed aber jetzt rebootet er nur noch bis zum "Your device has been unlocked...." Screen und danach passiert nichts mehr. Er sagt auch unter ID: Bad Key wenn ich versuche normal zu booten. Wenn er in die Recovery bootet steht da N/A.

Mist. Kann jemand helfen? Kanns aus nicht aus machen, er bootet von alleine wieder. In Bootloader und Recovery komme ich aber noch.

Allerdings sagt er auch "unable to mount storage" und wipen geht auch nichts. Miiiiist!

Kann ich mit Sideload irgendwie das 6.0 Rom flashen? Ohne Root? So weit bin ich nämlich nicht gekommen.

(vgl. Stuck in "Your device has been unlocked and can't be trusted. […] ID: bad key")
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikesch dauerhaft

Experte
jetzt dar ich das Gerät nun doch behalte würde ich ja schon gerne rooten und Lineage Os draufziehen. Den Bootloader Code habe ich schon, die Garantie ist also eh im Arsch. Aber wenn ich das hier so lese, scheint das entsperren und rooten nicht ganz problemlos über die Bühne zu gehen.

Und bis jetzt habe ich hier immer noch keine Schritt für Schritt Anleitung gesehen! Auf abfällige Anmerkungen wie "Wenn du nicht weißt wie das geht solltest du es lassen" kann ich gut verzichten. Ich gestehe auch ohne diese Bemerkungen den Könnern gerne ihr Können zu!

Also Mutige Könner vor, wer kann es Schritt für Schritt erklären?! Aber auf Deutsch.
Vielen Dank an die Schrauber
 
NighteeeeeY

NighteeeeeY

Ambitioniertes Mitglied
Also im Prinzip ist es doch einfach, man muss nur beachten, dass man zwingend nach dem Unlocken und VOR dem flashen der TWRP das System bootet, weil es sonst crashed.

https://forum.xda-developers.com/member.php?u=2260280 schrieb:
es ist tatsächlich so, dass man nach dem Unlock das System erst hätte neu starten hätte lassen sollen, um das System wieder neu zu kompilieren. Wird dieser Vorgang durch einen anderen unterbrochen, was beim Flashen von TWRP der Fall ist, verfällt dieser gänzlich. Ergo ist unmittelbar danach kein System mehr vorhanden. Durch die von mir beschriebene Methode, bekommt man wieder Android Nougat zurück und kann ganz normal über die OTA's auf die jeweils aktuelle Version updaten. Zurück auf 6.0 kommst du nicht mehr, da der Bootloader bereits auf 7.0 ist. So wie es benzinerwin beschrieben hat, wird es nicht funktionieren.

In dem Link den ich grade gepostet habe, ist es nochmal gut beschrieben. Hat auch so funktioniert und meins läuft wieder.

Danach dann ganz normal TWRP flashen und was du so brauchst. Custom Kernel, SuperSU, Roms wie auch immer.

Doof nur dass ich schon auf Nougat geupdatet hatte -.- jetzt ist der Bootloader im Arsch und geht nicht mehr zurück auf 6.0. Das heißt kein Xposed und keine Mods. Vorerst. Also auch nicht die Tastatur für die ich es mir extra gekauft hatte -.- das ist jetzt ganz großer Wahnsinn. Könnte mich grad echt in den Arsch beißen.

Dann wollen wir mal hoffen dass das Xposed Team bald soweit ist und es auf 7.x zum laufen bringt und bis zum Sommer die Roms auch die Mods unterstützen. Sonst kanns direkt in die Tonne.....
 
A

androidin

Experte
Aber mit original (gerootetem) 7.0 Rom sollen doch die Mods gehen, oder? Warte sich schon auf die Tastatur...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.