Durch Ändern der Prozessortaktfrequenz Akkulaufzeit verlängern?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Durch Ändern der Prozessortaktfrequenz Akkulaufzeit verlängern? im Root / Custom-ROMs / Modding für Odys Noon im Bereich Odys Noon Forum.
Sintor

Sintor

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
hat schon jemand versucht die Prozessortaktfrequenz zu minimieren mit unterschiedlichen Rootapps und eine dadurch verlängerte Akkulaufzeit erhalten?
 
oligoboli

oligoboli

Erfahrenes Mitglied
Taktet der Prozessor nicht automatisch runter, wenn keine Last ist?

Gesendet von meinem ODYS-NOON mit der Android-Hilfe.de App
 
Sintor

Sintor

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke schon, aber eventuell is es auch eine verbesserung des integrieten taktungsmanagement.
Wenn ich mein noon heute bekomme und erfolgreich gerootet hab werd ich es mal testen.

Gesendet von meinem U8860 mit Tapatalk 2
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Wenn ich mich recht entsinnt, waren die bisher verfügbaren Odys-Tablets in der jew. Stock-FW fest auf eine Frequenz eingestellt. Erst in von Nutzern komplierter FW war das Ändern der CPU-Frequenz möglich.
 
W

wodin

Erfahrenes Mitglied
Die CPU taktet zw. min. 252 MHz und max. 1608 MHz.
 
Kloothommel

Kloothommel

Fortgeschrittenes Mitglied
Vorsicht mit solchen tools, auf einem Yarvik 9.7" Tablet hat das Experimentieren zu derber Instabilität geführt die selbst nach Deinstallation der Tools blieb. Nur ein reflash brachte Besserung. Der wahre Nutzen dieser Basteleien lohnt m.M. angesichts der Risiken nicht.

Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk 2