OnePlus 2: Zurück zu Stock

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 2: Zurück zu Stock im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 2 im Bereich OnePlus 2 Forum.
O

Olom

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

bin zurzeit auf TWRP, möchte nun aber wieder zurück zur Stock Recovery. Oder besser gesagt komplett zurück zu Stock, komplett ohne Root und dem allem.

Kann mir jemand sagen wie ich das hinbekomme?
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
OxygenOS 2.2.0 Runterladen auf den Internen Speicher Kopieren.
Ins Recovery navigieren, Full Wipe ausführen und OxygenOS 2.2.0 installieren - fertig.
Das Stock Recovery wird Automatisch aufgespielt wenn du dass in den Entwickleroptionen abhakst.
 
O

Olom

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke das probiere ich einmal aus.

Kannst du mir sagen wie die Option in den Entwicklereinstellungen genau heißt? Habe dort nichts gefunden
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Das müsste CM-Recovery heißen. Es sollte sich unter den ersten 10 Optionen finden lassen die dort gelistet sind. Genau kann ich es allerdings nicht sagen.
 
ChocoDonut

ChocoDonut

Ambitioniertes Mitglied
bei Oxygen OS gibt es eine solche Option nicht...kommt darauf an, was er installiert hat.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
du kannst zuerst die Stock Rom im Recovery flashen OnePlus2Oxygen_14_OTA_010-011_patch_1512111634.zip

danach von hier das Stock Recovery runterladen. Datei entpacken und das recovery img per Fastboot flashen.recovery_backup_2015-10-04_12-59-32.tar.gz | by Naman Bhalla for 2

hab ich selber schon mal gemacht und funktioniert.
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
In dem Fall installiert man das Stock Recovery Manuell.
Die Zip entpacken, auf den Internen Speicher Kopieren, ins TWRP Recovery navigieren, den Button "Installieren" drücken rechts unten nochmals auf "Image installieren" drücken und das Stock Recovery installieren. Nach einem Neustart sollte das neue Recovery vorhanden sein.

Oops: Der ChocoDonut war schneller :smile:
 
ChocoDonut

ChocoDonut

Ambitioniertes Mitglied
2 verschiedene Wege, aber beide möglich :D
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Die Methode über Fastboot ist Grundsätzlich der Sicherste Weg, aber nur wenn man dabei keinen Tippfehler begeht. :winki:
 
O

Olom

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke hat wunderbar geklappt.

#Close
 
Blacknexus

Blacknexus

Neues Mitglied
@ChocoDonut

Ich habe mir das recovery runtergeladen, aber wie kann ich das mit fastboot genau installieren. Datei liegt auf dem Desktop.
Danke für die Hilfe
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich habe es hinbekommen, wollte noch mals denn Bootloader öffnen jetzt möchte das Handy booten und geht gleich wieder aus und wieder an,das immer wieder. was habe ich falsch gemacht
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TomTim - Grund: Vollzitat entfernt. Bitte Forenregeln beachten.
ChocoDonut

ChocoDonut

Ambitioniertes Mitglied
Was genau hast du gemacht? Ohne geöffneten Bootloader kannst du kein Recovery installieren
 
Blacknexus

Blacknexus

Neues Mitglied
Hat sich erledigt, danke. War ein hard brik, habs wieder hinbekommen gottseidank
 
Cheburator

Cheburator

Fortgeschrittenes Mitglied
Off-Topic:
Situationen, in denen ein Gerät nicht funktioniert, es jedoch noch Möglichkeiten geben könnte, dass das Gerät wieder in einen funktionsfähigen Zustand versetzt wird, werden oft als Soft-Brick oder Semi-Brick bezeichnet, wohingegen unreparierbare Geräte als Hard-Brick oder Full-Brick bezeichnet werden.
 
B

burningbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe mich gerade gefühlt durchs ganze Internet gelesen, aber leider nichts für mich passendes gefunden.
Mein OPT hatte ich gerootet. Soweit kein Problem.
Jetzt möchte ich wieder alles rückgängig machen. Soweit auch alles OK nur das letzte Detail stimmt noch nicht und das macht mir Kopfschmerzen.
Bootloader habe ich wieder gelocked nachdem alles im Ursprungszustand wieder war.
Leider bekomme ich unter dem Befehl:

fastboot device-info

noch folgendes zu sehen:
upload_2016-3-6_14-22-11.png

(bootloader) Device tampered: true

Diesen Wert möchte ich auch wieder auf false stellen nur ich finde dazu niergends eine Lösung.
So weit ich das mit meinen Englischkenntnissen überblicken konnte, war bei XDA auch nicht wirklich etwas passendes dabei.
Hat jemand einen Tip?
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
@burningbaer

Bei den meisten Geräten zeigt es dass bereits Frisch aus dem Karton an. Das Gerät ist soweit schon auf Stock, mehr tut nicht Not.
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Kann man offizielle Updates auch installieren, wenn man als auf original setzt aber der bootloader unlocked ist?

Wenn Nein, lautet der Befehl zum bootloader relock “fastboot oem Lock“?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Ob der Bootloader geöffnet oder geschlossen ist, spielt für Updates keine Rolle.
(Allerdings muss der Rest des Systemes dem Originalzustand entsprechen)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Achja, der Befehl wäre aber richtig ;)
 
H

hellmichel

Gast
Wenn man den Bootlader schließen tut, hat man dann auch wieder den Daten Verlust? Bei den Nexen war es nur beim Öffnen soweit ich weiß.
 
ChocoDonut

ChocoDonut

Ambitioniertes Mitglied
das ist nur beim öffnen so..beim Schliessen kein Datenverlust.
 
E

easyX

Erfahrenes Mitglied
TomTim schrieb:
In dem Fall installiert man das Stock Recovery Manuell.
Die Zip entpacken, auf den Internen Speicher Kopieren, ins TWRP Recovery navigieren, den Button "Installieren" drücken rechts unten nochmals auf "Image installieren" drücken und das Stock Recovery installieren. Nach einem Neustart sollte das neue Recovery vorhanden sein.

Oops: Der ChocoDonut war schneller :smile:
Danke für die genaue Erklärung, hätte mich zum Dodel gesucht, wenn du nicht "rechts unten nochmals auf Image installieren" geschrieben hättest :D hat 1a funktioniert!