OnePlus 3 - Bootloader Unlocken [How-To]

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3 - Bootloader Unlocken [How-To] im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
Lucian77

Lucian77

Stammgast
OnePlus 3 - Bootloader Unlocken


Weder ich, noch Android-Hilfe.de übernehmen für die Durchführung dieser Anleitung eine Verantwortung oder Garantie.
Die Durchführung dieser Anleitung erfolgt auf eigenes Risiko !!!




1. Vorbereitung


Downloads:


Treiber für Windows [KLICK]

ADB & FastBoot v1.4.1 portable [KLICK]
ADB & FastBoot v1.4.3 installer [KLICK]



USB Debugging aktivieren:

Einstellungen / Über das Telefon / Build-Number
Mehrfach draufklicken bis die Meldung erscheint das nun die Entwickler Optionen freigeschalten sind




Einstellungen / Entwickleroptionen
OEM-Entsperrung
aktivieren und die dann erscheinende Meldung mit Aktivieren bestätigen.




Einstellungen / Entwickleroptionen
USB-Debugging
aktivieren und die dann erscheinende Meldung mit OK bestätigen.




Treiber installieren:

Die Treiber oben downloaden und installieren.
Das OnePlus 3 mit dem original USB Kabel an euren PC/Laptop anstecken und alle Treiber per Plug&Play installieren lassen
Auch im Bootloader-Modus die Treiber installieren lassen

Um in den Bootloader-Modus zu kommen müsst Ihr folgendes machen:

Einstellungen / Entwickleroptionen / Erweiterter Neustart aktivieren
Den EIN/AUS Button drücken und gedrückt halten. Neustarten / Bootloader auswählen

Klappt das nicht kann man auch mit folgender Tastenkombination bei ausgeschaltetem Gerät in den Bootloader Modus kommen: Power & Vol. + Taste gleichzeitig drücken und gedrückt halten


2. Bootloader unlocken



  • ADB & Fastboot Files downloaden und entpacken (am besten in einem Ordner auf dem Desktop)
  • Diesen Order öffnen und mit gedrückter SHIFT-Taste einen Rechtsklick in der freien Fläche in dem Ordner ausführen
  • In dem erscheinenden Menü dann Eingabeaufforderung hier öffnen auswählen




In dem Fenster der Eingabeaufforderung dann nacheinander folgende Befehle eingeben (OnePlus 3 muss per USB mit dem PC verbunden sein):






    • fastboot devices
(es sollte eine Seriennummer ausgegeben werden, wenn nicht checken ob die Treiber sauber und komplett installiert sind)








    • fastboot oem unlock
(alle Daten auf dem Gerät werden gelöscht)

Der Bootloader wird nun unlocked, die Meldung muss mit YES bestätigt werden und das OnePlus 3 startet neu.

Um zu prüfen ob der Unlockvorgang erfolgreich war muss das Gerät wieder in den Fastboot Modus versetzt werden und folgender Befehl ausgeführt werden:






    • fastboot oem device-info
(der Wert bei Device unlocked sollte auf true stehen)



Es kann nun gerootet werden, Custom Recovery´s oder Custom ROM´s aufgespielt werden
 
Zuletzt bearbeitet:
T

ToLate4Y

Neues Mitglied
Hallo zusammen, kann das sein das die ADB+Fastboot zip defekt ist.
Ich kann diese nicht entpacken. "Datei fehlerhaft"
Könnte die jemand fixen?

Vielen Dank
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Hallo,

ich habe es gerade getestet.
Entpackt habe ich mit der aktuellsten WinRAR Version.
Kein Problem bei mir.

Evtl. nochmal downloaden.


Gruß
 
UWdus

UWdus

Experte
Hmmm...im Fastboot-Modus wird mir mit "fastboot devices" leider gar nix angezeigt und der Hinweis "wenn nicht checken ob die Treiber sauber und komplett installiert sind" bringt mich nicht wirklich weiter :confused2: Das OP3 wird mir im fastboot-Modus auch nicht im Explorer angezeigt. Im normalen USB-Modus sehe ich das OP3 im Explorer und kann mir auch mit ">adb devices" das verbundene Gerät anzeigen lassen. Hat jemand eine Idee?
 
DarkSouls21

DarkSouls21

Fortgeschrittenes Mitglied
@UWdus Hi, ich habe genau das selbe Problem. ADB funktioniert bei mir problemlos auf meinem Laptop auf dem Windows 10 installiert ist jedoch fastboot nicht...
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Versucht mal mit Win 10 das Gerät im Fastboot Modus per USB anzuschliessen und dann das Windows Update manuell zu starten.
Bei mir hat der dann nochmal Treiber nachinstalliert.

Gruß
 
DarkSouls21

DarkSouls21

Fortgeschrittenes Mitglied
Welches Windows Update?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TomTim - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten. Grüße TomTim
UWdus

UWdus

Experte
@DarkSouls21 Ich habe es auf meinem PC nicht ans Laufen gebracht. Auf meinem Notebook (ebenfalls Windows 10) ging es dann. Wichtig ist, dass die Abfrage "USB Debugging für dieses Gerät zulassen?" mit "immer erlauben" bestätgt wird. Ansonsten geht mit Fastboot gar nix.
Hier ist nochmal eine ganz ausführliche Beschreibung mit vielen Rückfragen zum Thema: [GUIDE] OnePlus 3: How to Unlock Bootloader, Flash TWRP, Root, Nandroid & EFS Backup and More ! - OnePlus Forums

Vielleicht noch ganz interessant: Der PC ist völlig jungfräulich - hab ihn am Dienstag erst neu aufgesetzt (da neue SSD), ich hatte bis gestern keinerlei Android-/Telefon-Treiber installiert. Also an einem Treiberkonflikt sollte es eigentlich nicht liegen - es sind nur die OP3 Treiber installiert worden.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Lucian77 schrieb:
Versucht mal mit Win 10 das Gerät im Fastboot Modus per USB anzuschliessen und dann das Windows Update manuell zu starten.
Bei mir hat der dann nochmal Treiber nachinstalliert.
Kannst du das mal genauer beschreiben?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AcmE85

AcmE85

Lexikon
USB Debugging hat nur Einfluss auf ADB, nicht aber auf Fastboot.
 
UWdus

UWdus

Experte
@AcmE85 Auf meinem Notebook hat Fastboot im Fastbootmodus erst nicht funktioniert. Handy neu gestartet -> mit Notebook verbunden -> Auf USB für Dateiübertragung geswitcht -> Diesmal das Pop-Fenster mit "immer" oder "merken" (weiss nicht mehr genau wie der Wortlaut war) und anschließend konnte ich auch im Fastboot-Modus via Fastboot drauf zugreifen. Von daher hatte ich da einen Zusammenhang gesehen.
 
DarkSouls21

DarkSouls21

Fortgeschrittenes Mitglied
@UWdus
Danke, mit Windows 10 hat es leider bei mir nicht geklappt.
Ich habe mir dann Windows 7 auf eine VM installiert, dort wurden dann beim einstecken des oneplus 3 die Geräte Treiber von ganz alleine installiert und dort hat dann fastboot problemlos funktioniert.
Ich weiß nicht warum es bei mir auf Windows 10 nicht funktioniert..
Naja Windows 10 und seine Kinderkrankheiten halt. [emoji1]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TomTim - Grund: Vollzitat entfernt, bitte Forenregeln beachten. Gruß TomTim
G

gs_hemso

Erfahrenes Mitglied
Hallo!
Ich hab auch Problem beim Unlocken. Wenn ich adb devices eingebe, wird Handy erkannt. Fastboot komme ich auch rein. Aber wenn ich fastboot oem unlock
eingebe, staht da "waiting for any devices"

Aber es passiert nichts weiter. Das habe ich mehrmals probiert aber immer das gleiche.
Hab Laptop mit Windows10. Woran kann es liegen?

mfg:
 
UDataPlayer

UDataPlayer

Ambitioniertes Mitglied
@gs_hemso Wenn du "fastboot devices" eingibst, wird dein Handy dort angezeigt?
 
G

gs_hemso

Erfahrenes Mitglied
Nur wenn das Handy an ist. Aber nicht wenn in fastboot.
Mal andere Frage. Wenn ich 3.2.7 drauf habe und es gibt schon 3.5.3 oder höher gibt, warum findet das Handy kein Update?

Mfg
 
UDataPlayer

UDataPlayer

Ambitioniertes Mitglied
@gs_hemso Versuch nochmal die Treiber "sauber" zu installieren. Wahrscheinlich fehlt bei dir einer.

Dein Handy findet nur die offiziellen Updates und das letzte ist die 3.2.7. Die 3.5.x sind die Community Builds.
 
G

gs_hemso

Erfahrenes Mitglied
Danke. Werde probieren. Das Problem ist das Akku Verbrauch sehr hoch ist. Komme Mal auf 3 Std Display on. Nach meine Meinung ist sehr hoch.

Mfg
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hallo
Was mir aufgefallen ist, sobald das Handy in Fastboot ist, wird das Handy von Paltop nicht mehr erkannt.
Ich habe gerade Oneplus USB Treiber gelöscht und nochmal instaliert. Jedoch kein erfolg.

Was genau muss ich machen damit mein Laptop das Handy erkennt, wenn das Handy in Fastboot ist?

mfg:
 
UDataPlayer

UDataPlayer

Ambitioniertes Mitglied
@gs_hemso Wenn das Handy im Fastboot drin ist, sollte auf dem Rechner (unter Geräte-Manager) sowas wie, "Android Fastboot" o.Ä stehen. Falls dies nicht ser Fall ist, müsste man es manuell konfigurieren.
 
G

gs_hemso

Erfahrenes Mitglied
Sobald das Handy in fastboot ist, steht unter geratemanager Android bootloader Interface. Aber trotzdem wenn ich fastboot oem unlock eingebe passiert leider nicht. Hab schon halbe Stunde gewartet.

Mfg
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Das dauert keine Sekunde, OK ich weis das hilft Dir hier auch nicht.