OnePlus 3: Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 240 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3: Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
H

Holychairu

Neues Mitglied
Moin,

ich habe gestern mal eine Rom auf das Oneplus gemacht, danach Gapps und dann über TWRP Rebootet.
Wenn das Handy jetzt startet kommt auch die Boot Animation aber diese läd dann permanent Neu jedoch komm ich nicht weiter. Mit der geflashten Standard Rom von Oxygen geht das One dann wieder ganz normal und bootet auch.

Wo könnte das Problem liegen? :cursing:
 
F

freakmind

Fortgeschrittenes Mitglied
Welche ROM und welche Gapps?
 
F

freakmind

Fortgeschrittenes Mitglied
Flash die ROM bitte noch einmal, diesmal ohne Gapps.
Bootet es dann ohne Probleme?
 
H

Holychairu

Neues Mitglied
EDIT: Es geht zumindest ist es jetzt am laden
Läuft! kann mir nur nicht erklären warum es mit Gapps nicht klappt. Hab jetzt die Bliss Rom genommen war nämlich noch auf dem Handy
 
H

Holychairu

Neues Mitglied
Sind Gapps wichtig?
 
F

freakmind

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, dadurch wird der Playstore etc. installiert.

Versuch es mal bitte mit der Pico Version.
 
H

Holychairu

Neues Mitglied
welche davon? es gibt ja die clear und dann die normale
 
H

hattorihansou

Erfahrenes Mitglied
userdata per fasstboot formatiert und somit die Verschlüsselung aufgehoben?
 
H

Holychairu

Neues Mitglied
mh mit gapps pico gehts
würde sagen Problem gelöst.
Hab die andere Rom wieder genommen weil die mir doch etwas besser gefällt
 
G

genso84

Neues Mitglied
Hi,

Ich kriege mein OP3 leider nicht mehr zum laufen.

Ich hatte den Bootloader entsperrt um TWRP zu installieren. Hat alles gut geklappt. Nur wollte ich heute auf's stock recovery zurück..fragt nicht warum. Nachdem Bootloader lock wollte das OP3 nicht mehr angehen. Unbrick guide habe ich auch schon versucht..jedoch ohne versuch. Am ende kommt nur md5checksum failed.

Ins fastboot komme ich aber weiter auch nicht. Recovery bleibt aus! Über's fastboot kann man auch nichts unternehmen, weil der Bootloader ja gesperrt ist und er mir das ständig vorgaukelt. Den Bootloader kann man ohne in das System zu gelangen nicht entsperren..soviel ich weiß.

Hat jemand eine Idee :(

Danke im Voraus!
 
ChocoDonut

ChocoDonut

Ambitioniertes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
G

genso84

Neues Mitglied
Ja mit diesem Guide habe ich es probiert. Den Support danach ebenfalls angeschrieben.
 
V

Vega82

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mein neues OP3 erfolgreich gerootet. Lief soweit alles, dann habe ich nen oem Lock über fastboot gemacht.
Seitdem geht nichts mehr. Gerät zeigt 3 mal das OP Logo, danach bleibt der Bildschirm schwarz.
Fastboot zeit Device locked, ein unlock funzt auch nicht mehr.
Ins Recovery komme ich auch nicht.

Hatte das schon mal wer?
 
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Wieso hast den Bootloader wieder gelockt...?

Welche Fehlermeldung kommt denn beim Unlock?
 
V

Vega82

Fortgeschrittenes Mitglied
Aus Sicherheitsgründen wollte ich ihn wieder locken.
"oem unlock is not allowed" kommt.
 
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Vermutung: Durch den Unlock wird ein Reset ausgelöst => demzufolge ist die Option in den Entwickleroptionen wieder deaktiviert und der Bootloader lässt sich nicht mehr öffnen. Ist dem einen oder anderen schon zum Verhängnis geworden...

Recovery sollte eigentlich noch gehen, sprich einen Reset auslösen. Ansonsten evtl. mal den Link oben im Thread durchlesen.
 
V

Vega82

Fortgeschrittenes Mitglied
Recovery geht leider nicht mehr. Warum verstehe ich nicht.
Boot ins Recovery endet genauso wie der Boot ins OS.
Sonst wäre ein unbrick kein Problem.
 
Ähnliche Themen - OnePlus 3: Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS Antworten Datum
2