Volte + Vowifi freischalten

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Volte + Vowifi freischalten im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
fad-joe

fad-joe

Stammgast
Hat damit hier schon jemand Erfahrung?
www.android- hubo.de
"Anleitung-oneplus-3-3t-volte-vowifi-freischalten-de-nl"
Bitte selber googeln, Direktlink wird gesperrt.
 
UDataPlayer

UDataPlayer

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaubs nicht... ich hab es eben ausprobiert (o2) und es funktioniert!!! Geiler Scheiß! :biggrin:
Danke für den Tipp... kann man das hier auch teilen?
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Geht übrigens auch bei OP6!
Ot Aus
 
fad-joe

fad-joe

Stammgast
Ach, das OP6.... Setzt sich doch eh nicht durch das neue Zeug... :flapper:

Ich hab es gestern mit den Dateien für Vodafone probiert, aber leider nicht zum laufen bekomme.
 
H

Hauby

Neues Mitglied
Kann bitte jemand den genauen Prozess hier für uns wiederholen? Hubo ist ja down ... 🤬
 
edgonzo

edgonzo

Experte
Nein, bei OP3 ist nach einem Neustart alles wieder zurückgestellt, da geht es nur mit der Bearbeitung der EFS!
 
schnueppi

schnueppi

Experte
Nach einigem Herumprobieren habe funktioniert VoLTE jetzt auf meinem OP3T, aber nur mit einer O2-Netzclubkarte im SIM-Slot 1. Zuvor hatte ich eine Vodafore-Karte in Slot 1 und die Netzclubkarte in Slot 2 - damit fiel es beim Gespräch immer auf GSM zurück. Mit O2 funktioniert es jetzt tatsächlich.
Wenn es jemand probieren will, braucht er die Dateien von Jamal, die ich hier anfüge.

Hier die Anleitung von Jamal:

1. Zuerst macht ihr ein Backup der EFS Partition!

WARNUNG: Die EFS-Partition enthält für eurer Gerät einzigartige Daten, für die Telefonfunktion eures Gerätes notwendig sind. Verliert ihr diese, kann euch niemand aushelfen. Legt also unbedingt ein Backup an. Sollte etwas schiefgehen, so kann man das Backup wiederherstellen und ihr habt wieder den Originalzustand.





2. Fügt diese Zeile in die build.prop hinzu:


persist.sys.usb.config=mass_storage,adb,diag

3. Jetzt macht ihr ein Neustart des Gerätes!

4. Jetzt geht Ihr am Computer und installiert beides.
Qualcomm QPST Diag x64 Treiber


QPST_2.7.420

https://***************/wcf/attachment/11019-volte-vowifi-o2-de-oneplus3-v3-0-by-jamal2367-zip/

Die Datei die ihr braucht, entpackt ihr auf eurem Desktop.


VoLTE-VoWiFi-o2_DE-R1.0


VoLTE-VoWiFi-Telekom_DE-R1.0


VoLTE-VoWiFi-Tele2_NL-R1.0





5. Jetzt verbindet ihr euer Handy mit dem Computer über ein USB-Kabel.

6. Öffnet die Telefon App und gibt diesen Code *#801# ein.





7. Jetzt erscheint ein neues Menü und schaltet "Serial" und "Full-port switch" ein.





8. Jetzt startet ihr das Programm: "QPST EFS Explorer" und verbindet es mit eurem Gerät.




9. Jetzt kopiert ihr die Dateien aus der entpackten "ZIP-Datei" mit dem "QPST File Explorer" auf die EFS.




Wichtig:


Die Dateien im Ordner "Data File" müssen als Data File überschrieben werden.

Und die Dateien die im Ordner "Item File" liegen, müssen als Item File überschrieben werden.


Die Data File Dateien können einfach so rübergezogen werden in dem jeweiligen Ordner auf dem "QPST EFS Explorer".


Die Item File Dateien können nicht einfach so rüber kopiert werden die müssen nämlich als Item File rüberkopiert werden.
Wenn Ordner fehlen, müssen diese erstellt werden!




10. Nachdem alles kopiert worden ist, ein Neustart des Handys machen,


und nach dem Reboot müsste VoLTE oder VoWiFi oben in der Statusleiste zu sehen sein.





Zusatzinfo:




Ihr braucht OxygenOS wegen der Engineering APK sonst geht *#801# nicht (ich hatte vorher Lineage drauf)

Inhalt von 'Data File' entsprechend der Ordnerstruktur "file-weise" auf die EFS kopiert

Falls ein file schon vorhanden war hab, ich dieses zuerst gelöscht (überschreiben funktioniert nicht so gut)

Bei bedarf fehlende Ordner (per Rechtsklick) erstellen

Immer 4 files von dem entpackten auf meiner Festplatte in den EFS explorer per drag-and-drop rüber-gezogen (bei mehr stürzt das Programm ab)

Inhalt von 'Item File' entsprechend der Ordnerstruktur "file-weise" auf die EFS kopiert

Das geht nicht mit drag-and-drop! Ihr müsst im EFS explorer in den Zielordner navigieren > Rechtsklick Item File von PC ... (Sonst wird das File mit dem Typ 'File' erstellt und nicht 'Item File')

Hierfür habe ich auch immer das vorhandene erst gelöscht und dann in 4er Stücke importiert

Jetzt noch das Magisk Modul zum freischalten der VoLTE switches im Telefonmenü oder alternativ die relevanten debug Einträge händisch ins build.prop. Ihr findet diese auf XDA.
 

Anhänge

  • VoLTE-VoWiFi-o2_DE-R1.0-by_Jamal2367.zip
    60,2 KB Aufrufe: 1
Zuletzt bearbeitet: