Welche ROM habt ihr im Einsatz und warum?

  • 93 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche ROM habt ihr im Einsatz und warum? im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus 3T im Bereich OnePlus 3T Forum.
Kosake77

Kosake77

Stammgast
Hi Leute, ich hab da mal eine für mich wichtige Frage an euch: Ich besitze noch kein OnePlus Smartphone, liebäugele mit dem 5er aber sehr. Der Grund ist vor allem die custom rom Unterstützung. Ich habe zurzeit ein Galaxy S4 (vorher ein S3) und habe seit Anbeginn immer nur custom roms genutzt. Das Problem bei den Galaxys ist/war: Sobald von Samsung keine neue offizielle Androidversion mehr kam, gab es bei neuen CM Versionen einige tiefgreifende Bugs, die bis heute nicht behoben sind, (die Klassiker: Bluetooth, GPS, Kamera usw). Grund ist wohl einfach, wenn von Samsung keine Sourcen mehr bereitgestellt werden, ist mit einem Fix nicht mehr zu rechnen.

Meine Frage ist: Wie ist das bei Oneplus? Unterstützen die Custom roms die Hardware komplett? Oder ist das auch ein Gefrickel wie bei den Galaxys?
 
D

duAffentier

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Ich habe heute mein 3T bekommen!

Eine Frage an euch, welches Rom (LOS oder Resurrection Remix) würdet ihr nehmen!

Mir geht es nur um paar Einstellungen mehr! Normal Spiele ich nur paar Spiele und Co! Mehr nicht. Da kann man ja auch bei OOS bleiben, oder?
Ansonsten für paar Feinheiten würde ich auch ein Custom drauf spielen. Welches von denen ist da am besten?
Und habe ich Datenverlust, wenn ich Rom Updates wieder drauf spiele?
 
Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
Ich hab das Darkrom am laufen. Primär wegen den Pixel Features. Basiert soweit ich das sehe auch auf LineageOS.
 
D

duAffentier

Erfahrenes Mitglied
Ich habe LOS. Dazu AKT drauf und fertig. Läuft gut und möchte das Handy benutzen und nicht damit im System Spielen. Bisher alles super. Egal welches Rom.
 
KrawallBrudr

KrawallBrudr

Erfahrenes Mitglied
Hideho! Ich bin aktuell noch auf Stock OOS unterwegs, mich juckts aber ein weniger, mal wieder was neues zu probieren. Cyanogen, beziehungsweise jetzt eben Lineage ist meiner Erfahrung nach immer eine sichere Bank, jetzt wollte ich mal fragen was hier die Meinungen zu anderen ROMs sind, beziehungsweise welche am stabilsten laufen und gute Akkulaufzeit bieten?
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@KrawallBrudr
Probier doch mal die aktuelle Beta. Da sind ein Paar Verbesserungen (Touchscreen!) drin und ein direktes Update von Stock verläuft zu 99% problemlos.
(für das restliche Prozent Backups nicht vergessen)

Updates kommen in der Regel im 2-Wochen-Takt und laufen bisher nicht weniger stabil als die finalen OOS Versionen.

Ich bin damit auf meinem OP3 größtenteils zufrieden und kehre nach kurzen Ausflügen mit anderen Roms immer wieder zurück zur Beta.

Wenn ich jetzt aber eine Rom testen wollen würde wäre es wohl diese:
[ROM][7.1.2_r24][EAS] Phoenix AEX ROM V4.4[PocketJudge/OMS/DUI][OP3/3T]
Hier ist die OOS Kamera wohl vollständig und fehlerfrei integriert, da der eigentliche Kamera-Port direkt vom Rom-Dev stammt.
Beachte aber dass diese Rom anscheinend Probleme mit F2FS Partitionen haben kann (Freezes).
Mehr dazu hier: F2FS - Performanceprobleme
 
KrawallBrudr

KrawallBrudr

Erfahrenes Mitglied
AcmE85 schrieb:
Probier doch mal die aktuelle Beta. Da sind ein Paar Verbesserungen (Touchscreen!) drin und ein direktes Update von Stock verläuft zu 99% problemlos.
(für das restliche Prozent Backups nicht vergessen)
Spitze, danke für die Infos! Also sollte Dirty Flashen auch ohne Probleme möglich sein? Und was meinst du mit Touchscreen-Verbesserung? :D

Dann lese ich mich jetzt mal rein, das klingt sehr gut und solange alles stable ist bin ich zufrieden.
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@KrawallBrudr
Du nutzt TWRP?

Das Update kannst du eigentlich Dirty flashen:
http://oxygenos.oneplus.net.s3.amaz...8_OTA_028_all_1707141503_fc82c5d2e3054e44.zip
Zumindest hat das auf meinem OP3 in der Vergangenheit problemlos funktioniert und auch neulich
haben das User im OP3 Bereich bestätigt.

Die Betas beinhalten seit etwa 4 Monaten eine aktualisierte Touchscreen Firmware mit einem direkteren Ansprechverhalten.
Selbige findet sich auch beim OP5 und wurde zum Release auch beworben. Dort wird ja bekannterweise das gleiche Display verwendet.

Wer Magisk nutzt kann diese auch einfach über dieses Modul nutzen:
Touchscreen FW update Magisk module - Post #4132
 
Zuletzt bearbeitet:
KrawallBrudr

KrawallBrudr

Erfahrenes Mitglied
AcmE85 schrieb:
Noch nicht, mein OP3T ist aktuell noch komplett jungfräulich...

Geil, dirty flashen ist für mich natürlich deutlich bequemer, dann werde ich mal sehen wie ich TWRP und root drauf kriege und dann mal Lineage drauf packen. Bin gespannt. Im Zweifel wirds dann ja mit Backups auch wieder einfacher, kurz eine neue ROM zu flashen :)

Das scheint sich ja alles deutlich vereinfachter zu haben, seit meinem Milestone. Die letzten Telefone hab ich nicht mehr gerootet oder so, weil ich mir dachte, dass das immer noch so umständlich ist und mir schlicht die Zeit fehlt :D
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
Du kannst auch komplett Stock auf die Beta umsteigen.
Einfach die ZIP in das Hauptverzeichnis kopieren und dann über das System oder die Stock Recovery ein lokales Update anstoßen.

TWRP wäre im Falle eines Backups leichter.
Außerdem müsstest du dann erstmal den Bootloader entsperren
was einen Werksreset zur Folge hätte.
 
KrawallBrudr

KrawallBrudr

Erfahrenes Mitglied
Achso alles klar. Ich denke aber dann mache ich das lieber über TWRP, damit ich Zugriff auf die Backups habe. Ein frisch aufgesetztes System tut ja auch mal nicht weh ;) Danke für die Auskunft!
 
AcmE85

AcmE85

Lexikon
@KrawallBrudr Denk nur daran dass dadurch alle deine Daten weg sind!
 
KrawallBrudr

KrawallBrudr

Erfahrenes Mitglied
Jo, das hab ich noch im Hinterkopf. Aber anders werde ich die TWRP ja nicht raufkriegen, und wenn beim Dirty flashen was schief läuft ist ja auch ungut...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von SaschaKH - Grund: Direktzitat bitte unterlassen! - SaschaKH