OxygenOS 11.1.5.5. magisk

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OxygenOS 11.1.5.5. magisk im Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus Nord im Bereich OnePlus Nord Forum.
S

supermaus11

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich habe bei mir die Firmware OxygenOS 11.1.5.5. Ich habe dann nach dieser Anleitung (
)versuch Root auf das Handy zu bekommen. Jedoch geht es nicht. Kann mir jemand helfen?


DANKE SCHON MAL
 
G

Gormandizer

Erfahrenes Mitglied
Kein Wunder, das Englisch ist ja kaum verständlich. Allerdings ist deine Anfrage keinen Deut besser. Unter "es geht nicht" kann sich jeder vorstellen was immer man will.

Es gibt nach meiner eigenen gestern mit dem Rootprozess unter 11.1.6.6 gesammelten Erfahrung genau drei Knackpunkte:
1. Unlock des Bootloaders - zumindest bei mir war für fastboot mit den Original-Oneplus-USB-Treibern kein Blumentopf zu gewinnen, weil Windows die Signaturen der Treiber verweigerte. Lösung: man nehme die Google-USB-Treiber, fertig ist der Lack.
2. Mit dem bereits vormodifizierten Bootloader von XDA wollte mein Nord nicht, angeblich stimmte die Partitionsgrösse nicht. Die nächste Hürde war also aus dem Full-OTA payload.bin den Bootloader zu extrahieren, um ihn dann doch manuell über den Magisk Manager zu patchen. Das schwierigste war eine vorkompilierte x64-Version des Payload-Dumpers zu finden, weil die Python-Variante nicht ans Fliegen zu kriegen war.
3. Zunächst habe ich mit Magisk 22 gerootet, damit war Safetynet im Eimer. Erst die Kombi aus Magisk Hide, Systemless Hosts, Umbenennen des Magisk Managers UND das Update auf v23 war hier die Lösung.

Geht man diszipliniert, strukturiert und geduldig vor und verwendet vor allen Dingen für die PC-Verbindung nur das Original-USB-Kabel, ist die eigentliche Prozedur in wenigen Minuten erledigt und funktioniert auf Anhieb.
 
Ähnliche Themen - OxygenOS 11.1.5.5. magisk Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
OxygenOS 11 und (neu-)root?