OnePlus X: Back to Stock [HowTo]

der_berliner

der_berliner

Stammgast
Threadstarter
Anmerkung: Weder Ich noch Android-hilfe.de sind dafür verantwortlich wenn Ihr durch das flashen der Recovery sowie der ROM euer OnePlus X unbrauchbar macht !!

Wer, so wie ich, mit der installierten Custom Rom unzufrieden ist und den Wusch hat die originale Rom zu installieren wird unter Umständen beim flashen der Rom den "Fehlercode 6 oder 7" erhalten. Der Grund ist eine der Rom nicht angepasste Recovery. Abhilfe schafft hier das installieren einer älteren Version.

Ein PC wird bei dieser Installationsmethode nicht benötigt. Ladet euch die Recovery herunter und entpackt den Zip-Ordner, s. Anhang. Reboot in die Recovery, drückt "Install". Jetzt unten rechts auf "Images" drücken. Begebt euch nun in den Ordner wo die "twrp-v12.img" liegt. "twrp-v12.img" antippen und anschließend oben "Recovery" markieren. Anschließend "Swipe" und fertig.

Jetzt ist die Recovery twrp-v12.img installiert und das flashen der originalen Rom steht nichts mehr im Weg. Dieser Weg führte bei mir zum Erfolg und ich konnte ohne Probleme die neuste OOS-2.2.0 installieren.

Hier ein paar Links zu den OOS-Versionen

Version 2.1.2 OnePlusOxygen_14_OTA_003_all_201510241934.zip | ROM by mcsememo for 2
Version 2.1.3-X OnePlusOxygen_14_OTA_006_all_201511301941.zip | ROM by mcsememo for 2
Version 2.2.0 mega:///#!VssWCQba!QI_nF22jllVMbCNz5tc38roGdVninSwX34mzJ8PtUSk

Auch das installieren der Recovery sowie der Rom ist über USB-OTG möglich.

Wünsche allen viel Erfolg
 

Anhänge

  • twrp-12.zip
    10.6 MB Aufrufe: 318
eggman

eggman

Stammgast
Ich habe einfach die Stock(onyx)-Recovery geflasht, darin nach reeboot ein Full Wipe gemacht und danach gleich die Full 2.2.0 geflasht. Ging problemlos, das OPX war danach aber wieder "loocked". Auch kein Problem, wieder entsperrt, TWRP geflasht und mein CM 12.1 Build 12.0s von der SD-Card wiederhergestellt!
Immerhin habe ich Oxygen 2.2.0 gut 24 Std. getestet, bin aber wohl zu verwöhnt vom CM :biggrin: und deshalb vorerst dahin zurück.
 
der_berliner

der_berliner

Stammgast
Threadstarter
Guten Morgen,

auch ich dachte mit dem flashen der Stock-Recovery löst sich das Problem doch daraus wurde nichts. Fehlermeldung. Erst mit der "alten" Recovery ließ sich OOS installieren. Warum auch immer. Meinst du 12.1 oder 13 ?? Habe die noch nicht probiert sondern fast alle anderen CR´s und bin im Moment so gar nicht zufrieden.

grüsse
 
SkywalkerCH

SkywalkerCH

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Berliner,

also die CM12.1 in Kombination mit dem bluspark Kernel läuft wirklich traumhaft gut.
Nur OK Google läuft noch nicht.
 
eggman

eggman

Stammgast
Mit Stock(Onyx)-Recovery meinte ich auch die erste von Oxygen, wusste gar nicht, dass bei der 2.2.0 eine neuere Recovery enthalten ist!
Danach wieder TWRP 2.8.7.0 geflasht und mehrere CR's, auch 13er probiert. Da geht es mir so wie Dir, die sind alle noch nicht richtig nutzbar. Deshalb bin ich zurück auf CM 12.1- also die von MasterAwesome, aktuell die 12.0s Stable. und ja, OK Google geht nicht, das fehlt mir sehr im Auto!
 
Zuletzt bearbeitet:
der_berliner

der_berliner

Stammgast
Threadstarter
Guten Abend,

danke für den Hinweiss auf 12.1. Werde die CR mal installieren. Das "Okay Google" nicht funktioniert ist für mich nicht weiter schlimm denn ich beschränke mich bei Google nur auf die "Big 4". Alles andere wird gelöscht. Bei evtl. Problemen lesen wir uns dann auf 12.1 weiter.

grüsse
 
eggman

eggman

Stammgast
Ich nutze die OpenGApps 5.1 nano und installiere dann Gmail und Maps aus dem Playstore nach. Mehr brauche ich auch nicht!
 
C

cronsn

Neues Mitglied
Hallo, es gibt ja seit vorgestern ein neues Update für das Oneplus X. Ich habe es mir über diesen Link (OTA 2.2.0-X) gezogen. Habe die Version 2.2.0. Wenn ich jetzt versuche es zu flashen über Twrp dann bekommt bei dem Schritt Verifizierung der aktuellen Version ein roter Fehler. Normal über Systemupdate funktioniert es auch nicht. Kann mir jemand sagen wie ich es jetzt wieder updaten kann?
 
C

cronsn

Neues Mitglied
Danke Eggman, wenn ich jetzt das Stock Recovery flashe, werden dort meine Daten gelöscht oder muss ich nen Full wipe machen?
 
eggman

eggman

Stammgast
Wenn Du eine Recovery flasht löschst Du überhaupt nichts. Full Wipe ist immer gut, da hast Du nachher ein sauberes System. Kommt darauf an, was vorher drauf war.
Was steht genau in der roten Fehlermeldung? Du kannst in der Recovery genau so ein Bildschirmfoto machen wie sonst, nach dem Neustart findest Du das dann bei den Pictures und kannst es hier posten! Dann sehen wir weiter.
 
C

cronsn

Neues Mitglied
Wenn ich mit Twrp das Update flashen will, kommt folgendes
 

Anhänge

SkywalkerCH

SkywalkerCH

Fortgeschrittenes Mitglied
Flash mal die aktuelle TWRP 3.0.0-1. Damit konnte ich Problem das Update flashen.
Folgende Reihenfolge ist einzuhalten:
Full-ROM 2.2.0, dann die Update ZIP 2.2.0-X, dann SuperSU (falls gewünscht), dann Kernel (falls gewünscht), dann xposed (falls gewünscht).
 
C

cronsn

Neues Mitglied
Also es funktioniert nicht mit dem TWRP 3.0.0-1 noch mit dem Stock Recovery.

Ich weiß nicht mehr weiter...
 
SkywalkerCH

SkywalkerCH

Fortgeschrittenes Mitglied
@cronsn Du hast das Full-Rom direkt vor dem Patch auch noch einmal geflashed?
 
C

cronsn

Neues Mitglied
Nach unendlich vielen Versuchen bin ich nun zum Erfolg gelangt. Ich habe nun wie beschrieben einen Fullwipe durchgeführt und anschließend über das Stock-Recovery / adb sideload die OnePlusOxygen_14_OTA_006_all_201511301941.zip geflasht. Anschließend normal über das Software-Update in der OS die neuen Updates installieren können. Ich bin jetzt wirklich erleichtert. Aber ich konnte auch wirklich nicht verstehen, warum sich weder über TWRP noch über das Stock Recovery das Update nicht flashen lassen hat.
 
Bernhardt

Bernhardt

Ambitioniertes Mitglied
Folgendes Problem,

mein bekannter hat ein OnePlus X gekauft von Privat.
Das Handy war gerootet.
Er wollte es auf original Zustand zurücksetzen, hat irgend welche Sachen die beim Einschalten kommen gedrückt und nun startet das Handy nicht mehr.
ich bin dann in das Bootloader (ich glaube das es das ist) Menü gegangen und wollte die Firmware wieder installieren, doch in dem Ordner wo das System die Dateien sucht, ist nichts drin.

Wer kann mit eine Anleitung zukommen lassen, mit der ich das OnePlus X wieder in den Originalzustand bringe?

vielen Dank schon mal.
 
Bernhardt

Bernhardt

Ambitioniertes Mitglied
vielen Dank :D
 
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
Daher zusammengeführt ;)
 
Ähnliche Themen - OnePlus X: Back to Stock [HowTo] Antworten Datum
23
21
Oben Unten