Was ist beim Wechsel von EU- auf MI-Rom zu beachten

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was ist beim Wechsel von EU- auf MI-Rom zu beachten im Root / Custom-ROMs / Modding für Poco F2 Pro im Bereich Poco F2 Pro Forum.
M

M--G

Gast
@Maheshwara
Jap. Halte dich aber bitte genau an die Anleitung.
Lieber 1 mal lesen als zu wenig.
 
M

Maheshwara

Stammgast
Ja. Deshalb habe ich mir gerade bei XDA den ganzen Thread zum Mauronofrio TWRP durchgelesen. Da kann einem ja echt nur schlecht werden 🤮😉!

Versteht ihr, was es bedeutet, dass TWRP nur via Fastboot nutzbar ist? Das kann ja zweierlei bedeuten:

1. Man muss erst in den Fastboot Modus gehen und dort sagen: fastboot reboot recovery. Also das Recovery liegt tatsächlich auf dem Gerät, aber man kommt nicht auf direktem Wege rein, sondern nur über den Umweg Fastboot.

2. Das Recovery liegt eben NICHT physikalisch auf dem Gerät und deshalb muss man das Gerät mit dem Rechner verbinden, dort in das Verzeichnis gehen, wo das TWRP Image liegt, dann in den Fastboot Modus und dort sagen fastboot boot twrp.img (oder wie immer das heißt). Das wäre ja dann Recovery-Zugang über USB Tethering.

Ist ja schon ein Unterschied. Was davon ist richtig? So ganz schlau bin ich aus den Aussagen bei XDA nicht geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:
medion1113

medion1113

Lexikon
Du installierst das Twrp nur einmalig per Fastboot .
Mit der Tastenkombination Power und Lautstärke hoch kommst du dann ins Twrp.
 
Ähnliche Themen - Was ist beim Wechsel von EU- auf MI-Rom zu beachten Antworten Datum
7
9
1