1. deteros, 06.03.2019 #1
    deteros

    deteros Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    ich möchte beim A3 (2017) von der neusten Oreo Version auf eine Mashmallow Version zurück gehen.
    Das A3 hat A320FLXXS3CRK1 installiert.
    Eine Installation mit Odin der Firmware A320FLXXU1AQF schlägt mit der Fehlermeldung vom A3
    SW REV. CHECK FAIL(BOOTLADER) DEVICE:3, BINARY: 1​
    fehl.

    Von der Diskussion "Downgrad vom Oreo möglich?" habe ich gelernt, daß Marshmallow die Bootloader Version 1 und Oreo die Bootloader Version 3 verwendet, und daß lt. maik005
    Downgrad vom Oreo möglich?
    die Bootloader Version nicht kleiner werden kann.

    Damit habe ich den Booloader A320FLXXS3CRK1 und AP/CP/CSC von A320FLXXU1AQF ausprobiert:
    Odin schreibt sboot, param, cm, boot, recovery und dann gibt es einen Schreibfehler, das Telefon zeigt
    die Fehlermeldung
    KERNEL REV. CHECK FAIL DEVICE:1, BINARY: 0​

    Weiß jemand, wie Marshmallow auf dem Telefon installiert werden kann?
     
  2. Gerimo, 11.03.2019 #2
    Gerimo

    Gerimo Fortgeschrittenes Mitglied

    Würde mich auch sehr freuen wenn das möglich wäre. Ich will von Oreo auf Nougat zurück.
    Aber ich denke das ein unmögliches unterfangen, habe sogar dem Samsung Support geschrieben die mir aber auch nicht helfen wollten.
    Ausserdem habe ich probiert mit einem speziellem Samsung Programm die Image Datei aufzusplitten und nur ein Teil davon zu installieren (nach YouTube Anleitung), leider ohne Erfolg :-(
     
  3. summm, 11.03.2019 #3
    summm

    summm Erfahrener Benutzer

    Gibts einen bestimmten Grund, warum du auf Android 7 zurück willst?
     
  4. Gerimo, 11.03.2019 #4
    Gerimo

    Gerimo Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, mein Smartphone ist gerootet und ich bevorzuge Magisk und nicht SuperSu, geht nur noch auf Android 7.
    Ausserdem habe ich diverese automatische Funktionen mit MacroDroid programmiert wie z. B. GPS/Bluetooth automatisch ein/aus.
    Bei Android 8.0 funktionieren diese Befehle gar nicht oder nicht zuverlässig.
    Ich habe auch jetzt ein altes Backup von Android 7.0 am laufen, aber leider zickt der aktuelle Bootloader von Android 8. Habe des öfteren Neustarts oder Bootschleifen.
    Deshalb will ich ein altes Android 7 frisch aufsetzen was ja leider nicht geht.
    Wäre sogar bereit jemanden etwas zu zahlen, der einen Weg kennt wie man sauber downgraden kann!
     
  5. TramJens, 11.03.2019 #5
    TramJens

    TramJens Fortgeschrittenes Mitglied

    @Gerimo
    Es gibt keinen "sauberen" Weg zurück, eventuell! funktioniert es mit einer Customrom.
    Magisk funktioniert normalerweise auf allen Androidversionen ab 4.2.
     
  6. Gerimo, 11.03.2019 #6
    Gerimo

    Gerimo Fortgeschrittenes Mitglied

    @TramJens
    Danke Dir für Deine Antwort.
    Ich habe das Problem, wenn ich eine neue Android 8 Version installiere, kann ich nur mit SuperSu in TWRP die Rubrik "Data" für ein Backup miteinbeziehen (mounten).
    Sobald ich Magisk installiere kann ich die Daten nicht mehr auswählen.
    Bei Android 7 habe ich jeweils eine "encrypt" Datei installiert und das ganze System war dann für Backup's und Wiederherstellungen zugänglich.
     
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.