1. sneakyX, 05.09.2015 #1
    sneakyX

    sneakyX Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe gerade von einem Freund ein Samsung Galaxy Alpha bekommen.
    Er wollte sich nur ein Video löschen, hat sich aber aus Versehen dabei alle Bilder gelöscht und ich soll sie ihm dann wiederherstellen. Das Alpha hat ja keine SD-Speicherkarten-Slot oder habe ich das falsch gelesen?

    Ich habe mir die adb-Tools installiert und mich mit adb shell eingeloggt und wollte mit dd ein Image machen- und da wird mir klar, ich weiss garnicht
    a) welche Partition ich sichern muss, weil es gibt
    loop0 mmcblk0boot0 mmcblk0p16 mmcblk0p5 ram0 ram3
    loop1 mmcblk0boot1 mmcblk0p17 mmcblk0p6 ram1 ram4
    loop2 mmcblk0p1 mmcblk0p18 mmcblk0p7 ram10 ram5
    loop3 mmcblk0p10 mmcblk0p19 mmcblk0p8 ram11 ram6
    loop4 mmcblk0p11 mmcblk0p2 mmcblk0p9 ram12 ram7
    loop5 mmcblk0p12 mmcblk0p20 mmcblk0rpmb ram13 ram8
    loop6 mmcblk0p13 mmcblk0p21 modem/ ram14 ram9
    loop7 mmcblk0p14 mmcblk0p3 param ram15 vnswap0
    mmcblk0 mmcblk0p15 mmcblk0p4 platform/ ram2 vold/​
    (Ich würde dann am liebsten mmcblk0 nehmen- das wäre ja der komplette interne Speicher)
    b) wo soll ich das Image hinlegen? Es gibt ja keine Speicherkarte (dd kann doch nicht direkt an den PC senden, oder?)

    Funktioniert das mit adb backup oder werden da nur Dateien kopiert?

    Vielen Dank für Eure Tipps und Anregungen!

    MfG

    sneakyx

    EDIT: Die Lösung nach Wiederherstellung der Datenpartitionsinhalte möglich? Nahezu nicht! | Seite 2

    funktioniert nicht. Ich bekomme bei
    ./adb shell dd if=/dev/block/mmcblk0 >SDkarte.img

    immer nur exakt 63 Byte grosse Dateien - auch wenn ich die Partitionen mmcblk0p1 - 4 ausprobiere...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2015
  2. durd3n, 05.09.2015 #2
    durd3n

    durd3n Neues Mitglied

    Hey...

    weil ich mich schon den ganzen Tag mit dem Thema rumschlage kann ich dir vielleicht Tipps geben.

    Zu allererst, du brauchst root/Administratorrechte auf dem Gerät. Ist das Galaxy Alpha gerootet bekommst du mittels befehl "su" in der adb shell die nötigen Rechte. Busybox (Linux Toolsammlung - kostenlos im Playstore) ist.. oh sorry.. das haste vielleicht alles auch schon denn die Partitionen kannste ja sehen :>
    Mittels "cat /proc/partitions" lässt du dir die Partitionen anzeigen. Benutze den Namen der zweitgrößten Partition (= Datenpartition) und sende diese mittels netcat (download) per WLAN oder USB an einen PC. Netcat lauscht ("nc -l") auf einem frei definierten Port ("-p 5555") auf dem Alpha und sendet bei Verbindung per dd das image an einen Empfänger ("-e dd ...").
    Der Empfänger (-PC) nimmt den Datenstrom entgegen und speichert ihn in einer definierten Datei (ncat.exe > image.img)

    Also folgende Reihenfolge:

    adb shell
    su
    cat /proc/partitons/
    nc -l -p 5555 -e dd if=/dev/block/<partitionsname>


    Danach wartet netcat (nc) auf ne Verbindung!
    Auf dem "empfangs"-PC eine neue adb-Shell öffnen:


    adb forward tcp:5555 tcp:555
    ncat.exe localhost 5555 > c:\ablage\alphaimage.img (<- gewünschter Speicherort und Dateiname)


    Wenn alles klappt sieht du im Zielornder wie die *.img geschrieben wird. Auslesen dauert etwas.

    Ich hatte bis heut Mittag keine Ahnung davon und schreib das alles nur ab :D Aber wenn du magst schaust du dir folgendes Video von chip an:
    Android - Gelöschte Daten wiederherstellen


    Entschuldige, ich weiss nichtmal ob du nen Windows-PC nutzt..

    Viel Erfolg
    durd3n
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2015
    sneakyX bedankt sich.
  3. Dodger, 05.09.2015 #3
    Dodger

    Dodger Experte

    @sneakyX: das Problem ist das du ohne Root nicht auf alle Dateien zugreifen kannst.
     
    sneakyX bedankt sich.
  4. sneakyX, 05.09.2015 #4
    sneakyX

    sneakyX Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,
    Ich habe mit dem Besitzer abgeklärt, dass ich das Handy rooten darf und schon lief es. Vielen Dank!
     
  5. sneakyX, 06.09.2015 #5
    sneakyX

    sneakyX Threadstarter Neues Mitglied

    Zu früh gefreut.
    Ich habe zwar das Image erstellen können, aber mit photorec unter Ubuntu habe ich nur Textdateien und Videos wieder herstellen können, aber da war kein einziges Bild bei. Total seltsam...
    Ich habe photorec schonmal mit Speicherkarten verwendet, da hat es geklappt... Muss ich eine besondere Einstellung vornehmen oder ist mmcblk0 falsch?
     
  6. durd3n, 06.09.2015 #6
    durd3n

    durd3n Neues Mitglied

    Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, die mmcblk0 is falsch. Ist das die zweit-größte Partition?

    Ein
    Code:
    cat /proc/partitions
    listet dir alle partitionen mit der jeweiligen Blockanzahl auf. Bei meinem S4 und dem heute geretteten S5 Mini war es die mmcblk0p29

    Kannste auch direkt auf dem Alpha in ein Terminal eingeben...

    Edit: versuch mal ein
    Code:
    ls -l /dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name
    Ansonsten hab ich folgendes per Google gefunden:
    http://www.all-things-android.com/content/review-android-partition-layout
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2015
  7. sneakyX, 06.09.2015 #7
    sneakyX

    sneakyX Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo durd3n,

    ich hatte - wie gesagt, die komplette "disk" mmcblk0 kopiert. Ich kann in photorec dann den Teil wählen, über den die Suche dann gehen soll. Beim ersten Durchlauf habe ich "whole disk" gewählt, beim 2. Durchlauf Partition 21 - Ich konnte in Photorec sehen, dass diese Userdata heisst.
    Das Image habe ich übrigens mit
    adb shell su -c "cat /dev/block/mmcblk0" | pv > mmcbl0.raw
    gemacht, aber ich glaube, da liegt der Fehler. Ich weiss garnicht mehr, woher ich dass habe.
    Im Moment lasse ich probehalber Dr.Fone drüber laufen, der findet einiges mehr... Ich vermute wirklich, mein Image ist einfach nur kaputt gegangen, weil ich den obigen Befehl verwendet habe....
    lg

    André
     
  8. durd3n, 06.09.2015 #8
    durd3n

    durd3n Neues Mitglied

    Hey,

    "whole disk" ist schonmal richtig. Da mit mmcblk0 vermutlich alles (Boot-, System-, Cachepartition etc) in ein Image geschrieben wird, und nicht nur ein Abbild der 'Userdata', könnte hier der Fehler liegen. Ergäbe zumindest Sinn. Habs selber auch nur mit dem direkten Auslesen der Data-Partition gemacht (s.o.) und konnte heute einiges an Bildern zurück holen.

    Interessant wäre, ob die wiederhergestellten Texte und Videos auch wirklich auf der 'userdata' lagen. Denn gar keine Bilder ist fürn Smartphone zu merkwürdig.

    Aber da du das Image hast (oder noch ein neues anlegst) könnteste zusätzlich zu photoRec das Tool Foremost mit "foremost -v -i disk.img" drüber jagen.Persönlich noch nicht probiert aber wurde von der c't (http://ct.de/ye6b) im selben Atemzug mit Testdisk empfohlen. Wenn alles nix bringt gibt es noch die root-Apps DiskDigger undelete und Undeleter Recover Files & Data direkt für das Suchen auf dem Phone.


    Ich drück dir die Daumen
    d3n
     
    sneakyX bedankt sich.
  9. sneakyX, 07.09.2015 #9
    sneakyX

    sneakyX Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo durd3n,

    danke für Deine Hilfe. Jetzt klappt es! Ich brauche dann nicht Dr. Fone zu kaufen...
    Ich habe also busybox installiert, um netcat zu bekommen, und mit Deine Anleitung vom Samstag, 18 Uhr hat es dann funktioniert. photorec funktioniert einwandfrei....
    lg

    André

    P.S.: Übrigens, weder
    cat /proc/partitions
    noch
    ls -l /dev/block/platform/msm_sdcc.1/by-name

    hat funktioniert...
     
  10. durd3n, 07.09.2015 #10
    durd3n

    durd3n Neues Mitglied

    Fein fein, das freut mich :]

    beste Grüße
    durd3n
     
  11. xusha, 09.10.2015 #11
    xusha

    xusha Neues Mitglied

    Hallo zusammen ich habe vor paar tagen alle meine bilder auf meinem samsung alpha gelöscht und will sie wieder herstellen. Ich habe es mit rooten und busybox etc probier aber es hat leider nicht dunktioniert. Kann mir bitte jemand helfen.

    Lg Xenia
     
  12. sneakyX, 15.10.2015 #12
    sneakyX

    sneakyX Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Xenia,

    nur auf den ersten Blick ist das nicht so einfach.
    Ich bin wie oben beschrieben vorgegangen, aber die Installation der App busybox reicht hierfür nicht aus. Es muss zudem in der App gewählt werden, dass die "tools" installiert werden...

    An welcher Stelle hängt es denn bei Dir?

    lg

    sneakyx
     
  13. xusha, 15.10.2015 #13
    xusha

    xusha Neues Mitglied

    Hallo sneakyx.

    Ich habe alles so gemacht wie es in einem Video erklärt wurde. Sind zwar bilder aufgetaucht aber komischerweise nicht die, die gelöscht wurden.

    Deswegen weiß ich nicht mehr weiter (
     
  14. sneakyX, 16.10.2015 #14
    sneakyX

    sneakyX Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Xenia
    Da ich jetzt nicht weiss, welches Video du gesehen hast, kann ich jetzt nur spekulieren, was jetzt passiert ist...

    Wichtig ist dabei immer, wie bei allen Datenrettungen, dass man nichts mehr mit dem Datenträger macht... Alleine schon das Aufspielen der Busybox und des rootens führt zum unwiederrufbaren Löschen (bzw Überschreiben) von Speicherstellen, die sonst von den Bildern besetzt waren. Wenn jetzt noch Dinge ausprobiert werden, da man sich nicht sicher ist, wie es genau funktioniert, sind viele Bilder schon verloren.
    Man kann also nur vorsorgen: Handy rooten, busybox schon vorher installieren und auf irgendeine Weise die Bilder regelmäßig sichern (owncloud, etc).
    Wenn Du ein (vollständiges) Image von der internen Partition kopiert hast, könntest Du noch versuchen, dieses Image mit verschiedenen Programmen zu durchsuchen (Recuva, Photorec unter Linux), um zu schauen, ob nicht doch noch was geht...

    lg

    sneakyx
     
  15. crust, 23.12.2016 #15
    crust

    crust Neues Mitglied

    Hallo
    Tut mir echt leid das ich diesen Thema nochmal hoch hole aber ich habe Folgendes Problem.
    wenn ich die Datei empfangen möchte sagt mir die cmd immer "Zugriff Verweigert"

    quasi nach diesen Befehl (der letzte ;D)

    ncat.exe localhost 5555 > c:\ablage\alphaimage.img

    weiß jemand woran das liegen könnte?

    Grüße
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android ncat.exe

    ,
  2. daten retten mit adb

    ,
  3. adb busybox gelöschte dateien wiederherstellen android root

    ,
  4. adb Speicher auslesen,
  5. mit adb partitionen handy wiederherstellen,
  6. mit adb image erstellen,
  7. mit ubuntu android dateien wiederherstellen,
  8. root netcat.exe busybox,
  9. android partition kopiert,
  10. netcat zugriff verweigert,
  11. ncat.exe localhost zugriff verweigert,
  12. Android retten Ubuntu,
  13. android photorec adb,
  14. android daten wiederherstellen adb photorec,
  15. android adb daten retten
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.