LineageOS 14.1 GT-N8000 GT-N8010 GT-N8013 GT-N8020 SCH-I915

  • 1.380 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LineageOS 14.1 GT-N8000 GT-N8010 GT-N8013 GT-N8020 SCH-I915 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
html6405

html6405

Lexikon
Fuzzzydiz3 schrieb:
Hab mein 8010 seit 2 Tagen absturzfrei am Laufen, egal was ich damit "anstelle".
Super, genau so soltle es auch sein ;).
 
T

tobagem

Neues Mitglied
@html6405 8010
 
S

sgs399

Ambitioniertes Mitglied
Wie kann ich mein N8000 wieder im Originalzustand versetzen? Das ist aktuell ziemlich vermurkst.
Es ist ziemlich alt. Hier mal die Daten:

GT-N8000, Android 4.4.2, Basisbandversion N8000XXUDNE1. Man könnte damit telefonieren (GSM?) und Wifi hat es auch.

Symptome:
Es reagiert extrem träge. Anwendungswechsel - kein Scherz - 1 bis 2 Sekunden. Google Mikrofon auswählen, 2 Sekunden bis der Bildschirm zur Eingabe kommt. Wenn ich die Bildschirmtastatur verwende, jeder Anschlag 1 bis 2 Sekunden. Wenn ich eine Spracheingabe mache dauert das 5 bis 6 Sekunden bis ich da überhaupt eine Antwort bekomme.

Oder ist das einfach dem Alter geschuldet? M. E. ist das aus 2009. Ich habe inzwischen ein neues Tablet. Aber das alte, abgesehen von diesen Zicken, abgesehen vom alten Android 4.4.2, ist ja noch lauffähig. Könnte man ja auch als Bilderrahmen nutzen oder als Ausgabegerät für Streamingdienste wie Prime, Netflix und Co.

Die andere Alternative wäre es komplett neu aufzubauen. Doch ich weiß nicht genau wie das geht. Im Startthread sind die Files. Die habe ich alle. Es gibt eine Kurzanleitung, weiß aber nicht ob die in jedem Fall funktioniert. Ich lese nämlich auch immer etwas von irgendwelchen Zwischenschritten wie CACHE oder Speicher löschen oder man muss irgendwo manuell eingreifen damit dann via TRWP(?) nicht wieder das alte Kernel(?) aktiv wird.

Anders gesagt.. so richtig traue ich mich einfach noch nicht ran.
 
html6405

html6405

Lexikon
tobagem schrieb:
Bluetooth Lautsprecher / Kopfhörer etc.
Die Verbindung sieht ganz normal und gut aus aber - es erfolgt keine Tonausgabe bei Medienwiedergabe - je nach Browser erscheint kurz eine Meldung "bitte Ton einschalten".
Es fehlt aber auch zum Beispiel der Tonregler in Youtube.
Das kann ich leider nicht nachvollziehen, verwende gerade Bluetoothlautsprecher und alle Medienwiedergaben laufen und der Lautstärkeregler funktioniert auch.
Das selbe im Browser...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

sgs399 schrieb:
Wie kann ich mein N8000 wieder im Originalzustand versetzen? Das ist aktuell ziemlich vermurkst.
Es ist ziemlich alt. Hier mal die Daten:
In den Originalzustand, in dem du es einfach auf Werkseinstellungen zurück versetzt.

Anleitungen wie man LineageOS auf einen Samsunggerät installiert, findest du im Netz 1000ende, es ist eigentlich alles zu übernehmen.
Ich empfehle dir Odin 3.10 zu verwenden, das Gerät startest du mit Power plus Leiser Taste in den Downloadmode,
der Rest wird überall gut und schrittweise erklärt.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tobagem

Neues Mitglied
@html6405

hm - auch mit einem 8010? sehr seltsam warum stellt sich meins dann so an...

ich konnte über TWRP das rom nicht alleine installieren - nur zusammen mit GAPPS spielt das eine rolle?
 
html6405

html6405

Lexikon
tobagem schrieb:
hm - auch mit einem 8010?
Ja gerade getestet.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

tobagem schrieb:
ich konnte über TWRP das rom nicht alleine installieren - nur zusammen mit GAPPS spielt das eine rolle?
Das ist sowieso etwas seltsam... Das gibt es eigentlich nicht, aber
ich werde eine aktualisierte TWRP-Version uploaden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

TWRP-N8010
 
Zuletzt bearbeitet:
html6405

html6405

Lexikon
Update 31.03.2020:

GT-N8020:
Mount Namespace Support ab jetzt, Modem crash scheint nun endlich behoben zu sein!
MTP-Crash-Bug ist somit nun auch endlich wie bei den anderen Modellen behoben.
Server-Updatehierachie verändert, nun werden die bereits installierten Updates nicht mehr angeboten.

GT-N8000 und GT-N8010:
Server-Updatehierachie verändert, nun werden die bereits installierten Updates nicht mehr angeboten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fuzzzydiz3

Fuzzzydiz3

Ambitioniertes Mitglied
html6405 schrieb:
GT-N8000 und GT-N8010:
Server-Updatehierachie verändert, nun werden die bereits installierten Updates nicht mehr angeboten.
Wie, Update? Kann ich die vor ein paar Tagen erst installierte Version updaten ohne alles drüberbügeln zu müssen? Wie geht das?
 
html6405

html6405

Lexikon
Per OTA, die Installation läuft eh automatisch durch.
 
A

androstefun

Ambitioniertes Mitglied
Erst mal großes Lob und Danke an html6405. Echt beeindruckende Fleißarbeit. Das System macht eine runden und aufgeräumten Eindruck und funktioniert zum größen Teil tadellos. Selbst ein OTA Update das ich heute gemacht habe, lief ohne Proble durch. Das einzige was mir aufgefallen ist, ist das bei mir von Zeit zu Zeit der Browser nicht mehr reagiert. Der mitgelieferte Browser und ein nachinstallierter Browser ( DuckDuckGo) haben das gleiche Verhalten gezeigt. Sie bleiben plötzlich hängen. Man muss sie dann über den App Manager beenden und neu starten. Der interne Browser will danach dann häufig keine Seite mehr laden. Ich hatte das Problemchen schon bei der ersten Installation letztes Jahr, bei der Version vom Februar diesen Jahres und bei dem neusten Update auch.. Ich habe eine Note 10.1 8010 und habe bei der erst Installation den empfohlenen Faktory Reset vor der Installtion durchgeführt. Gibt es vielleicht eine Einstellung die man ändern könnte wenn man Probleme mit dem Browser hat? Ansonsten läuft es aber wirklich sehr gut.
 
html6405

html6405

Lexikon
Hallo,

danke erstmal und bzgl. der Browser ist mir persönlich jetzt nichts aufgefallen (surfe aber auch nicht sehr viel und
habe wenig Registerkarten geöffnet),
aber was mir dazu einfällt:
1. Arbeitsspeicher überprüfen, sind eventuell viele Apps im Hintergrund geöffnet oder viele Registerkarten?
Denn dann könnte es zur Zwangsschließung durch das System kommen.
Als Erleichterung könnte swap eingerichtet werden.

2. Von den Browserapps mal alle Dateien und Einstellungen löschen,
natürlich geht der Verlauf, Cookies, Logindaten etc hier verloren.

Ich hoffe das hilft.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thorwald

Thorwald

Neues Mitglied
LineageOS 17 debütiert mit Point-Release

Der direkte Nachfolger von LineageOS 16.0 (Android 9) startet nicht etwa wie zu erwarten mit der der Versionsnummer 17.0, sondern wird von der LineageOS Open-Source-Community direkt als Point-Release 17.1 ins Rennen geschickt.



Die Macher hinter LineageOS 17.1 begründen diesen Schritt damit, dass das Betriebssystem nicht wie ursprünglich vorgesehen auf der Veröffentlichung des Android Open Source Project (AOSP) aus dem September 2019 basiert, sondern auf Basis des Android-Builds für das Pixel 4 (Test) entstanden ist.

Lineage-Recovery installiert Custom-ROMs

Mit Lineage-Recovery verfügt LineageOS nun über eine eigene Installationsroutine für Custom-ROMs, die als neuer Standard für alle offiziell unterstützten Mobilgeräte zum Einsatz kommt. Im Downloadbereich der offiziellen Website finden sich zur Zeit insgesamt 52 ROMs für ebenso viele unterstützte Smartphones und Tablets.


Unterstützt werden unter anderem das Samsung Galaxy S4 (Test) sowie verschiedene andere Modelle von Samsung, das OnePlus 3, OnePlus 6 sowie das OnePlus 7 Pro (Test) und viele weitere Modelle von Asus über Motorola und Sony bis hin zu Xiaomi. Auch Exoten wie das Fairphone 2 werden – anders als die Pixel-Reihe von Google – von LineageOS 17.1 unterstützt.

Hi html , wie sieht es aus könntest du da was machen? Wenn das S4 Hardware Technisch läuft sollte unser alte Note auch gehen (treiber vorrausgesetzt). Wäre nur mal ein Vorschlag.

Grüssle
Thorwald
 
html6405

html6405

Lexikon
Thorwald schrieb:
Hi html , wie sieht es aus könntest du da was machen?
Nicht ohne sehr viel Aufwand, ich arbeite nebenbei immer schon an einen LineageOS 16.0 Kernel,
selbst da weiß ich noch nicht, ob ich jemals fertig werde.
Das Samsung Galaxy S4 hat leider keine Ähnlichkeit mit unseren N80XX Tablets,
aber das S3 zum Beispiel schon, da es den gleichen SOC benutzt.

Ich werde es mir aber trotzdem mal bei Zeit ansehen ;).

Bevor hab ich für euch die nächste Überraschung fürs LineageOS 14.1 :).
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Haldi

Ambitioniertes Mitglied
Vorher? du meinst vor Jemals? :p


Edit: Da muss ich Telemuddi zustimmen. Hab gerade die 03.31.2020 version für mein N8010 installiert und es fühlt sich wirklich alles schneller an, nice.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Telemuddi

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte gestern mal die neue Version vom April auf mein n8020 installiert. Das war ein großer Fehler!
Das tablet war zwar schneller wie sonst jedoch ging der Bildschirm manchmal aus und das wars. Ging erst mit ladekabel wieder an zuschalten. Habe nun wieder die vom 9.3. drauf da funktioniert alles aber halt langsamer.
Sollte man die neue Version vielleicht nur clean installieren?
 
html6405

html6405

Lexikon
Update 03.04.2020:
GT-N8000:
Originale Samsung Dock Tastatur wird jetzt unterstützt,
für die anderen Dockingstationen kann ich noch nichts garantieren.
Falls eine nicht funktionieren sollte, meldet ihr euch einfach.

Um nicht belegte Tasten zu aktivieren, könnt ihr zum Beispiel die App Key Mapper, Button Mapper verwenden.
Manche Apps unterstützen gewisse Tasten nicht, somit müsst ihr euch das Beste raussuchen.
Ich verwende zum Beispiel den external Keyboard helper, der kann sogut wie alles bis auf Home... (Man kann auch noch einen Mapper zusätzlich verwenden).

Das war meine heutige Tagesbeschäftigung.
Die anderen Modelle folgen am Montag und danke an @Schuulbua für das Spenden
deiner Dockingstation.
(Nur per OTA momentan)

Haldi schrieb:
Vorher? du meinst vor Jemals?
Ich hatte mich falsch ausgedrückt :p.

@Telemuddi
Hast du eventuell eine Dockingstation in Verwendung gehabt?
Da hatte ich unabsichtlich noch einen Bug verbaut gehabt, weil ich schon daran gearbeitet hatte.
Ich hoffe das war die Ursache bei dir.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Telemuddi

Erfahrenes Mitglied
Nönö sowas hab ich garnicht. Habe nur per wlan die ota gezogen und installiert. Nichts angeschlossen und so. Das Problem hatte ich noch nie. Dachte schon der flash macht jetzt die Hufe hoch aber mit der alten Version läuft es super(aber langsam).
 
html6405

html6405

Lexikon
Hmm ok, ist ja interessant.
Ich würde sagen, du probierst mal die nächste Version und falls es
wirklich wieder spinnt, schauen wir genauer nach.
Mir wär da jetzt nichts aufgefallen, mein N8020 ist brav seit 40 Stunden an ohne Zicken.
 
T

Telemuddi

Erfahrenes Mitglied
Wer weiß. Das nächste mal mache ich jedenfalls eine Sicherung😒
Was ich noch vergessen hatte zu fragen. Ich habe immer ca. 1,1GB RAM frei. Wird der nicht genutzt wegen einer Konfiguration oder an was kann das nicht nutzen liegen? N8000+10+13 haben ja weniger RAM.
 
html6405

html6405

Lexikon
Konntest du nicht dirty zurückinstallieren?
Das sollte problemlos möglich sein.

Das ist der durchschnittswert, um den aktuellen Verbrauch zu sehen kannst du zum Beispiel Diskinfo verwenden,
keine Sorge, der Ram wird genutzt ;).
Alle N80XX haben 2 GB Ram.
 
Ähnliche Themen - LineageOS 14.1 GT-N8000 GT-N8010 GT-N8013 GT-N8020 SCH-I915 Antworten Datum
1
86
34