[Diskussion] - Allgemeines zum Thema Root

  • 376 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] - Allgemeines zum Thema Root im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum.
D

Darktrooper

Gast
Nein das ist nicht relevant.
 
P

phaseIV

Fortgeschrittenes Mitglied
phaseIV schrieb:
Habe mein Note 3 jetzt mal gerootet. Hat auch alles super funktioniert. Habe aber im nachhinein festgestellt, dass ich USB-Debugging nicht abgehakt hatte. Hat das eventuell folgen, wenn ich ne CR flashen will?
Ich meinte natürlich "nicht angehakt", also Haken war nicht gesetzt. Immernoch nicht relevant?
 
D

Darktrooper

Gast
Das ist egal. Wichtig ist nur die Reaktivierungssperre.
 
P

phaseIV

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmmm.... hab jetzt nach der Reaktivierungssperre geschaut. Die ist auf einmal wieder raus. Geht die nach dem rooten automatisch raus? Wenn ich die jetzt doch vergessen hatte beim rooten, nochmal mit Sperre rooten?
 
D

Darktrooper

Gast
Wenn alles geklappt hat Ist alles Ok. Nix mehr machen.
 
T

TurricanM3

Stammgast
Ich kriege die Tage mein Note 3.

Wollte direkt die Echoe ROM v20 (also die letzte KitKat) flashen.

Muss ich das Handy vorher trotzdem rooten?

Und noch eine Frage: in manchen custom ROM-Videos habe ich im Boot Screen (beim Samsung Logo) gesehen, dass manche so einen roten Hinweis links oben in der Bildschirmecke haben, glaube zwei Zeilen rot/gelb. Liegt das an 0x1? Wollte ich ungern bei jedem Boot sehen...
 
A

atlantisxl

Neues Mitglied
soweit ich weis TWRP draufhauen am besten aktuelle version, backup machen auf sd und dann die rom flashen und freuen. falls was schief geht kannste so dein backup einspielen
 
albert1234

albert1234

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß das wirklich niemand?
 
rueckspiegel

rueckspiegel

Stammgast
Wie wäre es, einfach nach einer Methode für das Note 3 zu suchen? Du hast halt ein Note 3, kein S5. Die Dateien, die dort angegeben sind, sind für ein S5, da machst du dein Note 3 nur zu einem Briefbeschwerer mit, wenn du pech hast.

Zudem bist du hier im falschen Forenabteil!
 
O

o0Manny0o

Neues Mitglied
Hallo Community

Ich habe ein Note 3 N9005XXUGBOD1 mit Android 5.0 und finde keine Möglichkeit es zu rooten.
Kann mir jemand sagen ob es möglich ist diese Version des Note 3 zu rooten und wenn wie?

Vielen Dank
o0Manny0o
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Dazu muss man sagen, wenn dir egal ist, dass ein Chip am Note 3 durchbrennt, dann nimm cf autoroot.
 
K

ks14

Neues Mitglied
McIcke schrieb:
Wenn man, wie ich, keine Rücksicht auf das Knox-Flag nehmen muß, sind Rootrechte auf dem N9005 ganz einfach zu erlangen.
Ich hatte auch erste Erfolge mit Root de la Vega, hatte aber plötzlich Knox auf 0x1 stehen, wodurch dem Experimentierdrang keine Grenze mehr gesetzt war.
Meine Methode:
Um eine frische Ausgangsbasis zu schaffen, wurde mittels Odin 3.09 zuerst die Stock-Firmware 'N9005XXUBMJ3_N9005DBTBMJ3_DBT' geflasht.
Danach wurde in zweitem Anlauf die Datei n9005-cwm-recovery-6.0.4.4(1017).tar, diesmal mit Odin 1.87, geflasht. Siehe hierzu den Thread des Autors Chenglu auf XDA: [RECOVERY]CWM Based Recovery 6.0.4.4 for N900 N9005 N900T N900S.
Nach einem Reboot wird dann das Gerät ausgeschaltet und in den Recovery-Mode gebootet. (Vol-+, Power und Home gleichzeitig gedrückt halten) und die vorher auf die externe SD-Karte geschriebene Datei UPDATE-SuperSU-v1.65.zip (mit bestem Dank an den Autor Chainfire) geflasht.
Und das war's auch schon, man ist jetzt root auf dem System.
Danke! Damit hat es auch bei mir funktioniert, nachdem die "AutoRoot-Methode" mein System geschrottet hatte. ( Forced Closes; Details siehe meine Anfrage ohne Ergebnis https://www.androidpit.de/forum/572475/tutorial-root-zugriff-beim-samsung-galaxy-note-3-sm-n9005-einrichten/page/17#2581213 )
Die CWM Recovery ging auch mit Odin 3.07 zu flashen. Die frische Ausgangsbasis habe ich auch weggelassen. Mein Handy hat Kernel 3.4.0-1955971, Build KOT49H.N9005XXUGNG1.
Endlich root :)
viele Grüße
Kristian
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Note3quoc

Neues Mitglied
Hallo
ist neu Firmware, PDA: N9005XXUGBOJ1 hat jemand text schon gemacht,

freundlichen Grüßen
quoc
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jasim

Erfahrenes Mitglied
Hallo
Ich habe mein Note 3 gerottet.
Als Firmware habe ich 4.4.2. drauf.
Ich habe das Problem das das Note immer mal wieder einfriert.
Ich wollte das Note auf Werkseinstellungen zurück setzen.
Bleibt root erhalten oder ist root weg.
 
L

lafleurengine

Neues Mitglied
Hallo,

ich wollte gestern mit Kingroot mein Note 3 rooten, jedoch hat das leider nicht ganz geklappt. Ich habe dann gemerkt, dass seitdem das Handy langsam geworden ist und somit hab ich einfach beschlossen ein Factory-Rest (wipe data) zu machen - das hat eigentlich auch funktioniert, jedoch hab ich jetzt festgestellt, wenn ich das Handy ausschalte und statt dem Boot Menü, in das Download Menü gehe, dass da "custom os" steht.

Das sollte so nicht sein oder? Ich meine es ist im Grunde kein Problem, denn es ist nun auf Werkseinstellung, jedoch heißt das doch, dass da noch was vom Root-Programm übrig geblieben ist, oder? Könnte man das entfernen?

Danke im Vorraus.

niemand?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Doppelpost zusammengeführt, Gruß von hagex