Root für möglicherweise nicht sauber gerootetes Tablet.

  • 10 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

McAroni99

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen!
Ich habe ein Galaxy Note Pro 12.2. (P900 WIFI) Der ehemalige Besitzer sagte mir, dass es gerootet ist.
Es läuft Marshmallow 6.0.1. Jetzt habe ich den Root mit Root Checker überprüft und es scheint nicht gerootet zu sein. (Oder zumindest nicht richtig) Root Checker zeigt auch das falsche Tablet an. (T900)
Soweit so gut.
Ich möchte das Tablet mit Odin und cf auto root rooten, aber ich bin nicht sicher, ob ich zuerst auf 5.0.2 downgraden muss, um das zu tun. Denn das ist glaube ich die letzte offizielle Version für das Tablet und auf der Download-Seite für die tar.md5-Datei steht "Android Version 5.0.2"
Vielen Dank für Tipps!
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Hi, kläre ab, um welches Gerät es sich wirklich dreht (Downloadmode), anschließend - und das würde ich bei einem Gebrauchtgerät immer raten - installierst du dir die passende mehrteilige Samsungfirmware, dann kannst du rooten.
Warum willst du cf und nicht Magisk nehmen?
 
M

McAroni99

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi danke für die Antwort.
Es ist ein Note Pro 12.2 (P900). Ist auch in den Geräteinformationen so zu lesen. Ich habe es eh schon eine Weile in Betrieb.
Das letzte mal rooten ist bei mir schon eine Weile her damals habe ich es mit Odin gemacht bei einem GALAXY S4. Und nun bin ich schon wieder etwas raus aus der Materie.
Magisk habe ich noch nie benutzt.

Mit passender Samsungfirmware meinst du die originale Firmware die ich z.B. über Sammobile herunterladen kann?
Installiere ich diese auch über Odin?
Sorry, ist eben schon lange her.

Ich wollte bei dem Tablet Greenify installieren und da die root Abfrage nicht geklappt hat, bin ich dann draufgekommen dass root nicht wirklich installiert ist bin aber davon ausgegangen, da eben 6.0.1 drauf ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

McAroni99

Neues Mitglied
Threadstarter
Merci. Schau ich mir an. 🙏
 
TramJens

TramJens

Stammgast
@McAroni99
Hallo, was für ein 6.0.1Rom ist denn drauf, wenn es keine original Firmware sein kann, eventuell muß root nur in den Entwickleroptionen aktiviert werden.
Ist denn ein Customrecovery bereits drauf?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Wenn man wert auf ein unkompromittiertes System legt, macht man es neu..
 
TramJens

TramJens

Stammgast
Wenn ein funktionierendes OS drauf ist, dem nur root fehlt, bzw. nicht aktiv ist, würde ich mir nicht die Mühe machen erst ein downgrad durchzuführen um danach vielleicht das selbe Rom wieder auf zu spielen.
Aber grundsätzlich seh ich das genauso, am Besten cleanflash.
 
M

McAroni99

Neues Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank euch allen. Ja ein komplettes neu aufsetzen steht sicher auf der Liste. Dazu muss ich die Zeit finden.
Das Rom welches installiert ist ist ein TouchWiz Rom.ich vermute mal das hier.
6.0.1 TouchWiz Marshmallow ROM
Eine Customrecovery ist tatsächlich installiert (hätte ich selber auch schauen Können 😒) Twrp 3.2.1-0
Da könnte ich doch grundsätzlich einen root mit magisk durchführen oder?
Ob ich ein wirkliches custom rom wie CM 14.1 oder 15.1 drauf spielen werde wird sich noch zeigen, hängt ein bisschen davon ab, was ich mit ein paar root Tools anfangen lässt und ich möchte ungern auf die spen Funktionen verzichten.
In den Entwickleroptionen habe ich keinen Punkt zur root Aktivierung gefunden.
 
M

McAroni99

Neues Mitglied
Threadstarter
Super danke. Es steht da nur Android Version 6.0.1. Wird schon die oben verlinkte sein.
Danke für den Link, werde ich mir gerne alles zu Gemüte führen.
Muss erst mal wieder reinkommen. Ist doch schon ein Weilchen her.. 👍
 
Oben Unten