S10E Bleibt Root nach Firmware / Sicherheitspatch - Update vorhanden

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bleibt Root nach Firmware / Sicherheitspatch - Update vorhanden im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
Christof

Christof

Experte
Wenn das Gerät (mir geht es um das Samsung S10E aber denke das ist egal?) per Magisk gerootet ist, kommt dann
a) trotzdem die Updatemeldung auf Android 10 und/oder
b) wenn man auf 10 upgedated hat, bleibt dann das Root bestehen oder ist es weg und
c) ist es empfehlenswert vielleicht vorher auf 10 upzudaten und root danach zu machen?
d) wenn b nicht zutrifft, sind/müssen dann nach neuem Root alle Daten gelöscht werden?

Mir ist das nicht ganz klar, deshalb wollte ich das vorher fragen und vielleicht kann meine Punkte jemand beantworten.
 
Christof

Christof

Experte
Hallo Maik,
danke erstmal für Deine Antwort !!

Also ist es wohl sinnvoll erst auf 10 upzudaten und danach zu rooten.
Über Odin würde ich es ohnehin machen.

Es ist gibt ja für Android 10 auch "vorgrootete" Firmwares.
Ist es wichtig, dass es die deutsche ist oder kann man auch eine andere nehmen und die Sprache umstellen, um sich das patchen zu ersparen?

Eventuell hat auch jemand die aktuellste gerootet und kann sie hier (oder gerne auch mir per Mail) zur Verfügung stellen?

Aber so wie ich es verstanden habe, kann man dann wohl auch später keine Sicherheitspatches machen, ohne dass die Daten immer jedesmal verloren gehen? Das ist nicht so toll.

Denke diese Fragen, bzw. die Antworten interessieren auch viele andere.
 
Christof

Christof

Experte
Selbstverständlich, aber die Antworten zu meinen Fragen konnte ich dort nicht herauslesen, sonst würde ich diese hier natürlich nicht nochmal stellen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Naja die Daten werden nicht gelöscht wenn du monatlich per Odin updatest. Kommt da aber drauf an was du als Recovery drauf hast, haste Stock drauf, kannste ganz normal updaten, also vorher patchen und per Odin flashen. Natürlich nur mit HOME-CSC_. Haste TWRP zusätzlich drauf wirds halt ein wenig trickier.
Ich habs irgendwann dran gegeben da mir das Spiel zu heikel war. Wenn du Pech hast, geht halt was in die Hose und deine Daten sind weg. Deswegen baue ich mir das ROM zum flashen per TWRP selber.
 
Christof

Christof

Experte
Hallo Hans,
gut, dann werde ich updaten und es am Ende per TWRP machen und auf die Zwischenpatches verzichten, zumindest auf die kleinen Updates.
Hoffe es klappt alles.
Gruß Christof
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Naja die Zwischenpatches, denke du meinst die Monatsupdates? kommen doch. Muss halt der ROM Koch cshnell genug sein. Aber per TWRP geht es nur per Custom ROM. Ne Stock FW kannste nicht per TWRP flashen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@hanspampel
Das S10e noch in dein ROM zu integrieren wäre ein wesentlicher Mehraufwand?
Ich hab da wirklich keine Ahnung 🤔
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Naja sind so schon 2 separate ROMs. So käme noch ein 3tes hinzu. Nicht unbedingt so viel Mehraufwand wenn die Routinen einmalig erstellt sind. Das könnte aber auf Dauer schon stressig werden wenn alle gleich hier schreien wenn der neue Monat angebrochen hat.
 
maik005

maik005

Urgestein
hanspampel schrieb:
wenn alle gleich hier schreien wenn der neue Monat angebrochen hat.
am besten noch bevor Samsung selbst das Update original veröffentlicht hat :D-old
 
Christof

Christof

Experte
Ja genau, das meinte ich @hanspampel
Allerdings bekomme ich den Root irgendwie nicht hin.
Ich hatte früher schon Geräte gerootet (ohne Magisk), also bin kein Anfänger in der Hinsicht, aber ich vermute, dass ich irgendwo in der Reihenfolge einen Fehler habe.
Da es aber mit der Frage hier nichts zu tun hat, mache ich ein neues Thema auf.
 
Ähnliche Themen - Bleibt Root nach Firmware / Sicherheitspatch - Update vorhanden Antworten Datum
36
2
5