Nach Rooting - WiFi und Bluetooth Probleme

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Rooting - WiFi und Bluetooth Probleme im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G im Bereich Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum.
N

Neso003

Neues Mitglied
Hallo, nach dem rooten hat alles geklappt bis auf die WiFi und Bluetooth Verbindung.

Nach jedem Handy Neustart wird keine Verbindung mehr automatisch hergestellt.

Also ich muss die WLAN Verbindung komplett löschen und neu Verbinden.

Ebenfalls mit der Bluetooth, nach jedem Neustart müssen die Bluetooth Verbindungen neu konfiguriert werden.

Kennt jemand dieses Problem?

Danke und schöne Grüße.

Es handelt sich um ein S10+
Ich habe die Firmware G975FXXU1ASE5 benutzt.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Hi und Willkommen hier

Schon mal hier reingeguckt und Hinweis 1 gelesen? War zwar nur für Blauzahn-Verbindungen gedacht, aber vielleicht bringts bei deinem WiFi-Prob auch was.
 
N

Neso003

Neues Mitglied
Richtig. Funktioniert alles jetzt. Danke sehr
 
Z

zakalwe

Ambitioniertes Mitglied
Nachdem ich das Modul aus Hinweis 1 geflashed hatte konnte ich keine WLAN Verbindung mehr aufbauen. SSIDs waren da, aber nicht möglich zu verbinden.

Der erste Boot nach dem flashen von "libsecure_storage companion for rooted Samsung devices" war auch recht zickig. Es hat zwar gebooted aber irgendwann war das Display schwarz. Power+Bixby+VolUp 7 sec und andere Kombinationen haben nichts gebracht. In Odin wurde es aber erkannt, von Windows allerdings nicht.
Irgendwann nach gut 20 Versuchen hat es dann wieder normal gebooted.
Habe das Modul nun wieder entfernt, WLAN geht nun wieder, nur das mit den BT Verbindungen nervt, da ich ständig 3-4 verschiedene benutze.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Schau Mal ab hier rein. Vielleicht passt es bei dir auch.
 
Z

zakalwe

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

habe mir das mal durchgelesen, auch wenn ich teilweise an meine Verständnisgrenze stoße.
Wenn ich per Odin CP flashe, sollte es gehen, habe ich das richtig verstanden?
Ich kann CP flashen ohne dann nochmals die gesamte magisk patched tar Prozedur zu durchlaufen? Also Modem flashen, übers Recovery booten und gut ist?

Ich denke TWRP flashen macht keine Unterschied bei dieser Problematik, denn das wollte ich heute Abend noch machen.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Bist ja eh im Download Mode und musst den Neustart erzwingen. Vorher Haken bei Auto Reboot in Odin raus.
CP über Odin ist richtig. Wird nur das Modem geflasht und sonst keine Auswirkung aufs System.
 
Z

zakalwe

Ambitioniertes Mitglied
Habe das Modem neu geflashed, hat aber leider nichts gebracht. Wenn das Modul aktiv ist, geht WLAN nicht.
 
Z

zakalwe

Ambitioniertes Mitglied
Ja habe ich. Wenn ich das editiere, geht auch ohne das Modul kein Wlan mehr.
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Was heißt nun WLAN geht nicht mehr? Geht der Schalter nicht oder wie? Falls er nur keine Verbindung herstellen kann, einfach mal die alten löschen und neu eingeben.
 
Z

zakalwe

Ambitioniertes Mitglied
Inzwischen funktioniert es - danke für deine Hilfe
 
pandoz

pandoz

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hijacke diesen Thread auch mal, weil ich Probleme mit meiner Bluetooth-Verbindung habe.

Genauer gesagt - mit einer Bluetooth-Verbindung. Alle anderen BT-Geräte funktionieren einwandfrei.
Aber der Audio-Adapter, den ich im Auto benutze wird vom Phone so gut wie nie erkannt.

Normalerweise verbindet er sich, sobald er Strom bekommt (Motor an) automatisch mit dem Gerät. Jetzt aber passiert grundsätzlich erstmal gar nichts. Im BT-Menü in den Settings kann ich die Verbindung dann zwar immer manuell wieder herstellen, aber auch mit unterschiedlichen Ergebnissen. Mal erhalte ich einen Dialog zur Gerätekopplung, als sei der BT-Adapter völlig unbekannt. Mal verbindet er nach manueller Kopplung, aber nur für Sprachanrufe, mal verbindet er aber nur in sehr schlechter Audioqualität. Oft hängt er beim Kopplungsversuch einfach in der Luft.
Dann muss ich immer den Adapter einmal kurz aus- und wieder einstöpseln und neu verbinden. Dann wieder Kopplungsanfrage und dann funktioniert's... jedes zweite Mal...

Wie gesagt, alle anderen BT-Geräte funktioneren einwandfrei. Selbst die, die ich nur 1x im Monat nutze.
Kann das an der Custom ROM liegen (benutze die von Soldier hier aus dem Forum)? Oder hat evtl. nur der Adapter einen weg? Wäre aber dreist, weil das Problem exakt mit dem neuen Phone/ROM aufgetreten ist.
Kann es helfen/schaden, wenn ich das Modem nochmal flashe? Habe die Beiträge hier (und anderswo) auch schon überwiegend alle abgearbeitet und für mich bislang nirgends eine Lösung finden können.

Ich wäre über jede Hilfe sehr dankbar. Aktuell sitze ich morgens und abends immer erstmal 3 Minuten im Auto, bevor ich losfahren kann 😩