Backupspeicher löschen

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Backupspeicher löschen im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 LTE im Bereich Samsung Galaxy S3 LTE (I9305) Forum.
G

Gibser

Ambitioniertes Mitglied
hallo, da ich mehere backup auf meinem s3 lte habe, wollte ich sie löschen,
um den speicher zu erhöhen.
nur leider finde ich den ordner nicht.
wäre nett, wenn jemand helfen könnte.:smile:
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Tja, da die Suche nach "Backup" im Market fast 250.000 Treffer liefert, gibt es wohl ebensoviele mögliche Antworten. Es wäre hilfreich, wenn du das Backup ein wenig präziser beschreibst.
 
G

Gibser

Ambitioniertes Mitglied
danke für den hinweis, möchte die backups im internen speicher löschen.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ok. Damit sind es nur noch 249.000 Möglichkeiten. :scared:

Wenn du weiterhin so redselig bist, werden wir ungefähr zu Weihnachten 2014 so viele Möglichkeiten ausgeschlossen haben, dass du anfangen kannst, Verzeichnisse zu durchsuchen.
 
G

Gibser

Ambitioniertes Mitglied
sorry, aber was soll ich dazu noch schreiben...?
was möchtest du wissen?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Um welche Backups geht es überhaupt? Wie hast du sie erzeugt? Welche Apps, Recoverys, PC-Tools hast du verwendet? Wie waren die Einstellungen dieser Programme? Was waren die Ausgaben, wie haben sie sich verhalten? Gabs Fehlermeldungen? Wie willst du sie löschen? Über die Tools? Über einen Dateimanager? Usw. usw. usw. Mir fallen noch tausende weitere Details ein, die wir ggf. wissen müssen, aber ich hab keine Lust mehr, das alles noch aufzuschreiben.

Das alles hat Einfluss auf ggf. vorhandene Backups irgendwo in deinem Speicher. Sollen wir hellsehen? Wir sitzen nicht vor deinem Handy und schauen dir nicht über die Schulter. Du musst uns das alles beschreiben, und zwar präzise!
 
G

Gibser

Ambitioniertes Mitglied
habe mir backup über clokwork mod recovery/ backup und restore/external sdcard erstellt und über die app my backup.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
G

Gibser

Ambitioniertes Mitglied
vielen dank für deine antwort:smile:
 
G

Gibser

Ambitioniertes Mitglied
schade eigendlich...

bin da leider nicht fündig geworden:sad:
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Hast du denn mit einem Dateimanager mal auf deine internen und externen Speicherkarten gesehen? Verzeichnisse, in denen die Backups liegen könnten, sollten ja schnell ins Auge fallen. "My Backup" und "ClockworkMod" wären die, die ich als erstes nachsehen würde.
 
S

schlächter müller

Neues Mitglied
ich habe das gleiche problem. im recovery-modus von clockworkmod meines gerooteten tab 2 10.1 sehe ich mehrere backups, die ich löschen möchte, aber ich weiß nicht wie. für einen hinweis wäre ich dankbar. ich habe cyanogenmod 10.1.2-gt-p5100 installiert.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
@schlächter müller: Du bist hier vollkommen falsch. Das Verhalten der Recoverys kann man über Gerätegrenzen hinweg nicht vergleichen. Im Tab2 Bereich gibt es aber garantiert einen Thread, in dem deine Fragen beantwortet werden.
 
G

Gibser

Ambitioniertes Mitglied
alles klar...,danke für deinen hinweis:drool:
im cwm konnte ich die nicht benötigten backup löschen.

nur bei my backup (app) habe ich nicht`s gefunden:mad2:
 
B

butterhase

Neues Mitglied
In den Einstellungen von My Backup dürfte wohl der Speicherort der zu erzeugenden Backups festgelegt sein.
 
G

Gibser

Ambitioniertes Mitglied
schlächter müller;6191813 schrieb:
ich habe das gleiche problem. im recovery-modus von clockworkmod meines gerooteten tab 2 10.1 sehe ich mehrere backups, die ich löschen möchte, aber ich weiß nicht wie. für einen hinweis wäre ich dankbar. ich habe cyanogenmod 10.1.2-gt-p5100 installiert.
auf das backup draufdrücken, dann zeigt er ob du es löschen möchtest
 
S

schlächter müller

Neues Mitglied
danke für deine mühe. ich habe nach nandroid-backups gesucht. habe jetzt entdeckt, dass es im recoverymodus von clockworkmod eine funktion “delete“ gibt. damit hat es geklappt.:drool: