Keine Google Verknüpfung möglich

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Keine Google Verknüpfung möglich im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 LTE im Bereich Samsung Galaxy S3 LTE (I9305) Forum.
S

stefchen89

Neues Mitglied
Hallo an alle,

ich komme nicht ganz mit meinem Phone voran. Habe gestern mein Samsung S3 kaputt gemacht und mir heute ein Ersatz S3 LTE von nem Kumpel besorgt. Habe meine alte SD und Sim Karte ins neue LTE gesteckt. Das Problem:

Es befindet sich weder der Play store, noch sonstige Google Anwendungen auf dem Phone.
Ich habe versucht W-app sowie Playstore e.t.c über den Browser zu downloaden wobei hier jedes mal folgende Meldung kommt:"Der Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte greifen Sie über Google Play zu" - Der angezeigt Google play Link wird nach antippen mit "Website nicht verfügbar" markiert. Alle anderen Webseiten funktionieren einwandfrei.

Also habe ich im Netz geschaut, so wurde ich nach sog. APK Dateien beraten. Also Dateien die wohl google Anwendungen nutzen können, ohne dabei direkt auf google zugreifen zu müssen. Hierbei muss unter Einstellungen --> sicherheit --> unbekannte Herkunft markiert werden damit das überhaupt geht. Da mir die Geschichte aber etwas komisch vorkommt und auch der APK Playstore bei mir nicht startet habe ich den Kram wieder deinstalliert.

Hatte das Handy auch schon zurück gesetzt.
Was mich besonders wundert ist, dass unter Konto KEINE google verknüpfung erscheint. Lediglich "CyanogenMod" "E-Mail" und dank APK W-app nun auch "w-app" sind verfügbar.
Mein altes S3 hatte diese Funktion, somit kann ich derzeit auch leider meine Kontakte der Google-cloud nicht runterziehen.

Mir scheint als ob das LTE sich gerade zu gegen Google Anwendungen wehren würde.

Bin etwas ratlos...
 
Spider1996

Spider1996

Ehrenmitglied
Hallo stefchen89,

Scheint so als hätte dein Kumpel dort eine CustomROM augespielt, namens CyanogenMod. Er hat denke ich mal einfach nur vergessen die Google Apps zu flashen. Wenn es für dich ist es egal ob du CyanogenMod oder die Stock ROM drauf hast, dann würde ich einfach z.B. folgende Datei via Odin flashen:
[GT-I9305][Stock ROM] *01.12.2014* I9305XXUFNL1 [4.4.4] - DBT - Android-Hilfe.de

Viele Grüße,
Robin
 
S

stefchen89

Neues Mitglied
Hi Robin,
danke für die Antwort.

Sehe gerade dass ich Verson 4.2.2 drauf habe. bei deinem Link wird 4.4.4 angezeigt. Wenn ich updaten will steht dass ich die aktuelle Verson habe, geht das dann trotzdem?

p.s Was ist Odin? und was flashen? Bin nicht sehr affin zum Thema ^^

LG
 
Spider1996

Spider1996

Ehrenmitglied
ja, das Update auf die neue Version (4.4.4) sollte trotzdem funktionieren. (Kann dir das aber nicht zu 100% sagen, da ich das Gerät nicht besitze.) Generell kann man da aber auch nichts kaputt machen, so lange man die Dateien für sein Gerät benutzt.

Flashen ist quasi das aufspielen einer neuen Software bzw. Datei um es kurz zu sagen. Ich schreib dir hier mal eine kurze Anleitung wie das ganze funktioniert.

Thema Vorbereitung:
  1. Wird das Handy am PC erkannt? Ansonsten Treiber installieren und erneut versuchen -> Samsung's USB Driver for Mobile Phones (for Windows; x86 & x64) - Android-Hilfe.de
  2. Odin herunterladen und anschließend in einen Ordner deiner Wahl entpacken: Odin3 - Download - CHIP
  3. Die StockROM herunterladen: [GT-I9305][Stock ROM] *01.12.2014* I9305XXUFNL1 [4.4.4] - DBT - Android-Hilfe.de
Thema flashen:
  1. Odin als Administrator starten
  2. Häckchen bei Auto Reboot und F. Reset Time (alle anderen Häckchen weg)
  3. Die heruntergeladene StockROM.zip ggf entpacken (sollte anschließend eine *.tar oder *.tar.md5 sein) und in "PDA" einfügen
  4. Am Handy im ausgeschalteten Zustand: Lautstärke nach unten + Homebutton + Powerbutton um in den Downloadmodus zu kommen
  5. Loslassen wenn es fragt ob du eine Custom ROM aufspielen möchtest und mit Volume Up (Continue) bestätigen.
  6. Handy anstöpseln und warten bis es von Odin erkannt wird. (Müsste so ein blaues oder grünes Symbol sein was da aufploppt bei ID:COM)
  7. Start klicken und hoffen das es ohne Fehler durchläuft.
  8. Das Handy sollte von allein neustarten, wenn es fertig ist. Ansonsten sollte Odin es auch mit einem SUCCESS quittieren. Der Erststart dauert immer etwas länger.

Und wenns nicht klappt (FAIL): Wie schon gesagt, generell kann man da nichts zerstören ohne das man es wieder reparieren kann. ggf nochmal probieren und anderen USB Port benutzen und sonst wieder melden mit möglichst vielen Details was du genau getan hast. :)

Und wenn dir das ganze zu unsicher ist, kannst du bestimmt auch deinen Kumpel fragen, der hat diese ja auch aufgespielt, da kann er es auch sicher Rückgängig machen.
 
S

stefchen89

Neues Mitglied
Ok, heute komme ich dazu erst mal nicht mehr.
aber vielen dank für die Hilfe.