LineageOS 19.1 Android 12L Samsung Galaxy S3 Neo

html6405

html6405

Philosoph
2.350

Hi,

hier findet ihr meine builds für das S3 neo,
das System ist bereits für den täglichen Gebrauch geeignet.

Ich würde empfehlen, microG anstatt den BitGapps zu verwenden,
ansonsten müsst ihr sie nach jedem Update nachflashen und sie verlangsamen das System.

Meine builds passen für:
  • Samsung Sensor (s3ve3gjv)
  • Sony Sensor (s3ve3gxx)
  • Dual Sim (s3ve3gds)
  • Boot
  • Audio
  • Bluetooth
  • Graphics
  • Cameras
  • Wifi
  • USB
  • Video playback (HW/SW)
  • OTA Updates
  • Tethering via USB, WIFI and Bluetooth
  • Sensors
  • RIL
  • GPS
  • NFC
Ihr mögt meine Arbeit? Dann freue ich mich über eine Spende,
es kostete mich bereits hunderte bis tausende Stunden.
Dies ist ein ständig wachsendes Projekt welches vor allem auch immer weiter geht.
Ich selbst musste auch schon einige SSD's, RAM, 2 Mainboards, CPU,...
für meine Entwicklungsumgebung kaufen.
XDA:DevDB Information
[ROM][12.x][I9301I][STABIL] LineageOS 19.1, ROM für das Samsung Galaxy S3 Neo

Contributors

html6405
Source Code: html6405 - Overview

ROM OS Version: 12.x S
ROM Kernel: Linux 3.x
ROM Firmware Required: TWRP 3.3.0
Based On: LineageOS

Version Information
Status:
Stabil

Created 2022-02-08
Last Updated 2022-10-06
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: OnkelLon, Meerjungfraumann und Humax
Schade, dass in Deutschland 3G abgeschaltet wurde, sonst hätte ich mein Neo noch...
In den neuesten Android Version, gab es mit der Kamera-App immer Probleme (weiße Linien, wenn man ein Video aufgenommen hat und dabei geschwenkt hat". Ich schätze das trifft bei Android 19 auch noch zu?
 
Humax schrieb:
Ich schätze das trifft bei Android 19 auch noch zu?
Nein, funktioniert wunderbar, soeben getestet :).
 
Ich denke da muss man genauer testen, es manchmal kommen die weißen Linien sofort, manchmal erst nach einer Minute. Manchmal sind sie auch nicht ganz so leicht zu erkennen. Weiß auch nicht ob es mit der Helligkeit im Raum zu tun hat. Aber Wäre natürlich super...
 
@Humax keine Ahnung, ich habe schon etliche Videos gemacht und konnte nichts außergewöhnliches feststellen, sieht alles ganz normal aus, wirklich keine Spur von weißen Linien aktuell.
 
Ja, das wäre klasse
 
Hat bestens geklappt, Kamera läuft, GPS ist wohl an , aber Apps wie osm finden keinen Standort.
Was mache ich falsch?
 
Das GPS vom Neo war nie das Beste...
Nach einem "GPS-Kaltstart" (bei alten Geräten) kann es lange dauern, bis es ein GPS Signal findet. Ein Neuer Lauf, kann bis zu 12,5 Minuten dauern und selbst dann ist nicht sicher, dass das Neo die 3 benötigten Satelliten findet und nutzt (stelle sicher, dass gutes Wetter ist und du im freien bist) . Nutze die GPS-Status App um das zu checken... Wolken sind für das Neo auch nicht hilfreich... Seit LOS16 (letztes Build) sollte das Neo wieder GPS & GLONASS benutzen, auch das solltest du mit der App testen (also ob GLONASS - Satelliten benutzt werden) .

Wenn du mal GPS - Verbindung hast, stelle sicher, dass du es täglich nutzt! sonst hast du immer mal wieder das Problem mit dem "Kaltstart". Mit der App kannst du auch die Satelliten- Positionen laden, das KANN helfen.
In den Android Einstellungen würde ich aktivieren, dass auch WLAN etc. zur Positionsbestimmung genutzt werden darf.
 
Danke, gestern OS installiert, testapp sieht 2 Sateliten, lege es mal aufden Balkon.
 
Es braucht mindestens 3 Satelliten und nicht nur sehen sondern auch nutzen / verbinden. Das kannst du alles in der App sehen.
 
  • Danke
Reaktionen: DumTester
Ist eigentlich bei jedem Lineage-Image, auch der letzte Stand des Stock-ROMs dabei?
Ich habe seit Ewigkeiten Lineage drauf. Irgendwo habe ich noch das TWRP-Backup vom Original dann müsste man ja ein Update der Modem usw. Partitionen machen können. Oder ist das bei der Lineage Version immer auch mit dabei?
Das müsste das letzte sein was Samsung rausgegeben hat: GT-I9301I | Samsung GALAXY S Ⅲ Neo | Firmware-Download für Deutschland | PDA: I9301IXCSAQE1 | CSC: I9301IDBTAPB1 | MODEM: I9301IXXUAPG1 — Samfrew.com
 
Zuletzt bearbeitet:
Bootloader / Modem wird nur durch flashen eines Stockrom aktualisiert - und auch das nicht immer gleich beim ersten flashen. Wenn also LOS drauf hast, lade dir eine App herunter die dir zumindest den bootloader anzeigt. Beispielsweise HW Info oder gibt im Terminal folgendes ein:
getprop ro.bootloader. Das 3. Letzte Zeichen ist wichtig und sollte mindestens ein Q sein
 
I9301IXCUAOL3 steht dann als Ausgabe da und wenn ich im TWRP die Pfadangabe (beim sichern bzw. wiederherstellen) mir ansehe steht da I9301IXXUANL1. Das heißt flashen mit odin über usb? Oder gibt es eine Möglichkeit das über TWRP zu machen? Meine USB-Buchse habe ich getauscht, laden geht aber für die Datenübertragung muss ich die Anschlüsse wohl nochmal nachlöten. Ich wollte das Neo noch als Backup-Telefon behalten, ich bin jetzt auf ein Motorola G 5G plus (nairo) ungestiegen, das war zwar auch ein Kampf (Ich hatte die A+B Partition nicht synchron und musste dann mit dem Blankflash erstmal den Bootloader wieder zum laufen bekommen.) das Image da draufzubügeln jetzt geht aber alles.
 
Zuletzt bearbeitet:
Weiches LOS hat du den drauf? 13 oder älter? Ab 14 solltest du einen neueren bootloader verwenden, sonst kannst du alle möglichen Probleme bekommen... Wenn du CM12.1 drauf hast kannst du mit flashfire oder mobile Odin versuchen das Stock Rom zu flashen. Evtl musst du dazu das Datum des Handys ein paar Jahre zurückstellen. Ansonsten geht es nur über PC beispielsweise per Odin. I9300IXCUARA1 kann ich als Stock Rom Basis für custom ROMs empfehlen.
 
Die letzte Version die ich hatte war LOS 17.1 vom 17.10.2021. Bisher hatte ich keine Probleme. Da ich nun das neue Handy habe, wollte ich mal versuchen die 18.1 und 19 zu installieren die kommt aber gerade bis zum festlegen der Sprache und stürzen dann ab. TWRP ist in der aktuellsten Version drauf.
 
Ok. Vielleicht ist auch blos nix aufgefallen...
TWRP braucht es 3.3.1-1. wenn du 12.1 aufspielen willst musst du ein älteres TWRP nutzen.
 
OK. Naja ich werde mal sehen ob und wie ich das mache. Vielleicht löte ich auch nochmal nach. Denn wenn das Stock ROM drauf ist, ist ja auch das TWRP weg. Dann komme ich ich ja ohne USB auch nicht weiter. Heute werde ich das nicht machen, da ist sonst der Tag (und vielleicht die Nacht) ganz schnell gelaufen. Danke erstmal für deine Infos und Deine Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Alles klar. Ob TWRP über mobile Odin möglich ist weiß ich jetzt gar nicht mehr.
 
smoke12345 schrieb:
Da ich nun das neue Handy habe, wollte ich mal versuchen die 18.1 und 19 zu installieren die kommt aber gerade bis zum festlegen der Sprache und stürzen dann ab
Das Problem ist bekannt, hierbei handelt es sich zu 99% um einen Modem crash,
dh du müsstest leider dein Modem aktualisieren.

Das geht auch ohne Odin, einfach die modem.bin auf eine SD-Karte packen und mit adb zum Beispiel flashen.
 
Hallo,

ich habe zwei S3Neos. Es sind super Smartphones, um es auf die Arbeit etc. mit zu nehmen. :)
Eines davon habe ich unabsichtlich schon mehrere Male auf den Boden fallen lassen, einmal sogar vom obersten Balkon. Es war zwar unten in 3 Teile auseinander - Teile zusammen gesteckt - funktioniert.
Ein Smartphone hat die Version für Android 9, das andere Android 11.
Wie ausgereift sind die Android 12 bzw. 13 ausgereift - fehlerfrei? Ist ein Upgrade zu empfehlen?

Gruß vom Apfelbaum
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
14
Aufrufe
731
Humax
H
H
Antworten
86
Aufrufe
11.680
Meerjungfraumann
Meerjungfraumann
S
Antworten
257
Aufrufe
16.120
Humax
H
Zurück
Oben Unten