Rooten

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Rooten im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

bluepower

Neues Mitglied
:oHallo wollte heute mein Sansung Rooten mit Android 4.04
Beim Starten von Odin zeigt mir am schluß diese Bild an Download nicht erfolgreich
 

Anhänge

88Bit

88Bit

Stammgast
Hast Du evtl. im Hintergrund Kies laufen? Guck mal im Task Force Manager.
 
S

Snake3

Lexikon
warum schreiben wir Anleitungen und haben so schöne Sammelfreds?
 
B

bluepower

Neues Mitglied
myreality schrieb:
Kiesprozesse mit Taskmanager geschlossen?
Anderer USB Port mal benutzt?

Edith sagt: Treiber sind installiert? Handy mal neugestartet? PC mal neugestartet?

Die Anleitung nochmals durchlesen und checken ob du auch jeden Punkt durchgegangen bist:
https://www.android-hilfe.de/forum/...g-mit-odin-das-galaxy-siii-rooten.251277.html
Hallo habs nach Anleitung gemacht auf meinem Rechner ist kein Kies insatlliert Treiber sind auch alle installiert Ok Rechner habe ich nicht neu gestartet USB hab ich noch nicht probiert
Danke im Vorraus


DANKE DANKE DANKE

War der USB Port hat alles geklappt
 
Zuletzt bearbeitet:
BigBug

BigBug

Experte
Snake3 schrieb:
warum schreiben wir Anleitungen und haben so schöne Sammelfreds?
Damit sie nicht gelesen werden...?!

..."Generation d**f" liest keine Anleitungen! Aus Bequemlichkeit sind aussließlich persönliche Antworten gefordert. Warum soll man sich selbst bewegen, wenn man andere arbeiten lassen kann?
:(

Aber was solls, solange Vorschläge die ich gemacht habe und die so ein Verhalten stark einschränken würden, von den Admins hier nicht gewollt/umgesetzt werden, ist auch immer ein wenig "selber Schuld" dabei. :p
Da darf man sich dann auch nicht beschweren!
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Welche Vorschläge waren das denn? Ich bin interessiert. Hast mal einen Link?
 
BigBug

BigBug

Experte
boah ey.... das ist ca. ein Jahr her das ich das vorgeschlagen hatte, echt jetzt kein bock das rauszusuchen...(bin noch auf der Arbeit, nur mit Handy) muss aber noch in der SGS2 Abteilung gewesen sein. Kennste ja, wiederholt sich ja alles, bei jedem neuen Gerät.

Ich schlug vor:

a) Schreibrechte erst 14 Tage nach Anmeldung

und(!)

b) nachdem bestimmte Beiträge gelesen wurden.

nachdem das nun aber scheinbar immer schlimmer wird, würde ich sogar noch C) hinzufügen...

nach der 14tägigen Wartezeit, weitere 14 Tage nur "moderierte" Veröffentlichung. (Beiträge, aber besonders das Eröffnen von Threads, erst nach Sichtung und OK durch einen Admin/Moderator)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mattes71

Fortgeschrittenes Mitglied
Normal reicht es die sehr guten Anleitungen zu lesen,da erklärt sich fast alles von alleine.Ich habe vorher auch ne menge gegoogelt und ich finde das für einen Neuling im Root bzw.Rom bereich ziehmlich viele neue begriffe auf einen zukommen.Ich frage dann zur Sicherheit auch nochmal nach bevor ich damit anfange bzw anfing.
 
BigBug

BigBug

Experte
mattes71 schrieb:
Normal reicht es die sehr guten Anleitungen zu lesen,da erklärt sich fast alles von alleine.
Natürlich "würde" das reichen, aber genau darum geht es doch gerade!
Das macht eben kaum noch einer, bevor er einen Thread eröffnet!
und die Frage ist doch, wie kann man die Wahrscheinlichkeit maßgeblich erhöhen, dass es eben doch wieder getan wird...
 
A

amigomore

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen, kann Euern Ärger verstehen. Bin neu im Forum und habe mich in viele Dinge eingelesen und auch Videos zum Rooten, Flashen etc. auf meinem PC abgespeichert. Weiss auch mitlerweile viele Facbegriffe dazu .
Trotz allem, habe ich mein Handy noch immer nicht gerootet obwohl ich nun genau weiss, wie es geht und kenne auch die diversen Vorteile.
Nun will ich erst warten bis Jelly Bean kommt und es dann rooten. Habe die Angst, wenn etwas falsch läuft, dass ich kein Jelly Bean bekomme.

Habe z.B. auch Schiss davor, das JB Update mit Kies zu downloaden (man liest, dass hier oft was schief läuft). Werde es dann wohl über Wlan (Info zum Gerät Softwareupdate machen).

Für euch Profis mag das etwas seltsam klingen aber trotzdem als Laie ist man erst vorsichtig und fragt lieber einmal zu viel als zu wenig und das teure Smartphone ist durch falsche Flashen ein Fall für den Kundendienst.

Richtig ist aber vor Allem, dass man sich erst damit vertraut machen muss und dann auch erst mit rooten und flashen anzufangen. Hab mein S3 schon 4 Wochen und hab es erst einmal für meine Bedürfnisse eingestellt und vermisse auch bisher nichts. Wenn man dann aber so tolle Screens (startbildschirme etc.)sieht denkt man schon will auch haben.
Ganz toll ist aber, dass es solche Foren gibt wo man kostenlos Hilfe und Ratschläge bekommt.

Gruss Joachim:thumbsup:
 
S

Snake3

Lexikon
Wie fängt den ein Profi an?
Genau, laienhaft. Das sind nix anderes wie ausreden.
Anleitungen haben wir hier für alles.
 
A

amigomore

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ist ja schon gut, lass dein Messer im Köcher!
Gruss Joachim
 
daydreamer68

daydreamer68

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo snake3,

Ich frage mich dabei nur, ab wann
denn Deiner Meinung nach eine Wissensdefizitschwelle erreicht ist, bei dem es einem unerfahrenen Anwender erlaubt wäre, eine Frage zu stellen? Welche Beiträge bzw welche Inhalte erwartest Du eigentlich von den Anwendern hier? Fragen auf MIT-Level? Fragen, bei denen auch Du keine Antwort weißt? Ich dachte immer, dass der Sinn eines Forums der Wissenstransfer ist. Diejenigen die heute geduldige Antworten von Euch Wissenden erhalten, sind die erfahrenen Anwender von morgen, die ihr Wissen ebenfalls wieder an Anfänger weitergeben.
Es zwingt Dich ja auch niemand, eine Antwort auf eine zum tausenden mal gestellte Frage zu geben. Wenn Dich nervt, ignoriere doch den Threads, das erspart Dir Magengeschwüre vor lauter Ärger. Ich freue mich über jeden erfahrenen und geduldigen Anwender, der mir sein Wissen weitergibt.
Ich denke, davon lebt ein Forum.

Regards
DAYDREAMER

Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
 
Flamey

Flamey

Experte
Kann meinem Vorredner nur zustimmen! Ich finde es auch ätzend das viele threads erstellt werden ohne das Gehirn mal für einen Moment lang mal einzuschalten. Aber bei einer vernünftigen Anfrage kann man auch mal einfach den Link weiter geben und das Thema schließen, da einfach bestehende Themen genutzt werden sollten. Schlimmer finde ich diese penetrant Wiederholungstäter die sich jeder Suche und Anleitungen verweigern. Das hier einige jetzt so ein Fass aufmachen ist mir jedoch schleierhaft.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Bevor das hier noch ausartet, mache ich besser mal zu. Zur Frage wurde ja alles gesagt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.