Verschiedene Problemchen mit Flash-Vorgang

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verschiedene Problemchen mit Flash-Vorgang im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
flickab

flickab

Ambitioniertes Mitglied
Geschätzte Android-Gemeinde

Ich mühe mich seit einiger Zeit mit meinem SGS3 ab. Irgendwie funktioniert nichts so, wie ich es gerne hätte. Ich habe bereits alle erdenklichen Threads durchgelesen und keine Lösungsansätze gefunden. Irgendwie bin ich der einzige mit diesen Symptomen und eröffne deshalb einen eigenen Thread.

Was habe ich gemacht:
- Root mit CF-Root-Kernel nach Anleitung
- Einige Apps mit TitaniumBackup eingefroren
- Update via Kies
- Root mit CF-Root-Kernel
- Fix-Permissions, Wipe Dalvik-Cache, Wipe Cache, Werkseinstellung (bin mir nicht mehr sicher)
- Einige Kernel/Rom Flashs mit Odin und CWM -> nichts geht mehr
- Original-Rom mit Odin geflasht

Was funktioniert nicht:
- Kernel-Flash (Siyah): Bootvorgang bleibt hängen
- Rom-Flash funktioniert nicht mit CWM (meist "System 7" fehler)
- Rom-Flash funktioniert mit Odin nicht (Bootloop?)

Weiteres:
- CWM-Recovery-Datei ist nur 17MB gross (bei SGS2 800MB) -> normal?

Kann mir jemand helfen? Liefere gerne weitere Informationen. (TitaniumSicherung vorhanden, CWM-Sicherung vermutlich nicht brauchbar.)

Danke und Gruss
Markus
 
flickab

flickab

Ambitioniertes Mitglied
Next try:
- Root mit Odin und CF-Root
- Wipe Data/Factory Reset
- Wipe Cache Partition
- Wipe Dalvik-Cache
- Installation vom Miui-Rom

...und es bootet tatsächlich! :blushing:

Aber der Siyah-Kernel will nicht mit Odin auf mein Telefon! :blink: Ich suche mir einen anderen Kernel.
 
myreality

myreality

Enthusiast
Siyah Kernel per CWM flashen?
 
R

rodnroll

Gast
Was probierst du da eigentlich?! Brick auf Teufel komm raus oder warum flasht du ein ROM nach dem anderen?

Fix Permissions hab ich nie gebraucht. Auch bei Samsung-Anleitungen noch nie gelesen. Was hast du denn für eine Original FW geflasht? Danach ist es doch eigentlich unmöglich noch irgendwelche Dinge zu haben die nicht funktionieren?! - Zumindest wenn man ein Neustart gemacht hat nicht.

Eine CWM mit 800MB?! - Kann da mal einer was zu sagen der sich auskennt? Kann ich mir absolut nicht vorstellen, aber ich hatte kein S2... Ich kenn das nur in so 20MB Regionen...

Hast du deine EFS Partition gesichert? Das klingt nämlicjh so als schreibst du morgen das du nach 5 weiteren Kernels nun keine Netzeinwahl mehr hast, bzw er die SIM nicht mehr annimmt. In dem Falle kauf ich dir das Ladegrät eventuell für 5 Euro ab. Du brauchst es dann vermutlich nicht mehr...

:blink:
 
flickab

flickab

Ambitioniertes Mitglied
rodnroll schrieb:
Was probierst du da eigentlich?! Brick auf Teufel komm raus oder warum flasht du ein ROM nach dem anderen?
Ich versuche, wie erwähnt, sowohl Rom wie Kernel auszutauschen. Ich wiederhole dies, weil es bis jetzt nicht geklappt hat.

rodnroll schrieb:
Fix Permissions hab ich nie gebraucht. Auch bei Samsung-Anleitungen noch nie gelesen. Was hast du denn für eine Original FW geflasht? Danach ist es doch eigentlich unmöglich noch irgendwelche Dinge zu haben die nicht funktionieren?! - Zumindest wenn man ein Neustart gemacht hat nicht.
Fix Permissions habe ich versucht, weil Fix=reparieren für mich logisch erschien, wenn etwas nicht recht will.

Selbstverständlich habe ich einen Neustart gemacht.

rodnroll schrieb:
Eine CWM mit 800MB?! - Kann da mal einer was zu sagen der sich auskennt? Kann ich mir absolut nicht vorstellen, aber ich hatte kein S2... Ich kenn das nur in so 20MB Regionen...
Vielleicht heisst mein Backup nicht CWM-Recovery (Backup im Recovery-Modus), aber ich bin mir sicher, dass meine Backups (inkl. allen Apps) auf dem S2 mehrer hundert MB gross waren.

rodnroll schrieb:
Hast du deine EFS Partition gesichert? Das klingt nämlicjh so als schreibst du morgen das du nach 5 weiteren Kernels nun keine Netzeinwahl mehr hast, bzw er die SIM nicht mehr annimmt. In dem Falle kauf ich dir das Ladegrät eventuell für 5 Euro ab. Du brauchst es dann vermutlich nicht mehr...
Ladegeräte findest du in der Bucht für weniger. Schau da mal. :biggrin: EFS-Partition ist gesichert...
 
R

rodnroll

Gast
Ok, das mit der Recovery hab ich falsch verstanden. Dachte du meinst die .Tar.
Naja son Backup ist bei mir auch gern mal 1,4gb groß. Demnach haut das mit den 17mb wohl nicht ganz hin.

Was war das denn mal fürn handy? dbt, branding? Welche rom war dein eigentliches ziel, welcher kernel und warum? Bisschen Info ist immer klasse.
 
flickab

flickab

Ambitioniertes Mitglied
Grundsätzlich war ich zufrieden mit dem Stock-Rock 4.0.4. Wenn da nicht der übermässige Ballast gewesen wäre. Auf dem S2 hatte ich CM9 und NEAK drauf, lief aber nie wirklich rund. Aus diesem Grund probiere ich nun MIUI und Siyah aus.

Beim letzten Versuch scheint es geklappt zu haben. Jetzt ist MIUI 2.8.24 und Siyah 1.5.2 drauf.

Falls vorher ein Fehler bestanden hat, ist der mit Sicherheit weg, wenn Kernel und Rom ersetzt wurde? Oder gibt es eine Ecke, in der etwas übrig geblieben sein könnte?

Wegen dem Backup: Ich werde dann wieder eines durchführen. Nimmt mich wunder, wie gross dieses wird...

Der ursprüngliche Beitrag von 22:44 Uhr wurde um 23:12 Uhr ergänzt:

Hm... MIUI stellt mich bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht zufrieden. Harmoniert nicht gut mit meinem ssLauncher.

Was wäre eine Alternative zu MIUI? Am liebsten eine Stock-Rom ohne Blähware, schnell und stabil...
 
M

mattes71

Fortgeschrittenes Mitglied
Probiere mal Wanamlite 2.3.Ist sehr nah an der Stock-rom.