Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Was passiert nach nem Update?

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was passiert nach nem Update? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3 im Bereich Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum.
B

-BigBnt-

Erfahrenes Mitglied
Bald kommt ja Android 4.2.

Mein S3 ist gerootet und ich habe einige Root Programme drauf( z.b. TB, ROOT Expl, ect.)


Ein Update über Kies auf Android 4.2 sollte ja möglich sein.
Nur...was ist dan mit den ganzen ROOT-Apps?

Wenn ich mein S3 nochmals nach dem Update auf 4.2 roote, ist alles wieder normal, so wie jetzt?
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Investiere die paar Cent und kaufe Dir Mobile Odin Pro. Dann brauchst Du Dir darüber keine Sorgen machen.

Um Deine Frage trotzdem zu beantworten, sobald du das Update gemacht hast, einfach neu rooten. Sobald Du dann eine App startest, die Rootrechte braucht, meldet sich SuperSu schon wieder.

Taper di Tap with my S3 @259 days
 
B

-BigBnt-

Erfahrenes Mitglied
Okay...und was genau macht Mobile Odin pro?
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Das ist eine App, mit der Du Firmware flashen kannst, ohne
dass Du Root verlierst. Man kann damit auch "Nur" einen Kernel,
oder eine Recovery oder eine Firmware ohne Kernel und Recovery
flashen.

Heute kam eine neue DBT. Da ich eine Custom Recovery und einen
Custom Kernel habe, flashe ich jetzt die Firmware mit Mobile-Odin
und deaktiviere Kernel und Recovery.
Somit habe ich eine neue Firmware, aber behalte Root, meinen Kernel
und die Recovery....
 
Flamey

Flamey

Experte
Toxic4u schrieb:
Investiere die paar Cent und kaufe Dir Mobile Odin Pro
Ein paar Cents... Nett gesagt ;-) 4,75€ um genau zu sein.
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Ne Schachtel Kippen, oder ne Curry-Pommes weniger und schon hat man Mobile Odin.

Taper di Tap with my S3 @260 days
 
B

-BigBnt-

Erfahrenes Mitglied
Ich versteh trotzdem nicht genau, was mit Mobile Odin Pro anders wäre, sorry :o
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Gibt es hier irgendwo eine genaue Anleitung für mobile Odin? Möchte mein root und die installieren mods gerne behalten beim update.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
-BigBnt- schrieb:
Ich versteh trotzdem nicht genau, was mit Mobile Odin Pro anders wäre, sorry :o
Dein Root bleibt erhalten.
Flasht Du OTA, mit Kies, PC-Odin oder Mobile Odin Free, ist Dein Root weg und Du mußt neu Rooten. Ebenfalls bleibt SuperSu mit Mobile Odin erhalten.

Noch ein Vorteil ist, ich brauche zum flashen KEINEN PC mehr.

Taper di Tap with my S3 @260 days
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
du musst in mobile odin pro app nur supersu und ever root anhaken, dann brauchst du hinterher nicht wieder rooten.

gruss rick
 
mikle_01

mikle_01

Experte
Hat bei mir nicht funktioniert - root und CWM ist weg *grrrr*
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
mikle_01 schrieb:
Hat bei mir nicht funktioniert - root und CWM ist weg *grrrr*
mit mobile odin ?
hast du die drei haken gesetzt?

  • enable everroot
  • inject superuser
  • inject mobile odin
dann kann eigentlich nix schief gehn... :)
die cwm app geht schon anfang 4.1.2 nicht mehr, kann aber auch drauf verzichtet werden, wenn du mobile odin pro hast. (mit normalen mobil odin musst du die flashkernel aus dem XDA thread nutzen).
recovery selber musst du, wenn du ein custom recovery nimmst, nachflashen, wenn du eine stockrom aufgspielt hast.
 
mikle_01

mikle_01

Experte
Ja - mit mobile odin pro und alle Haken gesetzt. Habs noch mal geflasht und dann ging es!:thumbsup:

Wie Du schriebst, musste ich erst Standard CWM Recovery über Rom Manager Premium installieren - danach habe ich "Philz touch" nach installiert.

Warum soll CWM ab 4.1.2 nicht mehr laufen?
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Ich würde den Rommanager weg lassen. Schon einige Geräte wurden von diesem geschossen.

Taper di Tap with my S3 @268 days
 
mikle_01

mikle_01

Experte
Oha....das wusste ich nicht....:blushing: Also nur noch mit Odin Recovery installieren....

Hab das SIII erst seit einer Woche und vorher "LG Optimus Black" und "LG Optimus Speed" gehabt - da gabs nie Probleme....

Was kann denn passieren?

PS: Aber Backups machen mit Rom Manager geht einwandfrei, oder!? Hab jedenfalls schon mehrere Backups und Restores gemacht (ohne Probleme)

EDIT: Hab die Backup / Restores auch über Philz Touch gemacht....von daher brauche ich den Rom Manager ja wirklich nicht....Danke für den Hinweis!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Ich nutze auch nur Philz. Um in die Recovery zu booten, nutze ich KTool. Ist ja eh installiert, um den EFS zu sichern. Hast Du denn schon die EFS-Partition gesichert?

Taper di Tap with my S3 @268 days
 
mikle_01

mikle_01

Experte
Jepp...mit EFS Professional - super easy!! Ins recovery boote ich mit "Quick Boot".
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
OK, es gab mal eine Version von EFS-Pro, die hat defekte Backups gemacht.
Ich würde zur Sicherheit noch ein Backup mit dem KTool machen. Man kann
nie genug Backups des EFS haben.... :razz:
 
mikle_01

mikle_01

Experte
Ja, hab ich auch mit dem KTool gemacht, Danke!

hab die aktuellste EFS Professional v2.0 installiert und damit ein Backup gemacht - wird automatisch im SIII und auf Rechner abgelegt.

Die Version ist etwas anders (z.B. Option "Device Filter") als die in der hier unter Anleitung geposteten (siehe Screenshot):
 

Anhänge

SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
auch die efs pro 2.0.26 hat immer noch das problem, dass diese busybox 1.20.2 braucht und mit 1.21.nicht läuft.... sowas kann ECHT nerven.... -.-
 
Ähnliche Themen - Was passiert nach nem Update? Antworten Datum
62