nach rooten wieder zurücksetzten???!!

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere nach rooten wieder zurücksetzten???!! im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 im Bereich Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Carsten0303

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich hatte mein S4 vor einigen Tage, laut der Anleitung aus diesem Forum, Schritt für Schritt durchgeführt.
Aber nur dreht sich das Display nicht mehr......

Wollte das Handy nun auf original Samsung wieder herstellen um den Fehler zu beheben.

Ich habe ganz einfach nur mit Odin geflash (lt. Anleitung), nichts weiter drauf gespielt!!!!

Kann ich ganz einfach die orginal Samsung 4.4.2 flashen???
Oder muss ich noch irgendwas beachten???

Muss ich z.b. folgende Schritte machen:
"Wenn ihr Euer Gerät einschicken müsst dann, dann solltet Ihr davor den Custom Binary Flash Counter zurücksetzen,
damit nicht mehr ersichtlich ist, ob Ihr einen Custom Kernel, Custom OS geflasht oder gerootet hattet.
Dies geht mit der von Chainfire entwickelten App TriangleAway.

* Falls Ihr ein Custom Recovery besitzt z.B CWM, PhilZ, TWRP müsst Ihr vor dem Counterreset das Stock Recovery flashen (In Odin bei PDA einfügen und flashen).
* Falls Ihr einen Custom Kernel besitzt z.B. Adam, Abyss müsst Ihr vor dem Counterreset einen Stock Kernel flashen
(Hierbei ist es egal welchen Stock Kernel ihr nehmt, Ihr müsst nachher sowieso noch eine Firmware flashen)
Hier habt ihr einen Stock Kernel der Firmware MEA (In Odin unter PDA einfügen und flashen).
Die beiden obigen Punkte müsst ihr also nur beachten wenn ihr ein Custom Kernel und/oder Recovery besitzt. Wenn ihr also nur nach Anleitung gerootet habt könnt ihr sie überspringen."

Kann ich also nur den Counter mit TriangleAway zurücksetzen und original Samsung flashen?

Sorry, dass ich mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt habe, habe nicht sehr viel Ahnung.
Arbeite immer nur genau nach Anleitung. Mache nichts eigenhändig!

Hoffe es kann mir jemand helfen

Vielen Dank
Carsten
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.