Zurück auf Original Firmware

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hi,
habe auf dem S5 Mini meiner Freundin Lineage OS (Android 6.0) installiert, leider ist die Akkuleistung nun miserabel. Wollte daher zurück auf die originale Samsung Firmware. Nun die Frage: Kann ich irgendwie per TWRP flashen oder muss es zwingend Odin sein? Ist beim Flashen mit Odin das Costum Recovery wieder durch das Samsung Recovery ersetzt?

VG
 
SM-T110 UND GT-I9300

SM-T110 UND GT-I9300

Fortgeschrittenes Mitglied
Du wirst Odin verwenden müssen wenn du zurück auf die Stock Rom möchtest. Alle vorhandenen Daten werden komplett gelöscht, das Custom Recovery wird bei diesem Prozess auch wieder durch das Stock Android Recovery ersetzt. Root geht ebenfalls verloren. Das Gerät ist nach dem Flashen mkt Odin "Wie aus dem Laden".
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ok, auch nicht weiter schlimm, dann roote ich es eben noch mal und installiere noch mal TWRP drauf. Danke!
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Leider lässt sich die neuste original Firmware, also die G800FXXU1CPL1 nicht flashen, weder die DBT noch die VIA. Die ältere G800FXXU1BPE3 lässt sich problemlos über Odin flashen, woran kann das liegen?
 
SM-T110 UND GT-I9300

SM-T110 UND GT-I9300

Fortgeschrittenes Mitglied
Bitzeschön! Die Passenden Fws gibts hier: Samdownloads.de


Musst dann halt die richtige Modellnummer wählen
 
SM-T110 UND GT-I9300

SM-T110 UND GT-I9300

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert die ältere denn auch?
 
SM-T110 UND GT-I9300

SM-T110 UND GT-I9300

Fortgeschrittenes Mitglied
flxldwg schrieb:
Leider lässt sich die neuste original Firmware, also die G800FXXU1CPL1 nicht flashen, weder die DBT noch die VIA. Die ältere G800FXXU1BPE3 lässt sich problemlos über Odin flashen, woran kann das liegen?
Bei welcher stelle kommt die Meldung "FAIL!" ?


Wenn Diese meldung erher ganz am ende kommt brauchst du nur eine PIT-Datei. Dein Gerät NICHT TRENNEN ODER NEUSTARTEN ODIN NICHT SCHLIEßEN.

Pit Datei in Odi hizufügen (passend fürs s5 mini halt)

dann das gerät vorsichtig trennen und wieder anschließen. und nochmal auf START drücken. Odin wird jetzt da weiter machen wo er aufgehört hat und dein S5 mini sollte mit der neuesten Stock FW gehen
 
F

flxldwg

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Odin spuckt keinen Fehler aus, es hängt einfach im Bootscreen (Samsung Logo). Mit dem alten über Odin ist alles ok. Habe die FW über dieses Download Tool, das hier empfohlen wird.
 
J

jupp

Fortgeschrittenes Mitglied
Bitte kann mir jemand helfen und erklären, wie ich für mein
S5mini G800FXXuiAOE3
Ein aktuelles normales ROM installiert bekomme?

Hier z.B. G800FXXU1BOK7 Open Germany - Downloads - Smartphone & Handy Forum - USP-Forum.de

Bekomme ich es nicht geflashed, weil die *zip beschädigt ist und nicht zu extrahieren ist.

Mit den Custom Roms (lineageOS 1403., 05.05., und 22.06), komme ich nicht zurecht. Die bekomme ich zwar installiert, jedoch nicht ohne große Probelem ans laufen( W-lan/ MobilDaten, akkulaufzeit)

Wer hilft, Danke ;-)

Nicht funktioniert die
G800FXXUICQA1
G800FXXU1OK7
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Nufan - Grund: An bereits existierendes Thema gehängt. Gruß Nufan
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Hallo jupp, CPL1 ( Anleitung ) bei Sam herunterladen, PIT-File flashen (Repartitionierung, siehe vorhergehende Beiträge), Firmware flashen.
 
J

jupp

Fortgeschrittenes Mitglied
Hilfe
Wollte gerade das neue System aufspielen (G800FXXU1CPL1)
Nun kann ich nicht mal mehr löschen, zb. Mit TWRP 3.0.0.0 bis 3.1.10
Da lese ich nur von Simulierungen und es wird nichts gelöscht. Nach dem booten fährt das System wieder in linageOS hoch.
Das Betriebssystem bleibt erhalten. Keine wipe etc., wird durchgeführt.
Was läuft da falsch?
Klar, so kann ich dann natürlich kein sauberes System einspielen.
Was läut da falsch?

Was nun?
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Wie bist du vorgegangen, hast du Odin verwendet,welche Fehlermeldungen bekommst du,...?
In der Stock hast du dann das originalrecovery.
Ist deine Systempartition in twrp in read-only-modus eingehängt?
 
J

jupp

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm…
Habe mit TWRP 3.1.1.0 versucht, das System zu löschen, also aus dem Recovery heraus.
Dort las ich aber nur von Simulationen statt von Ausführungen.
Scheinbar bin ich wohl doch nicht so ganz im Bilde, wie es (richtig) läuft?!

Nun habe ich mit Odin das (G800FXXU1CPL1) den original Stock aufgespielt, (vermutlich) jedoch ohne die vorigen Installationen löschen zu können, was mich ärgert.
Weil ich wohl somit immer noch keine sauber Installation habe.

Wie bitte, hätte man es richtig gemacht?
Dann versuche ich das nochmal ;-)
Danke vorab.
 
Nufan

Nufan

Ehrenmitglied
Hallo jupp, bitte halte dich für den firmwareflash an die Anleitungen, du mußt dafür nicht in twrp.
Deine Vorgehensweise oder, wenn du Fehlermeldungen bekommst, bitte dokumentier sie (aufschreiben, Screenshots, aussagekräftige Fotos).
1. bekommt man dadurch eher den richtigen Lösungsansatz
2. wird vielleicht eher jemand mit einem solchen hier schreiben.
Alles andere endet in Raterei.
Gruß
 
J

jupp

Fortgeschrittenes Mitglied
So,
das System läuft nun mit der (G800FXXU1CPL1). Konnte alles einrichten, mit Titanium Backup zurückspielen, W-lan/Mobildaten laufen problemlos.
Hoffe, dass nun alles ok ist, und nicht mein Speiche von den vorigen Versionen unnötig vermüllt ist, dadurch, dass ich nicht alles löschen konnte, wie ich meine.

Jedenfalls vielen vielen Dank an alle, die mir geholfen haben. ;-)
 
bierma32

bierma32

Experte
Wenn du vor den wieder herstellen mit TB ein factory reset ausgeführt hättest wer dein Phone sauber.
Der Werksreset von Samsung löscht alles.
Ein factory reset von TWRP lässt die interne Sdcard unangetastet, hier musst du ein wipe data media zusätzlich anwählen.
 
J

jupp

Fortgeschrittenes Mitglied
bierma32 schrieb:
Wenn du vor den wieder herstellen mit TB ein factory reset ausgeführt hättest wer dein Phone sauber.
Der Werksreset von Samsung löscht alles.
Ein factory reset von TWRP lässt die interne Sdcard unangetastet, hier musst du ein wipe data media zusätzlich anwählen.
Factory reset habe ich leider versäumt, System läuft aber.

Wahrscheinlich wird dann der Speicher sehr bald knapp, oder?
Kann ich da im dahinein noch was machen?
 
bierma32

bierma32

Experte
Schauen ob tatsächlich noch Datenmüll vorhanden ist.
Oder nochmals von vorn anfangen.
 
F

fehnq08z3r13

Neues Mitglied
Moin,

ich hab nen gebrauchtes S5Mini gekauft, und da is irgendein krass hässliches System drauf. Das wollte ich mit dem standart überspielen, wenn ich jedoch beim Starten in das Root Menü gehe, sieht das anders aus als es seien sollte (siehe Bilder) Weiß jemand was ich da machen kann?

Das Bild sieht leider so aus, da ich jetzt nur ne Webcam habe.... Auf den Buttons steht folgendes: Installieren // löschen // Sichern //Wiederherstellen // Einhängen //Einstellungen // Erweitern //Neustart
 

Anhänge

Oben Unten