[Anleitung][G903F] Root und Custom Recovery

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][G903F] Root und Custom Recovery im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 Neo im Bereich Samsung Galaxy S5 Neo (G903F) Forum.
Beatzekatze

Beatzekatze

Experte
@nokianreifen,

meinst Du, dass die Updates nicht mehr automatisch eingespielt werden? Nur wenn ich Root habe? Wenn das so ist, nehme ich meine vorherige Aussage zurück. Kann ich mir allerdings nicht vorstellen. Jedoch muss ich sagen, dass ich i.d.R. auch nicht Root alleine mache, sondern ich immer eine andere Rom drauf habe.

Habe mir das gerade mal angeschaut und nokianreifen hat Recht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ja, dass ist so. Wenn das System verändert wurde, gibt's kein Update mehr. Muss dann mit Odin geflasht werden.

Ich warte jetzt mal noch die 14 Tage Gewährleistung ab. Wenn dann nichts ist, roote ich auch.
Garantie ist schön, aber zur Not bezahle ich es halt. Vor Knocks war es mit Samsung relativ easy.
Hab 2x ein gebricktes Gerät eingeschickt und keine Probleme bekommen. Aber Samsung möchte halt in den Business Bereich und da ist dieser Sicherheits Firlefanz wichtig.
Da wird dann auch gerne die Community vergessen, die einen groß gemacht hat. Aber das ist ein anderes Thema.
 
N

nokianreifen

Gast
Randall Flagg schrieb:
Ich warte jetzt mal noch die 14 Tage Gewährleistung ab. Wenn dann nichts ist, roote ich auch.
Hallo erstmal!
Ich verzichte immer auf die Garantie. Habe nur gerootete Handys. Mein S5 Neo ist 3 Monate alt. Ich will mein Handy voll nutzen und ich will Admin vom Handy sein wie auch am PC und das lasse ich mir nicht von Samsung verbieten. Die meisten Apps die ich einsetze brauchen Root für volle Nutzung aller Funktionen. Zum Beispiel Xposed, EsDateiexplorer um nur einige zu nennen. Ich benutze auch TWRP als Recovery, weil ich ein vollwertiges Recovery brauche.
Mit TWRP habe ich mein Handy in 3 min wieder hergestellt, anstatt es den ganzen Tag neu einzurichten, wenn mal was nicht funktioniert. Das Stockrecovery von Samsung ist dagegen ein Witz.

ROOT BEDEUTET DIE FREIHEIT DES HANDYS ERLEBEN! :thumbsup:
 
N

nisi01

Erfahrenes Mitglied
Liegt es jetzt am root oder an der Änderung der Recovery, dass keine ota Updates mehr kommen.
Es gibt ja auch die Möglichkeit zu rooten ohne twrp und Superuser.
 
N

nokianreifen

Gast
nisi01 schrieb:
Es gibt ja auch die Möglichkeit zu rooten ohne twrp und Superuser.
Es gibt eine Möglichkeit zu rooten ohne das Knox ausgelöst wird. Ist ein bisschen kompliziert. Gerootet wird immer mit Supersu und Busybox wegen der binären Datei. Anders geht es nicht. TWRP ist nur das Recovery und hat nix mit rooten zu tun. Ich kann auch CWM nehmen, das ist egal.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
nokianreifen schrieb:
Hallo erstmal!
Ich verzichte immer auf die Garantie. Habe nur gerootete Handys. Mein S5 Neo ist 3 Monate alt. Ich will mein Handy voll nutzen und ich will Admin vom Handy sein wie auch am PC und das lasse ich mir nicht von Samsung verbieten.
Mache ich eigentlich auch immer. Aber die 14 Tage warte ich trotzdem ab, da ich das Handy hier gekauft habe und es dann noch vor Ort umtauschen kann (Gewährleistung).
Danach muss ich es eh einschicken und dann zahle ich halt selbst, wenn was ist.
Mich nervt das jetzt auch ein bisschen, alleine die Werbung beim surfen. Mir reicht aber mittlerweile Root aus. Mit Custom Roms und diesem ganzen Stuff bin ich durch.
Ich hab keine Lust mehr auf die Flasherei, die ich früher doch recht exzessiv betrieben habe.
 
N

nisi01

Erfahrenes Mitglied
nokianreifen schrieb:
Es gibt eine Möglichkeit zu rooten ohne das Knox ausgelöst wird. Ist ein bisschen kompliziert. Gerootet wird immer mit Supersu und Busybox wegen der binären Datei. Anders geht es nicht. TWRP ist nur das Recovery und hat nix mit rooten zu tun. Ich kann auch CWM nehmen, das ist egal.
Ich weiß, daß das Recovery, welches auch immer nichts mit root zu tun hat.
Es gibt ja auch die Methode mit chainfire Autoroot zu rooten. Zählt dann auch der Knox hoch?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Aber ich werde wahrscheinlich noch mit dem rooten warten, bis raus ist ob wir Mm bekommen oder nicht.
 
N

nokianreifen

Gast
Randall Flagg schrieb:
Mit Custom Roms und diesem ganzen Stuff bin ich durch.
Ich roote nur die Stockrom und TWRP drauf und fertig. :biggrin:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
nisi01 schrieb:
Es gibt ja auch die Methode mit chainfire Autoroot zu rooten. Zählt dann auch der Knox hoch?
Du meinst CF-Autoroot. Das nehme ich immer ist sehr sicher.
Ja Knox zählt hoch auf 0x1. Nur bei Stockrom von Samsung nicht.
Das machen ja die Werkstätten nicht anders, nur das die noch im Handy rumstöbern. :lol:
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Nur weil auch hier mal wieder etwas an den Tatsachen vorbei diskutiert wird.
Garantie wird freiwillig gewährt (hier meist vom Hersteller, also z.B. Samsung).
Gewährleistung ist gesetzlich vorgeschrieben und tritt auf wenn ein privater Endverbraucher (also wir) etwas bei einem gewerblichen Händler kauft (hier also der Handyladen). Damit ist das gemeint was oft leider fälschlicherweise als Garantie bezeichnet wird. Die Rückgabe innerhalb 14 Tagen ist wieder etwas anderes.

Gewährleistung – Wikipedia

Ja das war auch OT und jetzt kommen wir dann bitte alle wieder zum eigentlichen Thema zurück. Übrigens auch KNOX ist hier kein Thema, da es beim Aufspielen einer Custom Recovery immer ausgelöst wird.
 
Rookie19

Rookie19

Stammgast
Ob das mit dem OTA stimmt weiß ich nicht. Never change a running system. Aber ich fände es schon seltsam, dass es mit mehr Rechten dann auf einmal nimmer geht. Aber wenn du es per Software updatest (Kies oder flash), dann ist root leider wieder weg. Sind hatl deppert, die Hersteller.
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Root wird Dir vom Betriebssystem gewährt. Wenn Du also das Betriebssystem neu aufspielst, hast Du auch wieder nur Root wenn es Dir vom Betriebssystem gewährt wird.

Um es mal mehr auf Android zu spezialisieren, hier wird Dir normalerweise Root, von einer SuperUser App gewährt (meist SuperSU). Diese App muss Bestandteil des System sein, bzw. nachträglich in das System integriert werden. Wenn Du also das System löschst, ist die App weg, somit hast Du auch kein Root mehr, außer natürlich Du spielst gleich wieder ein neues System auf das Dir gleich wieder SuperUser-Rechte (Root) gibt. Die meisten anderen Apps sind nicht im System, werden also auch nicht überschrieben wenn Du ein neues System aufspielst. Root muss Dir aber vom System gewährt werden, muss also in das integriert sein.
 
N

nokianreifen

Gast
Alle Custom Roms haben schon SuperSU integriert und somit hat man gleich Rootrechte. Sollte SuperSu mal icht mehr vorhanden sein zum Beispiel duch ein Flash der Stockrom, dann muss man neu rooten am einfachsten per CF-Autoroot. Dauert nur 2 min. Eine Stockrom überspielt auch dei Recoverypartition.
Trotzdem immer Daten sichern!!! :thumbsup:
 
S

Semper Fi

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, das erste das ich mit einem neuen Handy, Tablet mache ist rooten, sofern sich eine Möglichkeit ergibt, die es möglich macht, wobei mir das Getue mit der Garantie total wurscht ist.
Das Ding gehört mir mit Haut und Haar, besser gesagt mit apps und Root, TWRP, etc., pp.
Das mit dem windoof10 krieg ich auch nochmal hin.:biggrin:
 
T

Tipii

Neues Mitglied
Hab keine Speicherkarte funktioniert es auch intern? Hab heute mit odin den Auto root. Versucht. Blackscreen und nur Meldungen das sich alles schließt und angehalten ist.

S5 neo g903f 5.1.1
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Odin ist eine Software für Windows PCs. Der Zustand des Smartphone ist also zweitrangig. Solange es richtig verbunden ist und es sich im Downloadmode befindet, sollte es funktionieren.
 
J

jlausw

Neues Mitglied
Hallo,

habe ein Problem ab dem Punkt "ins TWRP booten". Bin im Modus, aber was muss ich wählen, um TWRP tatsächlich zu installieren. Ich bin nach dem Neustart immer im Stock. Einziger Unterschied ist, dass ich jetzt noch eine Datei "Spezial" drauf habe, die aber meiner Kenntnis nach mit Telekom zu tun hat.
Habe schon mehrere Smarties gerootet, aber in diesem Fall stehe ich auf der Leitung. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Sollte noch erwähnen, dass ich auf 6.0.1 MMBK29K.G903FXXU1BPD4 bin.

Danke für eure Hilfe
Jürgen
 
Rookie19

Rookie19

Stammgast
Du musst TWRP schon flashen, bevor du rein booten kannst. Da hat wohl was mit dem Flashen bei dir nicht ganz geklappt. Probiers einfach nochmal.
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Gesperrt
Wenn Du TWRP flashst, lass das Phone nicht von Odin neustarten, sondern starte manuell ins Recovery.
 
D

Dobutrex

Erfahrenes Mitglied
Gibt es eine Möglichkeit neue FW aufzuspielen ohne in den Entwickler Einstellung die Punkte zu aktivieren? So weit lässt mich das Phone nämlich nicht mehr
 
Ähnliche Themen - [Anleitung][G903F] Root und Custom Recovery Antworten Datum
14