Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Sparkassen-App Push Tan fuktioniert durch Root nicht - aber meines Wissens wurde ein Root nie durchgeführt.

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sparkassen-App Push Tan fuktioniert durch Root nicht - aber meines Wissens wurde ein Root nie durchgeführt. im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 (Edge) im Bereich Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum.
Z

ZokZok

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben,
wie oben beschrieben funktioniert diese App nicht da angeblich das Handy gerootet ist.
Ich habe es vor zwei jahren meiner Freundin geschenkt (war ein kauf bei ebay).
Nun wird sie gezwungen auf Push Tan bei der Sparkasse umzustellen.
Aber ich kann es nicht durchführen da das Handy ebend gerootet ist?? Woher auch immer?
Wie kann ich das Problem lösen?

Danke
 
Farron

Farron

Experte
Was sagt denn die App "Root Checker" zum angeblichen Root?
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Wenn es im Moment nicht gerootet ist, kann auch die App das nicht sehen.
Nur Samsung Phone Info sieht ob Knox ausgelöst wurde, dann steht da 0x1.
Oder im Download/Odin Modus kann man es sehen.
 
Z

ZokZok

Neues Mitglied
Hi,
also die app sagt: Sorry! Root access is not properly installed on this device.
Gerät: SM-G920F
Android Version: 6.0.1

Danke
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
ZokZok schrieb:
wie oben beschrieben funktioniert diese App nicht da angeblich das Handy gerootet ist.
Oder gerootet war.
Du hast es leider nicht verstanden.
Die App Root Checker sieht nur den jetzigen Zustand.
War das Handy mal gerootet und Knox ist 0x1 dann funktionieren alle Apps die Knox brauchen nicht mehr inklusive Banking Apps.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
Astronaut2018 schrieb:
War das Handy mal gerootet und Knox ist 0x1 dann funktionieren alle Apps die Knox brauchen nicht mehr inklusive Banking Apps.
das Ende ist unsinn.
Banking Apps bauen nicht auf Knox auf.
 
Z

ZokZok

Neues Mitglied
Kann man das Problem lösen oder eher nicht?
 
maik005

maik005

Urgestein
Es könnte auch ein Fehler der Sparkassen App sein.
Ich glaube das hatten wir schonmal, dass angeblich das Gerät gerootet wäre es aber zu 10% nie gerootet war.
 
Farron

Farron

Experte
Ob das Problem zu lösen ist, weiß ich nicht. Ich sehe das Problem auch eher bei der Push-Tan App der Sparkasse. Persönlich kenne ich die Meldung seit dem rooten meines BQ Aquaris. Es hat sich damals kurzfristig durch das Verstecken von Magisk lösen lassen aber das alles trifft ja auf dein Handy nicht zu. 🤷‍♂️
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
ZokZok schrieb:
das Problem lösen oder eher nicht?
Wenn es gerootet war und jetzt wieder auf Stock ist eher nicht.
Dann würde nur erneut Rooten helfen und mit Magisk auf Hide setzen.
Wenn es nicht gerootet war/ist dann liegt das Problem eher bei der Sparkassen App und das ältere Android 6.
Wir sind mittlerweile bei Android 11 als Info.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@ZokZok
du könntest die Holzhammermethode probieren.
Heißt:
Firmware sauber neu flashen -> Alle Daten auf dem Gerät sind WEG!
[Anleitung][SM-G92x]Debranden vom Samsung Galaxy S6 (Edge) - Flashen einer 4-teiligen Firmware
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Astronaut2018 schrieb:
Wenn es gerootet war und jetzt wieder auf Stock ist eher nicht.
vielleicht aber auch nicht sauber root entfernt.

Was mir gerade noch einfällt.
Es könnte auch eine App auf dem Gerät sein, die irgendwas mit Root zu tun hat oder Root erfordern würde.
Diese werden ggf. von der Sparkassen App auch erkannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nufan

Nufan

Guru
Etwaige Rootapps und auch den Rootchecker wieder deinstallieren.

Ist das Gerät playstorezertifiziert (da in Einstellungen ganz unten)?

Daten sichern, Firmware neu flashen sollte passen
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Hallöchen @ZokZok,
ich wollte auch die Push TAN-App der Sparkasse auf meinem gerooteten Vorgänger S5 in Betrieb nehmen, ebenfalls Android 6.0.1. Ich hatte absolut keine Chance. Bin so gut wie sämtliche Tricks mit Magisk durchgegangen, das hat mich Stunden gekostet. Inklusive völlig neuem Aufsetzen des Systems. Sobald Root aktiv war, stürzte die App ab, auch wenn keinerlei Apps drauf waren, die Root benötigen. Irgendwann hatte ich dann die Nase voll. Ich steige auf einen TAN-Generator um, wenn das SMS-Verfahren abgestellt wird.

Gruß, Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Nobby1960
also nach sauber neu flashen ohne Root lief es auf dem S5?
Dann sollte es beim TE ja auch auf dem S6 laufen.
Root hat/nutzt sie ja nicht.
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
@maik005
Ohne Root nach dem sauberen Neuflash von 6.0.1 funktionierte die App einwandfrei.

Gruß, Nobby
 
Z

ZokZok

Neues Mitglied
hallo danke euch erstmal :)
ich wollte bei ihr eine neue version des andriod draufladen und es funktioniert auch nicht... vermute auch wegen diese problem.
was heisst flash des andriod systems? auf werkseinstellung zurück? so einen tan generator was ist das?
viele grüße und danke an alle
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
@ZokZok
Flashen bedeutet, die Firmware, also Android mit einem speziellen Programm namens Odin neu auf den internen Speicher zu installieren. Das Handy ist dann quasi softwaremäßig wie im Urzustand. Wie das geht, siehe Anleitung im Post #11 von @maik005

Ein TAN-Generator ist ein Zusatzgerät, das man auf dem Display auf ein spezielles Feld richtet. Vorher steckt man seine Bankkarte rein. So sieht das aus: SparkassenShop chipTAN-optisch · Startseite · Sparkasse · Shop · Beratung · Service

Gruß, Nobby
 
Zuletzt bearbeitet:
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
@maik005
Hab's korrigiert, liegt auch an meinen Wurschtfingern, wenn ich auf dem Handy schreibe😜

Gruß, Nobby