Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Anleitung][SM-G92x]Debranden vom Samsung Galaxy S6 (Edge) - Flashen einer 4-teiligen Firmware

  • 452 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][SM-G92x]Debranden vom Samsung Galaxy S6 (Edge) - Flashen einer 4-teiligen Firmware im Anleitungen für Samsung Galaxy S6 (Edge) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S6 (Edge).
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Gerät. Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

ACHTUNG DAS FLASHEN DER 4-Teiligen Firmware löst einen Werksreset aus! Daher bitte vorher alle persönlichen Daten sichern.


Bitte versucht zu erst eine 1-teilige Firmware zu flashen (kein Datenverlust und weniger Risiko für einen Brick) bevor ihr auf diese Variante zurück greift. Sollte das flashen bei der hidden.img abbrechen, DANN müsst Ihr auf die 4-teilige zurück greifen.

Folgendes Vorgehen:
  1. Tool downloaden SamFirm [High Speed][FW-Downloader]
  2. Downloader starten und folgende Einstellungen tätigen (SM-G920F oder eben SM-G925F)
  3. SamFirmware.png
  4. dann erhält man eine ZIP mit folgendem Inhalt
  5. SamFirmware1.png
  6. diese ZIP einmal entpacken
  7. dann Anhang anzeigen Odin3_v3.12.3.zip oder Anhang anzeigen Odin3_v3.12.7.zip starten bzw zu erst einmal (Downloaden(alte Version!!))
  8. und die Files wie folgt einordnen
  9. SamFirmware3.png
  10. dann bei Optionen folgende Haken setzen
  11. SamFirmware4.png
  12. dann das Handy in den Download Modus bringen, anstecken und dann auf START

Zur Info, die PIT ist in der CSC Datei "versteckt" und muss nicht extra extrahiert werden!!!
SamFirmware2.png

Der KNOX Counter wird dadurch nicht verändert (sofern alles sauber verläuft), da es sich hierbei um eine Originale und Unmodifizierte (Gesamt-)Software handelt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Odin3 v3.12.3 / v3.12.7 ergänzt
G

_gate_

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!

Ich habe letztens bei ebay ein S6 Edge mit O2 Firmware gekauft. Ich lebe in Österreich und würde gerne das Branding entfernen (obwohl man nicht wirklich davon etwas merkt). Meine Frage: Soll ich eine ATO (Open Austria Firmware) oder eine DBT Firmware installieren und wenn ja welche genau?

Danke für eure Hilfe!

lg
 
D

Darktrooper

Gast
Schau mal die neue Anleitung über deinem Post. Welche du jetzt nimmst ist denke ich egal. Ob nun Open Austria oder DBT.
Im Zweifel kannst ja mal beide probieren ;)
 
susdiehl

susdiehl

Stammgast
Hat das denn mal einer versucht?
 
S

Sven65

Gast
Ja, das geht.

LG
 
T

tbm1964

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi@all,

kann auch bestätigen, das diese Methode ohne Knox (0x0) zu triggern bei mir geklappt hat.
Hatte Branding von 1&1.
Jetzt DBT !!!

mfg.
tbm1964
 
T

tiopc

Erfahrenes Mitglied
Wird der Produktcode mit der 4-teiligen auch geändert?

Ich habe ein T-mobile Austria (TTR) Galaxy S6 auf Open Austria geflasht (ATO). Alles ist ATO nur der Produktcode ist noch TTR.

Das war allerdings mit der normalen 1-teiligen mit anschließendem Full-Wipe.

Bei meinem alten S4 wird der Produktcode immer entsprechen der Firmware nach einem Wipe geändert.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Mmh normal hätte sich der Produkt Code nach dem Full Wipe umstellen müssen.

Du kannst es mal versuchen mit der 4 Teiligen
 
T

tiopc

Erfahrenes Mitglied
Im Prinzip ist es egal da auch die OTAs funktionieren, aber ich kenne es eben aus den Zeiten vom S4 anders.
 
nightmare1

nightmare1

Neues Mitglied
Hallo,
bei mir wird, beim Versuch den Download zu starten, ein Fehler angezeigt.
Gerät SM-G925F, zu ladende Firmware DBT.
Kann das jemand bestätigen?
MfG
 
D

Darktrooper

Gast
Das liegt daran, das die FW noch nicht als Komplett Download zur Verfügung steht. Musst du dich etwas gedulden.
Ansonsten musst du eine etwas ältere nehmen.
Dazu musst du aber auf Manuell umstellen und die Daten der "alten" DBT eingeben.

PDA:G925FXXU2COH2
CSC:G925FDBT2COH3
Phone:G925FXXU2COH2
 
B

Basinho

Neues Mitglied
Hallo zusammen. Habe mir zwangsweise ein S6 kaufen müssen in Amerika. Vorhandene Sprachen english spanisch chinesisch und noch eine andere asiatische Sprache. Ich glaube koreanisch. What ever.... Bin der englischen Sprache zwar mächtig, möchte aber dennoch gern deutsch haben. Was kann ich tun?
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Moin.

Andere Version flashen, zB die freie, deutsche Version.

Wie das geht findest Du zB im Root Bereich.
 
B

Basinho

Neues Mitglied
Rooten will icheck eigentlich nicht so gern ...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Muss doch iwie anders gehen
 
X

xstylerz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey leute

Mein S6 Edge ist ja 1&1 (XEG) brandet, Habe momentan die Aktuellste Version Sprich die COI9.

Kann ich einfach eine Firmware ohne Branding nehmen Zb G925FOJV3COJ1 und Flaschen ?,
Brauche ich dafür eine PIT File ? oder irgend was ?



Screenshot_2015-11-24-16-51-24.png Screenshot_2015-11-24-16-51-28.png Screenshot_2015-11-24-16-51-33.png
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Du nimmst eine 4-teilige FW wie hier beschrieben. Die enthält alles nötige.
 
wohak

wohak

Experte
Ok, Knox blieb 0x0. Nur, wenn man die (Stock)Recovery aufruft, steht dann unten:
#Manual Mode#
-- Appling Multi-CSC...
Applied the CSC-code : DBT
Successfully applied multi-csc.

Diesen Veränderungshinweis gab es z.B. beim S5 nicht so und wenn ich im Schadensfall das Gerät zum (?) Reparieren einschicken möchte, muß ich wohl vorher auf "VIA" zurückflashen, in der Hoffnung, das dieser Veränderungshinweis dann verschwunden ist. (Habe ich bisher aber nicht versucht...)
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Nein das ist okay, was sein kann ist das du das Gerät mit der XEG Firmware wieder zurück bekommst.

Der Hinweis steht immer dort welcher CSC Code installiert ist.
 
X

xstylerz

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim bild im Ersten sieht es ganz aus anderes wie bei mir...
Ich habe G925FXXU3COI9_G925FDBT3COI6_G925FXXU3COI9_HOME.tar.md5 Entpackt

Ich habe nur
Boot.img,
Cache.img,
cm.bin,
Hiden.img,
Modem.bin,
recovery.img,
Sboot.bin,
system.img

Welche datei füge ich wo im Odin ein ?