Samsung Galaxy S7 - Firmware / Custom Rom flashen auf Snapdragon Version mit offenem Bootloader

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 - Firmware / Custom Rom flashen auf Snapdragon Version mit offenem Bootloader im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7 im Bereich Samsung Galaxy S7 (G930F) Forum.
H

Haerbaert

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

kurze Frage vorweg: Kann ich eine Custom Rom oder Stock Rom die normal mit dem Exynos läuft auch auf einem S7 mit Snapdragon flashen? Mein Gerät ist die China Version vom S7 mit Snapdragon aber mit bereits offenem Bootloader und Root.

kurze Vorgeschichte: Ohne mich vorher darüber zu informieren hab ich mir in China mehr oder weniger spontan ein Samsung S7 gekauft (Modellnummer G9300). Dieses hat aber den Snapdragon Prozessor und nicht den hierzulande üblichen Exynos. Da ich aber unbedingt Dual-SIM haben will bleibe ich erstmal bei diesem Gerät.
Leider hat das G9300 keine Google Apps vorinstalliert (Play Store, Google Service, etc.).

Bin jetzt erstmal nach diesem Thread vorgegangen: GAPPS on Galaxy S7 SM-G9300

Das Gerät hat jetzt einen offenen Bootloader und Root. Knox wurde getriggert, also gibt es nie wieder OTA Updates.
Originale Firmware zum G9300 finde ich leider nicht im Netz.

Daher meine Frage ob ich auch einfach Exynos Firmware flashen kann? Ansonsten werde ich wohl nie an neueste Updates kommen oder?

Danke schonmal vorab für Eure Hilfe!
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Hi und willkommen hier

Kurz und knapp? Nicht möglich. Wenn man logisch überlegt ist das doch technisch gar nicht möglich. Die beiden SoCs (QSD 820--> Exynos 8890) sind doch grundverschieden. Vermutlich wirds eh schon beim Flashversuch mit Odin scheitern.
 
H

Haerbaert

Neues Mitglied
Hab das leider schon befürchtet. Schade.
Danke für deine rasche Antwort :)

Eine Frage trotzdem noch: Falls für die US-Version mit Snapdragon in Zukunft eine Möglichkeit gefunden wird den Bootloader zu entsperren und es dann entsprechende Custom Roms gibt. Würde das dann eventuell auch bei meiner China Version funktionieren?
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Hätte der Hund nicht geschi??en.... naja du weißt schon.:D Schwer zu sagen. Die Frage ist ja immer ob der Bootloader mit dem Recovery und dem Kernel harmonieren würde. Um dir jetzt den Wind nicht gänzlich aus den Segeln zu nehmen, sage ich einfach mal ja. Könnte vielleicht klappen. Genaues kann ich dir leider auch nicht sagen.

Die Frage ist nur ob die US-QSD Version jemals nen offenen oder Engineering-Bootloader bekommen wird.

PS: Beim nächsten Mal erst Hirn vorm Kauf einschalten, auch wenn der Preis noch so verlockend ist.:D Dann ist die Enttäuschung umso geringer.;)

PPS: Drücke dir auf jeden Fall die Daumen.;)
 
H

Haerbaert

Neues Mitglied
Alles klar!
Danke :)
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 - Firmware / Custom Rom flashen auf Snapdragon Version mit offenem Bootloader Antworten Datum
7
2
17