S8 mit TWRP nach fehlgeschlagenem Rootversuch mit CF Auto Root retten?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S8 mit TWRP nach fehlgeschlagenem Rootversuch mit CF Auto Root retten? im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S8 / S8+ im Bereich Samsung Galaxy S8 / S8+ (G950F/G955F) Forum.
H

Hauke77

Neues Mitglied
Hallo und schon mal vielen Dank an alle Lesenden und Helfenden.
Es geht um ein S8. Es war auf Android 9. Ich wollte es rooten und habe mit Odin ein CF Auto Root aufgespielt. Leider war dies nur bis Android 8 erhältlich, was mich nicht davon abgehalten hat, es damit zu versuchen. (Leider). Nun startet es leider nicht mehr. Es erscheint nur noch weiß auf schwarz das Samsung S8 Logo und dann passiert nichts mehr. Bootloop also.
Zumindest habe ich nun TWRP drauf bekommen. Kann ich dies nutzen, um das Handy wieder startfähig zu machen? Cache und Dalvik lassen sich leider schon mal nicht löschen damit (Fehlermeldung unmounted).
Ich möchte natürlich nach Möglichkeit, dass alle Daten erhalten bleiben und ich das Handy nicht vollständig neu einrichten muss.

Wer kann mir da helfen?

Vielen lieben Dank schon mal!
 
maik005

maik005

Urgestein
Hauke77 schrieb:
Ich möchte natürlich nach Möglichkeit, dass alle Daten erhalten bleiben und ich das Handy nicht vollständig neu einrichten muss.
Wenn du in TWRP noch nicht FORMAT DATA gewählt hast besteht vielleicht noch eine Chance.
Aber sehr gering.

Anleitung 1:
https://www.android-hilfe.de/forum/...mware-mit-odin-und-samfirm-reborn.963901.html

Anleitung 2:
https://www.android-hilfe.de/forum/...einer-firmware-mit-odin-4-teilige.831114.html

Beide Anleitungen lesen, wie in 1 beschrieben die Firmware laden.
AP, BL, CP und HOME_CSC_ mit Odin flashen.
NICHT DIE CSC_OXM_ NEHMEN, damit werden deine Daten auf jeden Fall gelöscht.

AP, BL, CP und CSC_OXM nimmst du, wenn es mit AP, BL, CP und HOME_CSC_ nicht klappt.

Generell sei aber gesagt, VOR eine Root/flash Versuch IMMER DATEN SICHERN
 
H

Hauke77

Neues Mitglied
Hallo Maik005,
vielen herzlichen Dank für deine Antwort.
Leider klappt das mit dem Samfirm nicht.
1633945616317.png
Über Sammobile habe ich aber eine Stockrom runtergeladen. 3,2GB. Allerdings nicht 4 teilig und nur mit Android 8 und nur für die Telekom und nicht für O2. Eine passendere gab es da aber nicht. Kann ich damit was anfangen?

Wahrscheinlich wird es dann aber wohl nur mit kompletter Neueinrichtung gehen, richtig?
Wenn ja, kann ich mit TWRP das Telefonbuch retten? Die Fotos und Videos habe ich zumindest schon vorher gesichert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: "Full-Attach" entfernt. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
@Hauke77
du musst die SamFirm Version aus Anleitung 1 nehmen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hauke77 schrieb:
vergiss es, kannst du nicht flashen.
Hauke77 schrieb:
Allerdings nicht 4 teilig
sondern?

Hauke77 schrieb:
Eine passendere gab es da aber nicht.
natürlich gibt es die!

Hauke77 schrieb:
Kann ich damit was anfangen?
wie schon geschrieben, nein.
Hauke77 schrieb:
Wenn ja, kann ich mit TWRP das Telefonbuch retten?
nein. Hast du es in der Cloud gespeichert. Also im Google oder Samsung Konto?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hauke77

Neues Mitglied
Ah. OK. Kurzer Stopp.
Habe meinen Fehler gerade selbst schon bemerkt. Ich hatte das alte Samfirm benutzt.
Habe nun was Samfirm Reborn benutzt und was gefunden.
Melde mich.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

OK. Danke. Du hast mir da schon mal sehr geholfen. Habe nun die Anleitungen befolgt. Das Kopieren hat geklappt.
Nach dem Neustart sagt das Handy aber leider:
Die Integritätsprüfung ist fehlgeschlagen. Sie müssen Ihr Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Dabei werden alle Ihre Daten gelöscht.
Darunter ein Button zum Zurücksetzen.

Gibts noch ne Möglichkeit?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hauke77

Neues Mitglied
OK. Danke. Schade. Eigentlich wollte ich nur Fotos wiederherstellen, die meine Frau gelöscht hatte und nur dafür brauchte ich den Rootzugriff. Nun habe ich es leider nach 8h Internetrecherche nur noch schlimmer gemacht. Nun ja. Habe gleich mal das Google Backup eingestellt. Und natürlich hast du Recht: Erst ein Nandroidbackup erstellen, bevor man was rootet. Dazu als erstes TWRP installieren, bevor man irgendwas anderes macht.
Das Rooten habe ich bei schon bei 3 anderen Handys gemacht, daher war ich diesmal etwas zu unvorsichtig.
Nun straft mich der Unmut meiner Frau :-(

Und es stimmt tatsächlich: Es gibt aus Sammobile eine Version für das S8 und Android 9
Download Samsung Galaxy S8 SM-G950F DBT Germany G950FXXUCDUD1 firmware

Hatte ich übersehen.

Aber toll ist tatsächlich dieses Samfirm Reborn!
Releases · ivanmeler/SamFirm_Reborn
Das hat gut geklappt!

Vielen Dank für deine Zeit und deine Hilfe!!!!
 
maik005

maik005

Urgestein
Hauke77 schrieb:
Eigentlich wollte ich nur Fotos wiederherstellen, die meine Frau gelöscht hatte und nur dafür brauchte ich den Rootzugriff.
hättest du dies direkt gesagt hätte ich dir gleich sagen können, dass es unmöglich ist!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hauke77 schrieb:
Erst ein Nandroidbackup erstellen, bevor man was rootet. Dazu als erstes TWRP installieren, bevor man irgendwas anderes macht.
nein!
Denn du kannst mit TWRP keine Daten sichern ohne "FORMAT DATA".
Machst du aber FORMAT DATA, sind alle Daten weg.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

TWRP kann die Verschlüsselung von Samsung nicht entschlüsseln. Daher ist FORMAT DATA nötig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - S8 mit TWRP nach fehlgeschlagenem Rootversuch mit CF Auto Root retten? Antworten Datum
4