Samsung Galaxy S8 (G 950F): Zuverlässige Anleitung für Lineage OS auf deutsch gesucht

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S8 (G 950F): Zuverlässige Anleitung für Lineage OS auf deutsch gesucht im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S8 / S8+ im Bereich Samsung Galaxy S8 / S8+ (G950F/G955F) Forum.
D

dv03

Neues Mitglied
Hallo Forenmitglieder, im Netz finden sich zahllose verschiedene Anleitungen zum flashen von LOS. Das irritiert mich. Klar TWRP muss drauf. Dann geht es los mit der Vielfalt. Magix ist wohl auch überall dabei, "no-verity-opt-encrypt-6.1" finde ich manchmal genannt und dann noch eines - ist mir grad entfallen (rmm....). Dann scheint es noch zweierlei cpu´s zu geben , aber keiner schreibt wie man das prüft, welche vorliegt. Odin Einstellungen lese ich auch unterschiedlich - mal ist auto reboot und F.Reset Time - angeschaltet - mal wird geschrieben es auszuschalten. Ich habe früher schon mehrere mal handys geflasht hab also eigentlich keine Bange davor, nur kirre machen mich unterschiedliche Angaben. Meines hat den letzten und aktuellen Firmwarestand von Samsung mit allen patches. Eigentlich wäre ich ja soweit zufrieden, wenn die 16gb nicht volllaufen würden und das formatieren der sd karte als interner speicher nicht unterbunden werden würde. Meine Bitte geht an Nutzer eines S8 die den Flashvorgang erfolgreich gemacht haben. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
dv03 schrieb:
Eigentlich wäre ich ja soweit zufrieden, wenn die 16gb nicht volllaufen würden
Dann hast du schon Mal was mit Root versucht?!

Das S8 hat 64 GB internen Speicher.
Wenn man da aber beim Rooten Fehler macht schrumpft der auf 16GB.
 
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
Hallo @dv03,
Ich habe deinen Thementitel etwas angepasst.
 
maik005

maik005

Urgestein
dv03 schrieb:
Dann scheint es noch zweierlei cpu´s zu geben , aber keiner schreibt wie man das prüft, welche vorliegt.
Wenn auf dem Gerät hinten SM-G950F steht ist es das Exynos Modell.
 
D

dv03

Neues Mitglied
@maik005 upps - ich habe mal das komplette OS mit der original Samsung Firmware recovered. das bedeutet dann das der Rest des Speichers brach liegt? Wäre schön wenn man das reaktivieren könnte. Geht das? Spricht ein Custom Rom den ganzen Speicher wieder an? Oh ja ich erinnere mich - hab mit diversen apps wie kingroot rumgespielt. Also - alles runter - platt machen - neu aufspielen. Irgend ein schnelles customrom soll drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@dv03
dann hast du es geschafft was nur wenige geschafft haben.
Um einen Werksreset kommst du nicht herum.

AP, BL, CP und CSC_OXM in Odin.
In Odin einen Haken bei Re-Partiton.

Wenn das nicht klappt, dann die .PIT Datei aus der CSC extrahierung und seperat in Odin im Reiter PIT einfügen.
Dazu wieder AP, BL, CP und CSC_OXM.
Dann müsste es eigentlich gehen.
 
D

dv03

Neues Mitglied
das ich das richtig verstehe - ich muss erst wieder eine samsung orig firmware hier : Download Samsung Galaxy S8 SM-G950F DBT Germany firmware runterladen und mit Re-Partion flashen? Ist schon ne weile her das ich das gemacht hab. Boa - ekelich - das klingt schon wieder kompliziert ohne ende. Ja - da muss ich wohl ran und durch. :) OK - wenn ich dann wieder 64gig hab könnte ich womöglich auf eine custom- rom verzichten. Ich bin ja nicht wirklich der power- nutzer.
 
D

dv03

Neues Mitglied
so - weil odin auf rot ging, hab ich ein werksreset gemacht. Nun sind auch wieder die 64GB da ;-) . Jetzt können wir mit TWRP weitermachen.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S8 (G 950F): Zuverlässige Anleitung für Lineage OS auf deutsch gesucht Antworten Datum
3
13
5