Flashen und rooten nicht möglich

  • 18 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

Tomato77

Neues Mitglied
Threadstarter
hallo liebe com,

gibt es eine möglichkeit oder tool, mit der/dem man evtl. prüfen kann,
warum das rooten bzw. flashen nicht klappt?

habe mit odin bereits alles probiert, aber es will einfach nicht hinhauen.
nach mehrminütigem warten kommt nur ein fail ohne eine großartige meldung im logbereich.

Es handelt sich um das GT-P5210

ich hoffe jemand kann mir einen denkanstoß geben. :)
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Stammgast
Anderes Kabel?
anderer USB Port?
Odin u zu flashendes file c:\Odin!
File noch mal runtergeladen?
Edit: welches file überhaupt soll geflasht werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Fuhrmann - Grund: Nachfrage
TramJens

TramJens

Stammgast
@Tomato77
Hallo, was hast Du wie, nach welcher Anleitung versucht?
Welche Dateien (Odinversion, welches TWRP, oder oder) benutzt Du?
 
rene3006

rene3006

Guru
Bootloader, Usb Debbugging, Oem Entsperrung aktiviert?
 
T

Tomato77

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo liebe Community,

erstmal recht herzlichen Dank an alle für die zahlreichen Antworten. Ich habe so gut wie es ging, jede Frage beantwortet und hoffe nichts vergessen zu haben.

@Fuhrmann ...habe unterschiedliche Kabel, Ports und Rechner probiert. Odin & zu flashende Datei auf C:\Odin gepackt. Dateien mehrmals auch aus unterschiedlichen Quellen geladen. Habe sowohl TWRP als auch CWM probiert.

@TramJens ...habe TWRP und CWM probiert, nach den Anleitungen die Morgensternchen zu meinem Thread hier gepostete hat. Mit der Odin Version 3.07 angefangen bis zur aktuellsten Version, alle Versionen probiert.

@rene3006 ...habe alles aktiviert so wie es in den Anleitungen drin stand. Was meinst du mit dem Bootloader?

@Morgensternchen ...ja, es handelt sich um die WiFi-Variante. Ich hatte es auch mit diesen Anleitungen probiert.

Habe dem Ganzen noch exemplarisch Screens beigefügt, in der Hoffnung dass es etwas bringt. :)
 

Anhänge

Morgensternchen

Morgensternchen

Experte
Also, die md5 Datei ist nicht zum flashen, es ist die Prüfsumme der zu flashenden Datei. Die md5 wird nicht zwingend gebraucht, da auch ohne Prüfsummencheck geflasht wird. Zum flashen brauchst du die tar oder zip.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Schau auch hier:

[ROM][GT-P52XX] Inoffiziell LineageOS 14.1 [Nougat 7.1.1] – Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 3 10.1

Du musst hier die "santos10 WiFi" laden nicht die md5. Wenn du möchtest kannst du die md5 in gleichen Verzeichnis Ableben wie die Rom, Odin findet sie dort.
 
Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Stammgast
Das mit der tar.md5 ist richtig, die Prüfsumme hat als Endung nur md5
Cf autoroot kann aber schon ein Fehler sein, wird auch nicht benötigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Morgensternchen

Morgensternchen

Experte
Auf den Fotos seh ich aber md5 bei PDA. Also soll hier md5 geflasht werden. Die Rom ist eine zip. Es ist egal ob vor der md5 ein tar steht, es kommt auf die Endung an und die ist hier md5 (.tar.md5) Flash die zip und es klappt.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tomato77

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi ihr beiden,
das flashen mit der zip klappt nicht per odin, zumindest krieg ich das nicht hin, also die zip-Datei ist gar nicht auswählbar. Die mit der .tar.md5-endung ist auswählbar.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

...habe es jetzt nochmal mit der neusten Version von Odin v3.14.1 probiert und der Datei von XDA-Developers welche unter "Flash with Odin" aufgeführt ist, was ich zuvor auch schon probiert hatte und immer noch failed.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Stammgast
@Tomato77
Hast Du diese TWRP versucht zu flashen?
StackPath
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Morgensternchen
Die Odin flashablen heißen tar.md5
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Tomato77
Versuchs mal mit einer älteren 1.85 oder 3.04
da ist PDA AP
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Tomato77
Und deaktiviere den Virenscanner.
 
Zuletzt bearbeitet:
Morgensternchen

Morgensternchen

Experte
Sorry, die zip geht mit Twrp. Für Odin brauchst du die tar.
 
T

Tomato77

Neues Mitglied
Threadstarter
@TramJens
- habe die von dir genannte TWRP genutzt
- mit 3.04 kein Erfolg und bei 1.85 passiert seit 10 Minuten gar nix...zumindest ist nichts ersichtlich
- Virenscanner läuft bei mir nicht
Beitrag automatisch zusammengefügt:

...kann es sein, dass die alte Version von Odin ein Problem hat mit der neusten Version von TWRP?
 
Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Stammgast
@Tomato77
Kann sein.
Poste mal den link der Anleitung.
Ist schon komisch, das geht beim p5210 eigentlich ganz easy.
 
T

Tomato77

Neues Mitglied
Threadstarter
@TramJens dies sind unter anderem einige der Anleituzngen die ich genutzt habe XDA-Developers, ROOTWIKI, YT usw. ...habe also einges durch, komme aber wie erwähnt nicht weiter :(
 
R

ralle77

Fortgeschrittenes Mitglied
@Tomato77: Ich habe das letztens erst mit einem 5210 WIFI und Windows 7 gemacht.

1. Odin 3.07 funktionierte, keine andere Version.
2. Ich habe dieses TWRP mit Odin geflasht: twrp-3.0.2-0-santos10wifi.tar.md5
3. Per TWRP das TWRP auf twrp-3.3.1-3-santos10wifi.img aktualisiert
4. Die ROM lineage-14.1-20191020-UNOFFICIAL-santos10wifi.zip per TWRP geflasht
5. fertig.

Da Dein Odin schon beim flashen von TWRP failed, denke ich, ist das Problem ein generelles bei der Verbindung bzw. Kommunikation vom PC zum Tablet.
---------
Hab bei xda im Thread [SOLVED] Help installing TWRP Recovery with Odin einen Odin-Output nach TWRP-Flash gefunden.
Da passiert einiges mehr nach "SetupConnection".

Und hier ist nochmal ne komplette Anleitung: [Root Guide] Galaxy Tab 3 8.0 only with TWRP Recovery

Welches Betriebssystem hat dein Rechner?
 
T

Tomato77

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo @ralle77,
danke hat geklappt... hab mir ein virtuelles laufwerk mit Windows 7 erstellt und siehe da, es haut alles easy hin, so wie es sein sollte. :)
Hatte es zuvor auf Windows 10 Rechnern probiert und da wollte es irgendwie nicht hinhauen.
Es lag entweder am Betriebssystem oder an irgendwelchen Treiberkonflikten.
...blöd war halt nur dass der Log aus ODIN nichts aussagekräftiges enthielt, was einem die Fehlersuche immens erschwerte.

Danke nochmals an alle Helfer :)
 
R

ralle77

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, irgendwo hatte ich das auch gelesen, dass am besten Windows 7 zu benutzen ist.
Na denn, viel Freude mit dem "neuen-alten" Tab!
Ich bin sehr zufrieden mit dem Lineage.
 
Morgensternchen

Morgensternchen

Experte
Glückwunsch, ich flashen auch nur mit W7 Rechnern. Habe nicht daran gedacht hier nach zu fragen. Ich habe alles zu flashen auf dem Rechner.
 
Ähnliche Themen - Flashen und rooten nicht möglich Antworten Datum
6
Ähnliche Themen
Nach Flash Boot Loop ?
Oben Unten