Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

SM-T310 ohne USB Kabel rooten

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SM-T310 ohne USB Kabel rooten im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 3 8.0 im Bereich Samsung Galaxy Tab 3 8.0 Forum.
A

androidbox

Neues Mitglied
Hallo ich habe ein samsung galaxy tab 3 8.0/sm-t310.
Leider istvmein Usb kabel kaputt gegangen.
Weis jemand wie man es ohne usb kabel rooten kann habe framaroot und z4root schon ausprobiert.
 
fanthomas

fanthomas

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
geht nicht. Wurde im Forum schon beschrieben.
Oder auch anders ausgedrückt, versuch eine Glühbirne ohne Kabel zum Leuchten zu kriegen.
Gruß fanthomas

Gesendet von meinem SM-T315 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

Haiflo

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie möchte er dann eigentlich laden?

Soweit ich weiß ist das Ladekabel ein normales USB Kabel. Folglich könnte er das Gerät nicht mehr laden und somit ist das Gerät für die Tonne. ;)

Mal Spaß beiseite: Ein USB Micro Kabel kostet bei ebay gerade einmal 2€. Und selbst bei Elektronikmärkten ist es nicht besonders teuer...

Aber vielleicht ist es gar nicht mal so schlecht, dass sein USB Kabel kaputt ist...
 
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Servus,
also ich habe gelesen, daß es mit einer App geht. Suche mal nach ROOT_SGT3_8.0 . Das hatte ich in einem anderen deutschen Forum gefunden. Ich kann dir aber nicht sagen, daß es funktioniert, da ich es nicht ausprobiert habe.
Aber die Geschichte mit dem Laden, ist natürlich nicht von der Hand zu weisen.

Grüße
 
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
es könnte ja sein, dass er noch ein Ladegerät vom Handy hat, bei dem man nicht das Kabel abmachen und zum USB-Kabel umfunktionieren kann (wie z.B. bei meinem Galaxy S Advance).
 
fanthomas

fanthomas

Ambitioniertes Mitglied
keule1035 schrieb:
Servus,
also ich habe gelesen, daß es mit einer App geht.

Grüße
Hallo
es kann mit einer App nicht funktionieren, für eine vernünftiges Rooten braucht man eine Kabelverbindung mit einem anderen Computers. Da das Betriebssystem ausgeschaltet bzw überschreiten wir. Da geht kein Programm mehr. Außerdem müsste man auch vollen Zugriff auf den Speicher haben, das kann man ohne Kabel nicht haben. Und über SD-card hab ich noch nichts gehört.
Gruß fanthomas

Gesendet von meinem SM-T315 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Nabend,
da habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Das was ich meinte ist keine App sondern eine .zip die mit Hilfe des recovery's installiert wird. Und das ist nichts ungewöhnliches, das gibt es schließlich für sehr viele Android-Geräte.

Schönen Abend noch.
 
fanthomas

fanthomas

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
auch oder grade eine zip braucht ein kabel, es muß ja enpackt und richtig installiert werden. Mit App meinte ich wifi-app, da dies die einege Verbindung zum Tablet ist ohne Kabel.
Das Rooten soll doch auch mit einer SD-card funktionieren. Mußt mal hier im Forum suchen.
Gruß fanthomas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Warum brauchst du denn gerade für eine .zip Datei ein Kabel?
Wenn ich mir die Datei mit dem Tab runter lade und sie dann im recovery installiere, muss ich sie doch auch nicht auspacken.

Und sollte ich doch etwas entpacken müssen, kann ich das doch mit einer der vielen Apps machen.

Gruß
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Du meinst eine Zip wie es sie beim Galaxy Ace gab? Einfach im Stock Recovery Flashen und gut? Geht nicht, Samsung hat dem Stockrecovery die Möglichkeit zum Schreiben von Daten genommen, daher ist eine root.zip unmöglich
 
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Keine Ahnung, ob ich den link hier posten darf. Aber in der Hoffnung, daß ihr versteht was ich meine, probiere ich es einfach mal.
Samsung Galaxy Tab 3 8.0 - Rooten [Anleitung]
Im zweiten Post wird es beschrieben. Allerdings, wie schon zuvor von mir erwähnt, habe ich das persönlich nicht ausprobiert.

Grüße
 
fanthomas

fanthomas

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
in dieser Anleitung wird beschrieben, das es nur über USB Kabel geht. Sonst keine andere Möglichkeit.
Die zip Datei wird auf dem pc entpackt und dan auf das Tablet kopiert.
Gruß fanthomas

Gesendet von meinem SM-T315 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Dann hast du dir meinen letzten Post und die Beschreibung scheinbar nicht richtig durchgelesen.
Gehe noch mal auf die von mir verlinkte Seite, scrolle runter und lese dir den 2ten Post durch.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
Da hat Keule Recht. Das steht, dass man über das Recovery-Menü die root.zip installieren kann. Allerdings frage ich mich, ob das mit der Stock-Recovery wirklich geht. Sollte man eine Custom-Recovery benötigen, würde man vorher nämlich wieder das Kabel benötigen...
 
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Danke Duke, ich hatte schon Angst ich habe das vollkommen falsch verstanden.

Zu deinem Hinweis Duke. Grundvorrausetzung für ein custom-recovery ist doch, daß es gerootet ist. ( Oder irre ich mich da jetzt wirklich?) Also erst mit der .zip rooten, dann custom-recovery und dann eine rom.

Ich habe früher auch des öfteren Android-Handys über die stock-recovery mit Hilfe einer .zip gerootet. Wenn ich mich recht erinnere, musste die Datei signiert sein. Also so bearbeitet sein, daß sie vom stock-recovery als offizielles Tool oder Firmwareupdate interpretiert wird. (Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege!) Das soll heute nicht mehr so einfach sein, wie vor ein paar Jahren. Allerdings gibt es Geräte bei denen das heute auch noch funktionieren soll.

Gruß
 
fanthomas

fanthomas

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
wenn ihr den Beitrag auf Handy FAQ genau lesen würdet, dann wehre alles leichter.

Zitat Handy FAQ:
  • Ihr benötigt ein USB Kabel
  • Verbindet euer Tab für einen Probelauf mit eurem PC. Testet ob das Gerät erkannt wird.
  • Benutzt einen USB 2.0 Port (weiß).


im nächsten Absatz steht:


Verbindet euer Tablet mit dem PC.


Alle anderen Angaben beziehen sich auf eine Windows PC wo das Root - Programm laufen muss um die Daten auf das Tablet zu bekommen und wie das Tablet gestartet werden muss um mit USB Kabel die Daten auf dem Tablet zu bekommen.


Als ohne USB Kabel geht nichts.


Gruß fanthomas
 
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
So lieber fanthomas,
einmal probiere ich es dir noch zu erklären.

1. Öffne den Link, den ich gepostet habe.
2. Scrolle runter bis zum letzten Beitrag. Dieser ist datiert auf den 22.08.2013, 21:25 Uhr.
3. Jetzt in aller Ruhe durchlesen.
4. Anstatt kopiert sie auf euer Tablet, denkst du dir einfach: Ladet sie mit eurem Tablet runter und speichert sie im root.
5. Sacken lassen.
6. Vielleicht noch einmal durchlesen.
7. Hier posten, was du darüber denkst.

Grüße
 
fanthomas

fanthomas

Ambitioniertes Mitglied
Mamamam schrieb:
hier gehts um die zweite Methode im zweiten Post
Samsung Galaxy Tab 3 8.0 - Rooten [Anleitung]
würd mich auch interessieren
Hallo,
wie willst du diese Datei in das Rootverzeichnis bekommen?

Kopiert sie auf euer Tablet (am besten ohne Unterordner, also root)

Bei meinem Tab komme ich nur mit Rootrechten in das Wurzelverzeichnis. Ansonsten werden nur die freigegebenen Ordner angezeigt.
Beim Tab 8.0 wurde von Samsung eine andere Verzeichnisstruktur eingebaut als sonst bei Android üblich. Was woanders geht, geht nicht auf dem Tab3 8.0.
Die anderen Tab 3 haben noch mehr Probleme, die woanders nicht vorhanden sind.



Hier mal eine Aussage zum 2. Rooten aus der Handy faq
Zitat:
Zitat von sabberlatz
Gibt´s denn eine Idee, warum auch die Version 2 mit den direkten Kopieren auf das Galaxy des Files "ROOT_SGT3_8.0.zip" nicht funktioniert? Wo soll ich denn das File hinkopieren (muss ich es evtl. doch auspacken?), damit es gefunden wird und welchen der Menüpunkte muss ich im "Androis System Recovery" - Menue auswählen?

Ich weiss nicht, ob das File tatsächlich ".zip" - Heissen darf/soll?

mfg

Stephan


Das funktioniert wohl erst wenn twrp erfolgreich installiert wurde und du dann das entsprechende Menü hast. Dann gibt es ein install Button. Denn der eigentliche root wird erst im twrp Menü gemacht aber soweit kommen wir ja nicht.

Bitte auch komplett lesen
Samsung Galaxy Tab 3 8.0 - Rooten [Diskussionsthread]
 
Zuletzt bearbeitet:
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Da muß ich dir recht geben auf das root Verzeichnis vom Gerät hast du natürlich keinen Zugriff. Ich habe aber die Datei zum Test auf meiner externen SD gespeichert. Danach habe ich ins stock-recovery gebootet und bin auf update von external SD gegangen. Da wähle ich das Verzeichnis aus, wo ich es gespeichert habe.
Hier wird es mir dann auch zur Installation vorgeschlagen.

Ich habe es allerdings nicht installiert, da es noch keine interessante (stable) Rom gibt. Zumindestens bei XDA.

Zum Thema .zip entpacken. Ich habe bis jetzt immer wenn ich Sachen aus dem recovery heraus installiert habe eine .zip Datei genutzt. Das ging auf meinen Geräten nie anders. Wenn doch entzieht sich das meiner Kenntnis. Außerdem wirst du im recovery nach einem package gefragt. Des weiteren werden dir auch ausschließlich .zip Dateien angezeigt.

Grüße