Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

SM-T310 ohne USB Kabel rooten

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SM-T310 ohne USB Kabel rooten im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 3 8.0 im Bereich Samsung Galaxy Tab 3 8.0 Forum.
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
Danach hast Du zwar Root-Rechte (wenn das klappen sollte), aber kannst Du über die Stock-Recovery dann auch eine Custom-ROM installieren? Ich denke um eine Custom-Recovery (per Odin und Kabel) kommst Du nicht herum!?

Der ursprüngliche Beitrag von 18:25 Uhr wurde um 18:32 Uhr ergänzt:

Außerdem kannst Du mit einem Custom-Recovery Dein System komplett sichern vor dem Installieren der Custom-ROM um im Bedarfsfall wieder den alten Zustand herzustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Das primäre Ziel war ja auch nur das Rooten ohne Kabel.

Aber Custom Recoverys gibt es auch als .zip Dateien. Die du nach dem das Gerät gerootet ist, aus dem stock-recovery flashen kannst. Hab jetzt auf die schnelle nur die hier gefunden: {Recovery} TWRP 2.6.3.0 for T31x - KitKat Compatible - xda-developers . Auch diese habe ich nicht ausprobiert!!!
Vor einiger Zeit konnte man das auch noch mit dem Rom Manager aus dem Store machen. Das war direkt von Clockwork Mod. Ob das mit dem Tab 3 funktioniert, weiß ich nicht.

Also wie ihr seht, ist das grundsätzlich möglich.

Aber ich denke mal, daß androidbox in der Zwischenzeit sein Kabel gefunden oder eine anderes haben dürfte.

Grüße
 
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
ja, stimmt. Wir sind doch ganz schön vom Thema abgekommen:unsure:
Wenn wir schon bei OT sind:
Hab bei meinem T310 PhilzTouch als Recovery installiert, Next Kernel und Dual-Boot mit Stock und CM11. Dann kannst Du neue ROMs ausgiebig testen :winki:

Der ursprüngliche Beitrag von 18:59 Uhr wurde um 19:28 Uhr ergänzt:

@Keule: Stimmt! Du kannst die Recovery direkt aus der Stock-Recovery flashen, wenn die Datei flashable ist http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2619518
 
K

keule1035

Ambitioniertes Mitglied
Danke, Duke.

Mich interressieren deine Erfahrungen mit CM11 für's SM-T310. Welche Version hast du drauf, Omni, OpenKang, Fastdream .... ? Die basieren ja glaube ich alle auf CM11.
Wie ist die Arbeitschgeschwindigkeit im Vergleich zu Stock und Original Kernel? Was stört oder funktioniert noch nicht? Hat es sich für dich gelohnt? Stört dich nicht, daß der Counter dich im Garantiefall verraten würde?

Vielleicht kannst du ja ein neuen Thread aufmachen, in dem die Nutzer ihre Erfahrungen teilen können. Nur wenn du Interesse hast.

Grüße
 
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
keule1035 schrieb:
Das primäre Ziel war ja auch nur das Rooten ohne Kabel.

Aber Custom Recoverys gibt es auch als .zip Dateien. Die du nach dem das Gerät gerootet ist, aus dem stock-recovery flashen kannst. Hab jetzt auf die schnelle nur die hier gefunden: {Recovery} TWRP 2.6.3.0 for T31x - KitKat Compatible - xda-developers . Auch diese habe ich nicht ausprobiert!!!

Also wie ihr seht, ist das grundsätzlich möglich.
Grüße
Hallo Keule,
hab mir den XDA-Thread nochmal angeschaut. Da steht

"Instructions for recovery flashable version:
  1. Boot into your previously installed custom recovery."
Die direkt flashbaren ZIP-Dateien gehen also (zumindest hier) nur mit einem Custom Recovery. Du musst also vohrer ein Custom-Recovery per ODIN installiert haben -> Kabel.

Der ursprüngliche Beitrag von 08:08 Uhr wurde um 08:20 Uhr ergänzt:

Dexxmor schrieb:
Du meinst eine Zip wie es sie beim Galaxy Ace gab? Einfach im Stock Recovery Flashen und gut? Geht nicht, Samsung hat dem Stockrecovery die Möglichkeit zum Schreiben von Daten genommen, daher ist eine root.zip unmöglich
Diesen Beitrag hab ich wohl übersehen. Da wurde ja bereits alles gesagt, dass es nicht geht!
 
Zuletzt bearbeitet:
bierma32

bierma32

Experte
Was bringt mir ein Tab nur mit Rootrechten? Ich kann zwar nun mein Tab modifizieren aber ich habe kein Backup wenn etwas schief geht.
Und immer wieder liest man von solchen Fällen wo mit irgendwelchen Tools und APP nachher nichts mehr geht.
Sicherste ist immer noch ein Customrecovery flachen. Backup erstellen und Rooten.
 
D

Duke0712

Erfahrenes Mitglied
da bin ich ganz deiner Meinung

Gesendet von meinem SM-T310 mit der Android-Hilfe.de App