10.1 Galaxy Tab 4 10.1 SM-T535 Problem mit Flashen - FAIL! (Size)

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Tab 4 10.1 SM-T535 Problem mit Flashen - FAIL! (Size) im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab 4 im Bereich Samsung Galaxy Tab 4 Forum.
html6405

html6405

Lexikon
das halte ich für keine kluge Idee die hidden einfach wegzulassen......macht das bitte nicht die Pit verändert ja genau die Größe dieser Partition.... somit wird sie nicht mehr gültige sein....
Ich hatte beinhart schon mal von jemanden in einen Forum gelesen, dass die Hidden sowieso nur leer sein sollte, so ein Blödsinn....
Also besonders bei einen Pitwechsel immer die Firmware komplett flashen, sonst kann es viele Probleme geben.
Hier die Pit ;), sorry für die Verspätung........
Also, am Besten flasht du die Pit und Firmware gemeinsam, danach führst du im Recovery ein factoryreset durch und solltest somit glücklich sein, falls was nicht funktioniert einfach bescheid geben.

Lg
 

Anhänge

  • MATISSELTE_EUR_OPEN_HIDDEN150M.zip
    1,2 KB Aufrufe: 508
Zuletzt bearbeitet:
M

muelleal

Neues Mitglied
Super Perfekt, vielen Dank. Es läuft und auch Kies zeigt DBT an.

Vielen vielen Dank.
 
html6405

html6405

Lexikon
Super ;), nur zur Info, ab dem Factoryreset nach dem flashen einer Firmware wird der csc überall im System übernommen, also fallst du mal dein Branding wechseln willst, siehst du das erst danach :).

Lg
 
S

sub77

Fortgeschrittenes Mitglied
html6405 schrieb:
das halte ich für keine kluge Idee die hidden einfach wegzulassen......macht das bitte nicht die Pit verändert ja genau die Größe dieser Partition.... somit wird sie nicht mehr gültige sein....
Ich hatte beinhart schon mal von jemanden in einen Forum gelesen, dass die Hidden sowieso nur leer sein sollte, so ein Blödsinn....
Also besonders bei einen Pitwechsel immer die Firmware komplett flashen, sonst kann es viele Probleme geben.
Hier die Pit ;), sorry für die Verspätung........
Also, am Besten flasht du die Pit und Firmware gemeinsam, danach führst du im Recovery ein factoryreset durch und solltest somit glücklich sein, falls was nicht funktioniert einfach bescheid geben.

Lg
wenn du keinen wert auf samsungs "bloatware" legst, ist die hidden wirklich unnötig. die grösse der partition wird ihrem ihnhalt angepasst.
ich habe alles gelöscht und formatiert und habe jetzt knapp 100mb für einige persistente dienste über die jedes flashen überleben, aber die neue partitionierung mit deiner pit war schon die sauberere lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

haupi

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mir das hier mal durchgelesen-ist ja sehr interessant. Habe nähmlich auch die Version:
PDA:NK1/CSC:NF1/PHONE:NK1 (ATO)
und würde gerne die deutsche DBT draufspielen.
Was muss ich in Odin einstellen das das auch klappt.
Lade gerade von samsung-updates.com das runter (dauert ewig):
DBT-T535XXU1BOD8 20150703083454.zip
die PIT habe ich auch schon-Vielen Dank
Das Tablet ist gerootet und TWRP ist auch drauf.
Habe gelesen das bei Odin in den Optionen der Haken bei Re-Partition rein muss und man den PIT auswählen muss.
Ich hoffe ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken?? Bleibt der Root und TWRP erhalten?
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
html6405

html6405

Lexikon
Hallo ja genau, TWRP und Rootrechte sind halt dann weg ;).

Lg
 
H

haupi

Neues Mitglied
Hallo,
heute früh ausgeführt.
Odin (3.10.7) als Admin ausgeführt, Tab 4 SM-T535 (ATO)-Österreich an PC angeschlossen, Odin zeigt Gerät an.
Das Tab war gerootet und mit TWRP versehen, ob das beim flashen was zu sagen hat weis ich nicht.

Mit AP die heruntergeladene Datei DBT-T535XXU1BOD8 20150703083454.zip (samsung-updates.com) einfügen.
Die Datei heißt nach dem Entpacken mit Winrar: T535XXU1BOD8_T535DBT1BOE1_T535XXU1BOD8_HOME.tar.md5

In den Optionen von Odin habe ich folgendes eingestellt:
Haken rein bei Auto Reboot, Re-Partition, F.Reset Time

Danach den PIT auswählen der von html6405 zur Verfügung gestellt wurde (auf dieser Seite ganz oben)-Danke.
Kommt eine Fehlermeldung kann aber mit OK beendet werden.

Tja und dann auf start klicken und warten. Bei mir dauerte es 3,5 min, dann war es erledigt.
Erst mal Schreck, es kommt ne Fehlermeldung der Speicher wurde verändert das Gerät muss zurückgesetzt werden.
Gesagt und getan-Gerät zurückgesetzt und blieb erst mal am Samsung logo stecken, ungeduldig wie ich bin wollte ich schon ausschalten, da wurden nach ca. 3 min Apps installiert und fuhr weiter hoch, ich konnte danach all meine Daten eingeben, naja eben alles was Android wünscht. Bis jetzt läufts ne Stunde ohne Absturz. Es ist Android 5.0.2 deutsch-zeigt jedenfalls das Tab an.

Jetzt zu meiner Frage
. Ich möchte das ganze noch steigern indem ich das Gerät rooten und wieder TWRP aufspielen will und eine Costumrom flashen. Ist das möglich??
mfg
 
html6405

html6405

Lexikon
klar ist das wieder möglich, aber für was hast du dann eine Stockrom geflasht :p?
 
H

haupi

Neues Mitglied
Hallo,
weil man doch nen Android 5 bootloader braucht um eine Costumrom zu flashen, steht doch bei jedem rom von xda.
mfg
Wo finde ich die Software zum rooten und TWRP?
Habs gefunden man kann diese Anleitung nehmen, auch wenn Android 5 drauf ist.:
[Anleitung][4.4.2] Aktivierung des Root Zugriff - Galaxy Tab 4 & Tab Active 8" und 10.1" -

So jetzt geht es weiter.
Ich habe dann noch bei xda mir Bliss Pop 4.0.1 heruntergeladen und geflasht aber mit den Gapps 5.0 und nicht mit 5.1-hat geklappt, dauert nur etwa 10 min beim ersten Start.
Danach habe ich gleich ein Update gemacht zu Bliss Pop 4.0.3 alles gut, läuft recht gut.:biggrin::biggrin::biggrin:
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sub77

Fortgeschrittenes Mitglied
cm13 ist mittlerweile auch "benutzbar"
 
L

lka

Neues Mitglied
Liebe Auskenner,

Ich habe hier einige Samsung Tabs zum installieren - SM-T535 und SM-T530. Ich habe außerdem ein "Muster" SM-T530. Früher konnte ich wunderbar mit TWRP die "data"-Partition sichern und auf dem neuen Tablet aufspielen. Jetzt habe ich aber Geräte zum installieren bekommen mit Andriod 5.0.2, und da gelingt es mir nicht, TWRP mit ODIN zu installieren wie früher:

wenn ich Version 2.8.x installiere, installiert es ODIN zwar, aber das Tablet bootet trotzdem die Standard-Recovery.
wenn ich versuche, die neue 3.0.0 Recovery zu installieren, erhalte ich in ODIN den Fehler "FAIL! (size)"

Da ich diesen Fehler hier im Thread gefunden habe, hoffe ich, dass mit jemand weiterhelfen kann. Im Gegenzug kann ich dann gerne ein paar Tests machen..
Ihr seid meine letzte Hoffnung..! Ich wollte aber nicht einfach so "PIT" ankreuzen mit der Datei oben - oder soll ich? Falls ja, funktioniert die mit beiden Gerätetypen? (SM-T530 und 535)? Fragen über Fragen..
 
J

JLausBS

Neues Mitglied
Ich habe da jetzt auch mal eine Frage zu.
Ich hatte mit meinem T235(LTE) das selbe Problem und hab es einfach ignoriert und TWRP danach installiert um dann einen Werksreset durchzuführen. Danach ging alles wieder mit DBT-Firmware. Ich hatte mich für diesen Schritt entschieden, da ich keine Pit gefunden hatte.

Daher meine Frage: Wo findet man so eine Pit?
 
X

xBlacksonnyx

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich finde zu meinem Tablet keine PIT Datei (t535xxu1bod8) daher brauch ich eure Hilfe.

Das Problem ist das ich bei Odin einen hidden fehler bekomme (ext4).

Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen, denn ich bin am verzweifeln.
 
S

sub77

Fortgeschrittenes Mitglied
hidden partition ist nicht wichtig eigentlich, hast du verschiedene odin versionen getestet, auch mit repartition?

wenn es nicht klappt komm mal in den tab 4 channel, Galaxy Tab 4
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ähnliche Themen - Galaxy Tab 4 10.1 SM-T535 Problem mit Flashen - FAIL! (Size) Antworten Datum
3
1
3