Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Tutorial] Bootloader öffnen / unlocken (2.3.2 & 2.3.3/2.3.4)

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Tutorial] Bootloader öffnen / unlocken (2.3.2 & 2.3.3/2.3.4) im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Ericsson Xperia Play im Bereich Sony Ericsson Xperia Play Forum.
M

M-Arc

Neues Mitglied
kann man das auch mitem xperia Play machen ?
 
M

mazzel

Erfahrenes Mitglied
Öhm joa, bist ja im Play-Forum hier... ^^
 
I

IE-coRe

Erfahrenes Mitglied
@mazzel ich finde dein Tutorial sehr hilfreich. Dankeschön. Würdest du noch eine kleine Anleitung schreiben wie man von einer geunlockten Orginalrom (z.B mit Doom Kernel) zu CM7 kommt und wider zurück?
 
M

M-Arc

Neues Mitglied
ich hab Folgendes Problem ich bin zwar mit meinem Xperia im "Blauen LED" Menü aber mein PC will keine Dirver Installieren ich höhre 2 mal so en Komsches Geräusch also das Klicken wenn man den Normal USB-Modus hat. Aber das wars auch schon und wenn ich dann den Link im CMD eingben mit Fastboot passier auch nix dann steht nur drann wenn ich Enter drücke: waitung for device ?
 
W

whitepaladin

Neues Mitglied
kann man mit dieser anleitung auch 2.3.4 unlocken?
 
O

old-boy

Neues Mitglied
hallo also bei mir steht das im geräte manager S1Boot Fastboot und wenn ich auf treiber aktuallisieren geht will er immer Android ADB Interface oder Android Bootloader Interface installieren und wenn ich das mache kommt immer ein fehler.
ach ja ich hab win xp.
kann mir einer helfen.
 
D

deepextreme

Neues Mitglied
Hallo,

sind die Links zum Fastbook Paket und zu den Treibern noch aktuell?
Bei mir will der immer nen Downloadmanager speichern/installieren?

Bei xda dasselbe.... :confused:
 
bratmaxe100

bratmaxe100

Stammgast
deepextreme schrieb:
Hallo,

sind die Links zum Fastbook Paket und zu den Treibern noch aktuell?
Bei mir will der immer nen Downloadmanager speichern/installieren?

Bei xda dasselbe.... :confused:
Das liegt am Hoster, dann musst du mal andere Links suchen.
 
D

deepextreme

Neues Mitglied
@bratmaxe100

Habe es mittlerweile gefunden und Bootloader geöffnet.Danke trotzdem..:cool2:
Wie bekomme ich jetzt am besten den vorinstallierten "Mist" vom Handy?
Crash,Fifa,etc...
Gibt soviele Wege hier,da wirste ja Irre....:confused2:
 
bratmaxe100

bratmaxe100

Stammgast
Wenn du noch die Stock Rom hast dann kannst du diesen Kernel flashen, damit ist dein Play automatisch gerootet und du kannst jetzt die System Apps ganz einfach mit Titanium Backup löschen.
 
D

deepextreme

Neues Mitglied
Hi Bratmaxe,

danke erstmal für die Antwort.
Root habe ich mittlerweile schon,via Flashtool.

PLAY-GSM-Advanced-Stock-v01-boot.img
+
RootXperia

Probiere jetzt mal die Darkforest V4 Rom und dann mal schauen... :winki:
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Hat jemand einen Link zu den Treibern zum downloaden? Ist echt dringend. Schonmal Danke.
 
Rodion

Rodion

Fortgeschrittenes Mitglied
Alle Treiber,die du brauchst,kannst du mit Flashtool installieren,im Ordner "drivers"
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Kann mir bitte jemand helfen,ich bin voll am verzweifeln! Und zwar habe ich ja das Flashtool heruntergeladen und dann habe ich darueber die Treiber installiert die ja im Ordner drivers liegen. Dann habe ich das Handy im fastboot Modus angeschlossen und dann kam die Meldung das das Geraet erfolgreich installiert wurde und das es nun verwendbar ist. Dann habe ich ueber die eingabeaufforderung beim Fastboot Ordner fastboot.exe -i 0x0fce getvar version eingegeben aber es kommt nur die Meldung Waiting for Device... Ich weis echt nicht was falsch ist die Treiber sind doch eigentlich installiert und die Handy LED leuchtet Blau :(
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Also ich habe es immer noch nicht geschafft. Ihnen habe in anderen Threads gelesen, das man den Bootloader auch anders Öffnen kann, zum Beispiel über das Flashtool.
Weiß da jemand genaueres?
 
0

007

Gast
Also vom Grundsatz her immer:

Verbindungsmodus "MSC" / USB-Debugging "JA" / Apps unbekannter Herkunft "JA".

Wenn Du beim Anschluss Deines Handys (mim Flashtool) ein Verzeichnis bzgl. der Treiber angeben sollst, nimm das aus meinem Anhang. Entpacken und bei der Treiberinstallation den Ordner i386 auswählen. Klappt bei mir problemlos.
 

Anhänge

  • google-usb_driver.7z
    8,2 MB Aufrufe: 135
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
stupf007 schrieb:
Also vom Grundsatz her immer:

Verbindungsmodus "MSC" / USB-Debugging "JA" / Apps unbekannter Herkunft "JA".

Wenn Du beim Anschluss Deines Handys (mim Flashtool) ein Verzeichnis bzgl. der Treiber angeben sollst, nimm das aus meinem Anhang. Entpacken und bei der Treiberinstallation den Ordner i386 auswählen. Klappt bei mir problemlos.


Soll ich das jetzt in der Console machen oder im Flashtool selber?
 
0

007

Gast
Also den Verbindungsmodus etc. stellst alles in Deinem Handy ein.

Dann startest Dein Flashtool und verbindest mit deinem Handy im Fastboomode. Wenn dann den Treiber angeben musst, entpackst meinen Anhang auf Deinem Rechner und gibst des Verzeichnis an.....
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Also muss ich keine Befehle in der Eingabeaufforderung eingeben?