Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Tutorial] Bootloader öffnen / unlocken (2.3.2 & 2.3.3/2.3.4)

  • 62 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Tutorial] Bootloader öffnen / unlocken (2.3.2 & 2.3.3/2.3.4) im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Ericsson Xperia Play im Bereich Sony Ericsson Xperia Play Forum.
0

007

Gast
Du willst doch nen Kernel flashen? Mit dem Flashtool arbeiten ist einfacher als mit dem Fastboot teil über DOS.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:23 Uhr wurde um 22:15 Uhr ergänzt:

Sorry hatte Deine ursprg. Frage net richig gelesen. Bei Dir passt scho alles.

Also Du verbindest Dein Handy mim PC. Startest das Flashtool. Klick auf den Blitz und wähl fastbood mode aus. Dann klickst Du auf "Reboot into fastboot mode (via ADB)". Dann wird Dein Handy in den Modus versetzt. Du klickst dann auf "Select Kernel to Flash" und wählst dass Verzeichnis auf Deim Rechner mim Kernel aus. Klickst auf die XXXX.img Datei und fertig. Wenn alles durchgelaufen ist klickst Du auf "Reboot device into system".

Sorry wegen dem Missverständnis.
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Achso Danke,
Also ist dann danach der Bootloader geöffnet oder habe ich dann nur einen anderen Kernel?
Also eigentlich will ich den Bootloader öffnen um CWM zu bekommen damit ich die Xperia Play Z ROM installieren kann.
 
0

007

Gast
Also den Bootloader musst Du vorm flashen des Kernels öffnen. Sonst wirst Du den Kernel nicht flashen können.

Schritt 1. wäre in Deinem Fall den Bootloader öffnen.
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Achso Achso,
Ja darum geht es ja eigentlich auch, ich glaube da hast du was falsch verstanden..
 
0

007

Gast
Du öffnest den Bootloader, flasht nen Custom Kernerl und hast automatisch Root&CWM. Dann kannst Du Deine ROM flashen.
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Okay, aber Bootloader kann ich ja nur über die Eingabeaufforderung öffnen, oder?
 
0

007

Gast
Wäre glaub ne Option.

Ich hatte ihn mit dem Flashtool geöffnet. Nimm diese Version Latest Flashtool 0.9.11.0 for ALL XPERIA (Windows) - xda-developers

Das Symbol "BLU" (rechts neben dem Blitz) anglicken und alles läuft von alleine durch.

Kleiner Hinweis (was Dich in Deinem Vorhaben aber unberührt lässt): Mit diesem Flastool kannst Du KEINE Stock Rom für das Play flashen (es erkennt diese Firmwares einfach nicht). Dafür musst Du eine ältere Version des Flashtools nehmen.
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Danke! Genau das wollte ich wissen!
Ich habe nämlich nie geschafft mit der Eingabeaufforderung den Bootloader zu entsperren.
Ich wollte eben wissen ob es auch andere Möglichkeiten gibt. Wenn es auch mit dem Flashtool funktioniert dann werde ich das morgen ausprobieren!

Der ursprüngliche Beitrag von 22:02 Uhr wurde um 23:19 Uhr ergänzt:

stupf007 schrieb:
Wäre glaub ne Option.

Ich hatte ihn mit dem Flashtool geöffnet. Nimm diese Version Latest Flashtool 0.9.11.0 for ALL XPERIA (Windows) - xda-developers

Das Symbol "BLU" (rechts neben dem Blitz) anglicken und alles läuft von alleine durch.

Kleiner Hinweis (was Dich in Deinem Vorhaben aber unberührt lässt): Mit diesem Flastool kannst Du KEINE Stock Rom für das Play flashen (es erkennt diese Firmwares einfach nicht). Dafür musst Du eine ältere Version des Flashtools nehmen.
Hi, Könntest du die neue Version des Flashtool 's zb in Dropbox anbieten? Weil bei dem Linke den du mir gegeben hast kann ich die gedownloadete Datei nicht installieren "keine gültige Windows XP Anwendung"...
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Also ich konnte das Flashtool nun installieren, allerdings kommt bei dem Versuch den Bootloader zu entsperren immer Folgende Fehlermeldung :


Ich verstehe auch nicht wieso da steht, dass die Treiber fehlen... Ich habe alle die im Ordner Flashtool / Drivers sind installiert...

Kann es sein das ich eine andere Firmware benötige?
 
63128

63128

Ambitioniertes Mitglied
Hast du vielleicht ein Provider Handy und nen Simlock? Bei mir war das angeblich der Fall, obwohl ich es neu(und wie beschrieben, ohne sim lock) im Netz gekauft habe. Hatte auch kein branding oder sonstige Anzeichen dafür und konnte trotzdem nicht den Bootloader öffnen. Komme nicht einmal ins Faltboot.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Faltboot funktioniert...
Ich versuche am besten mal ein eine andere Firmware zu flashen und dann den Bootloader zu öffnen.
 
0

007

Gast
Nur zum nachvollziehen:

Du hast das Flashtool geöffnet (sicherheitshalber alle Virenprogramme deaktiviert) und Dein Handy mim PC verbunden.

Du setzt Dein Handy (am einfachsten über das Flashtool) in den Fastboot mode.

Dann startet die Treiberinstallation und kann nicht erfolgreich abgeschlossen werden? Wenn ja, müsstest Du die Möglichkeit haben einen Pfad zur Treiberinstallation anzugeben. Nimm dazu meine Datei google-usb_driver.7z von Seite 4.
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Hallo, Treiber funktionieren, allerdings erkennt mein PC das Handy im Fastboot Modus nicht! Obwohl das Handy Blau leuchtet, zeigt mir das Flashtool an, das ich im Flash Modus wäre und nicht im Fastboot!
Ich habe nun mal nachgeschaut woran das liegt, und bin darauf gestoßen, das ich einen USB 2.0 Anschluss benötige :mad:

Allerdings hat mein Laptop bloß USB 1.0 Anschlüsse :(

Habt ihr noch eine Idee oder benötige ich einen anderen PC?
 
0

007

Gast
Musst Du beim Bootloader Unlock (klick auf BLU neben "Blitz") doch nur in Flashmodus wenn ichs noch richtig in Erinnerung hab.
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Nein, am Anfang kommt Flash Modus, und dann steht da, das uns der 2. Teil kommt und das ich mein Handy abziehen soll und dann in den Fastboot Modus erneut dran stecken :/
 
Z

zakigame

Neues Mitglied
Bei mir kommt nur das:


Und weiter gehts nicht :unsure:

Need help!

Und wenn der Knopf Blau leuchtet kommt keine Treiberinstallation.
 
0

007

Gast
Debugging aktiviert, sowie MSC.Modus?
 
Benny Alex

Benny Alex

App-Anbieter (unklar)
Du benutzt wahrscheinlich noch USB 1, oder? Wenn du keinen USB 2.0 Anschluss hast, geht es nicht. Selber von mir getestet.
 
SimonGleinert

SimonGleinert

Experte
Ist diese Anleitung auch für Firmware 2.3.4?
Ja, ich weiss, im Titel steht es, allerdings finde ich darüber nichts im Startpost "Diese Anleitung funktioniert mit 2.3.2 und 2.3.3"