Welche ROM unterstüzt alles Apps auf SD zu verschieben?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche ROM unterstüzt alles Apps auf SD zu verschieben? im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Ericsson Xperia Play im Bereich Sony Ericsson Xperia Play Forum.
ShadySteveO

ShadySteveO

Ambitioniertes Mitglied
da ich langsam echt schnauze voll habe das handy dauernt sagt: geringer speicher. wollte ich fragen welche app es unterstütz alles apps auf sd zu verschieben, so das man genug platz im internen speicher immer hat?

ich weiss das es bei der [ROM][GSM][2.3.7] Xperia NXT Light Edition & Xperia NXT 1.3 [17-09-2012] - xda-developers aber was ist mit den rest? habe zur zeit wieder die standart firmenware drauf, mit root und offenen bootloader, aber da kann ich nix verschieben. hörte mal mit root geht das, ist doch blödsinn.

habe mal ne anleitung gefunden wo man sd karte in 3 teile teilen musste usw aber das ist doch auch mist. einfach direkt auf sd installieren bzw raufschieben (facebook z bsp...das platzmonster).

mit freundlichen grüßen

shady
 
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
hörte mal mit root geht das, ist doch blödsinn
Ist es nicht.
Du kannst mit der App "Link2SD" alle Apps verschieben. Root hast du ja. Brauchst auch nichts zu partitionieren etc.
 
ShadySteveO

ShadySteveO

Ambitioniertes Mitglied
laut der anleitung: Link2SD einrichten

muss man aber schon karte teilen usw.... was stimmt nun? damals bei der rom (nxt) konnte man einfach beim installieren sd klicken und schon wurde es dadrauf installiert. bloß ich bin EIGENTLICH kein fan von custom rom und wollte immer original behalten. weil aber dachte geht nicht ohne, habe ich diese frage erstellt um beste cfw zu finden. warum machen handy hersteller bloß immer so klein internen speicher. zum kotzen mit den.
 
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
Du musst nichts partitionieren. Geht auch so. Man braucht auch keine Custom-Rom, man braucht lediglich ein gerootetes Gerät. Einfach draufinstallieren und nutzen!
 
ShadySteveO

ShadySteveO

Ambitioniertes Mitglied
ich danke dir, habe jetzt app installiert und trotzdem ne teilung gemacht (2gb) was mich nicht so stört falls nicht brauchen sollte. auch egal. jetzt geht das wenigstens alles und endlich sehe ich diese meldung nicht mehr.

danke dir. dachte echt bin gezwungen ne rom zu nehmen. jetzt ist mein play perfekt :)

vielen dank und schön abend.

mfg shady
 
P

Pmottewa

Ambitioniertes Mitglied
Hallo - Leute,

also gerootet ist das E-400. Rom-Manger installiert. CWM uch installiert. Nun wollte ich wissen mit welchem Partitionamanger man partitionieren
kann. Die Anleitung wie beschrieben unter Link2SD einrichten ist zwar
gut gemacht aber die Programmfenster sind einfach zu klein um genau zu sehen welche Befehle da zu machen sind. Geht das auch mit dem Partition Wizard oder gibt es eine Anleitung eines anderen ?

Gruß / Pmottewa
 
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
Wie man eine ext4-Partition erstellt ist hier erklärt.
 
P

Pmottewa

Ambitioniertes Mitglied
Also Leute - was ist nuin genau Sache ?

Ich habe mit Partiion Wizard 2 Partitionen ertstellt. 1. Fat32 - 2.ext3.
Danach Link2SD installiert. Link2SD dann gestartet. Ergeniss - es wurde
nach der 2. Partition gefragt - ich habe ext3 gewählt. Danach das handy neu gestartet. Ergeniss : Das Handy startete immer wieder neu. War zunächst nichts zu machen - startete immer wieder von neuem.
Habe dann die SD-Karte rausgenommen und Link2SD deinstalliert. Jetzt
ist soweit alles wieder normal.
Da weiter unter steht eine Anleitung zu ext4 was soll das denn nun.
Also so langsam weis ich garnichts mehr. Da wird z.B. gesagt - wenn du Root hast brauchst Du garnicht zu partitionieren.
Vieleicht kann man mir einmal sagen - was nun tatsächlich richtig ist. Habe auch gelesen das Link2SD mit mehr als 1,6 GM nicht zurcht kommt.
Also was ist nun tatsächlich genau Sache.
Es wäre gut wenn hier einmal ein komplette Anleitung vom rooten bis hin zur
endgültigen Nutzung der SD-Karte Schritt für Schritt zu lesen wäre.

Gruß / Pmottewa :mad2:
 
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
Es wäre gut wenn hier einmal ein komplette Anleitung vom rooten bis hin zur
endgültigen Nutzung der SD-Karte Schritt für Schritt zu lesen wäre.
In diesem Thread geht es nur darum, wie man Apps, die sich normalerweise nicht auf die SD verschieben kann, trotzdem verschiebt. Und diese Frage wurde schon beantwortet. Wie du dein Handy rootest ist gerätespezifisch. Wenn du Probleme mit dem Partitionieren hast, kannst du sie ja in einem neuen Thread stellen.
 
P

Pmottewa

Ambitioniertes Mitglied
Hallo - Leute,

also es hat alles nun prima geklappt. Habe die SD-Karte neu partitioniert 1 x Fat32 - 1x ext2. Denn Link2SD mag kein ext3 - das war der Fehler. Nun werden alle Apps auf die SD-Karte installiert oder eventuell auch problemlos dorthin verschoben / Verlinkt.

Gruß / Pmottewa