nach flash von supersu katastrophe c2005

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere nach flash von supersu katastrophe c2005 im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia M im Bereich Sony Xperia M Forum.
M

mehrdimensional

Neues Mitglied
hallo ich hab ein c2005 mit 4.3 durch den fotakernel gerootet anschliessend resurrection nougat installiert und die fixzip damit dual läuft geflasht. alles funktionierte. ich kam dann auf mounts2sd wobei ich die fallback zip durch twrp flashen musste. funktionierte auch noch. dann habe ich supersu zip flashen wollen, ging auch. seitdem kam das handy in einen bootloop. wenn ich dann fullwipe machte funktionierte der interne speicher nicht mehr. auch nach einem neuem flash mit der ftf, dem anschliessenden rooten mit fota und dem install der resurrection nougat funktioniert der interne speicher nicht mehr. wenn ich nach dem flash mit flashtool direkt reboote ohne mit fastboot noch vor dem start den fota zu flashen, kommt systemui geht nicht. was kann ich nun tun? mit custom rom läuft zwar alles bis auf den internen speicher aber mit original rom funktioniert garnichts mehr. habe schon 3 mal die ftf geflasht. bitte helft mir das handy gehört nicht mir