Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Xperia Z (Root)

  • 437 Antworten
  • Neuster Beitrag
evasion

evasion

Lexikon
Die Daten sollten auch so weg sein, beim Bootloader öffnen gehen auch alle Daten verloren, sollte Nussknacker es mit der Chip Anleitung geöffnet haben.
Er hat ja vorher keine Daten gesichert, denke ich mal !
 
M

mh090366

Ambitioniertes Mitglied
Zum Deodexen gibt es da eine Anleitung, Tool oder fertige Möglichkeit? Für .101.
 
W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich brauch dringend eure Hilfe, da ich trotz eingehender Suche und unzähligen Flashvorgängen nicht weiter komme:
Situation:
Xperia Z, Bootloader geöffnet & Root Rechte bereits seit Monaten, funktionierte einwandfrei.
Seit Dezember nutze ich ein 4.4er Rom. Momentan geht das "Z" kurz an und dann wieder aus, das war es.:sad:

Was habe ich bisher probiert:

Im Recovery alle erdenklichem Rom & Kernel geflasht. Im Flashtool vieles installiert
Ein Fullwipe
SD Karte formatiert
Dieses 4_3 er Rom installiert:
[STOCK][C6603][4.3] Update to 10.4.1.B.0.101 [Root & XZDR][LB/UB] - xda-developers

Mit „Emma“ die originale Software aufgespielt.
Anfangs hat das Z noch gebootet, dann drückte ich beispielsweise die Kamerataste und das Gerät ging aus.


Und klar ich habe auch die Sufu benutzt und viele Sachen erfolglos probiert
Android-Hilfe.de - Suchergebnisse





Ich bin nun wirklich mit meinem Latein am Ende angekommen. Kann mir noch jemand einen Rat geben? :confused2:

Vielen Dank!

Gruß Jörg
 
Captain_Future

Captain_Future

Stammgast
Hast du schon mal versucht die Software mit sony update Service zu reparieren? Hatte einen ähnlichen Fall mit meinem alten Sony und ich konnte es damit noch retten
 
M

mh090366

Ambitioniertes Mitglied
Hatte ich ich. Einfach C6603_10.4.1.B.0.101.flashable.zip (Bittorrent: 802MB) über TWRP einspielen und dann ausschalten. Da hierbei der Loop auftritt stört nicht. Nun Flashtool öffnen die C6603_10.4.1.B.0.101_Stripped.ftf (17MB) laden. Nun einfach den Moment abwarten, wo das Z ausgeht oder einfach auf Volumen up bleiben und anstecken. Flash ausführen, Fertig.
 
DAVA

DAVA

Erfahrenes Mitglied
nein leider nicht
 
W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

zunächst einmal vielen Dank für eure Antworten, leider komme ich nicht weiter.
Die Installation im Recovery bricht mittlerweile ab und das Gerät startet einfach neu. Sonst funktioniert das Recovery allerdings, nur bei der installation bricht er ab. – Nur warum?:confused2::confused2::confused2:

Ich kann zwar über das Flashtool jeden Kernel installieren und habe dann wieder ein Recovery, doch das nützt mir so leider gar nichts.

"Emma" funktioniert, der spielt brav die originale Firmware auf, doch das Z hängt immer noch im bootloop.

Kennt ihr noch irgendwelche radikalen Möglichkeiten? Zu verlieren habe ich ja nicht mehr.:sad::sad::sad:

Macht da einen Sinn den Bootloader wieder zu sperren und dann noch einmal "Emma" zu bemühen?:confused2:

Bin für jeden Vorschlag offen und sehr sehr dankbar!!

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Captain_Future

Captain_Future

Stammgast
Wie gesagt versuch es mit sony update Service zu reparieren
 
W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie gesagt versuch es mit sony update Service zu reparieren
Ist denn das nicht die Emma- Software? Emma ist ja das Flashtool von Sony. Oder welches meinst Du?
 
W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh okay, vileen Dank. --Wir sofort probiert.....:ohmy:

Macht er nicht da das Gerät geänderte Software enthält, obwohl ich gerade über Emma die originale geflasht habe. Das ist ja sehr merkwürdig. Wie bekomme ich denn sonst die originale Firmware aufs Handy?
 
Captain_Future

Captain_Future

Stammgast
Hm mit sus kann man die eigentlich auch zurücksetzen. Bist du auf reparieren der Software gegangen?
 
W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Mann....das bringt mich um den Verstand...


Habe jetzt, nach Emma, die originale
Sony Xperia Z C6603_10.3.A.0.423_Generic DE.ftf Software mit dem flashtool aufgespielt. - Das klappte auch.

Dann direkt im Anschluß erneut das Updatetool benutzt und dieses sagt wieder, veränderte Software, kein Update.:cursing:

Was kann denn an dem Gerät (ohne Sim, ohne Sd Karte) nicht original sein?

Ich füge mal den Log vom flahtool ein. Kann da jemand vielleicht was erkennen?
 
Captain_Future

Captain_Future

Stammgast
Geh nicht auf update! Es gibt die option Software reparieren. Die musst du benutzen!
 
W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Soweit komme ich leider gar nicht, ich schließe das Z an und dann kommt das:
 

Anhänge

W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
So jetzt hat es geklappt, der bootloader muss geschlossen sein.
Repariert, alles durchgelaufen, leider keine Veränderung. Schalte das Z an, sehe den Sony-Schriftzug und dann geht es wieder aus....

Ich bin ratlos....:confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2::confused2:
 
Captain_Future

Captain_Future

Stammgast
Das ist sehr komisch, normalerweise kann mann selbst mit dem härtesten brick das Handy damit noch reparierten. Ich befürchte dein bootloader ist defekt.
Versuch es komplett zurückzusetzen und zu sperren und einzuschicken. Vielleicht ist sony ja kulant und repariert es trotzdem. Ich drück dir die Daumen
 
W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt gehts richtig los:


Aktueller Stand:

- Bootloader gesperrt
- Über das Update Tool zunächst repariert, dann aktualisiert


Ich habe das Z jetzt mal in die Docking gestellt und siehe da es bootet.:confused2:
Nehme ich es wieder heraus, geht das Z sofort aus.:huh:

Mmmh dann würde ich aus dem Bauch heraus sagen, der Akku ist defekt. Ist er aber nicht, denn im Recovery blieb das Handy ja ohne Stromversorgung ewig an, der Akku lädt und entlädt auch.

HILFE.....
 
Captain_Future

Captain_Future

Stammgast
Wem es darin bootet dann versuch es mal im abgesicherten modus zu starten. Dad machst du indem du lange auf ausschalten tippst.
Wenn er hochgefahren ist dann nimm es aus der schale
 
W

wildwasserbahn

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim ersten Versuch zeigte mir der Akku 68% im Normalmodus an.
Im abgesicherten Modus 18% un ich konnte es kurz von der Ladestation nehmen, nach etwa 15 Sekunden ging es aus.

Beim zweitem Versuch ging es sofort wieder aus.
Im Recovery lief das Ding ewig. -Das ist ja nun wirklich sehr merkwürdig.
 
Oben Unten