Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Xperia Z2 (Root)

fooox1

fooox1

Lexikon
Sehr merkwürdig. Wenn du es noch offen hast, kopiere mal den Text und füge ihn hier ein.
 
N

Nicom88

Neues Mitglied
07/000/2014 22:00:14 - INFO - <- This level is successfully initialized
07/000/2014 22:00:14 - INFO - Flashtool Version 0.9.11.0 built on 2013-06-04 22:50:00
07/000/2014 22:00:22 - INFO - Device connected with USB debugging off
07/000/2014 22:00:22 - INFO - For 2011 devices line, be sure you are not in MTP mode
07/000/2014 22:00:55 - INFO - Selected null
07/000/2014 22:00:55 - INFO - Flash canceled
07/002/2014 22:02:16 - INFO - Selected null
07/002/2014 22:02:16 - INFO - Flash canceled
07/003/2014 22:03:17 - INFO - Selected D6503 / 17.1.2.A.0.314 / Generic Malaysia .314
07/003/2014 22:03:17 - INFO - Preparing files for flashing
07/003/2014 22:03:37 - INFO - Device disconnected
07/003/2014 22:03:42 - INFO - Device connected in flash mode
07/004/2014 22:04:37 - INFO - Please connect your device into flashmode.
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Opening device for R/W
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Device connected in flash mode
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Reading device information
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Phone ready for flashmode operations.
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Current device : D6503 - BH90ELX916 - 1281-4640_R4A - 1278-4770_17.1.A.2.69 - EURO-LTE_17.1.2.A.0.314
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Start Flashing
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Processing loader
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Checking header
07/004/2014 22:04:39 - INFO - Flashing data
07/004/2014 22:04:40 - INFO - Loader : S1_Root_9c84 - Version : MSM8974AB_17 / Bootloader status : ROOTED
07/004/2014 22:04:40 - INFO - Disabling final data verification check
07/004/2014 22:04:41 - INFO - Processing partition-image.sin
07/004/2014 22:04:41 - INFO - Checking header
07/004/2014 22:04:41 - INFO - Flashing data
07/004/2014 22:04:41 - INFO - Flashing cust-reset.ta
07/004/2014 22:04:41 - INFO - Writing TA unit : [00, 00, 08, A4, 00, 00, 00, 0E, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00]
07/004/2014 22:04:41 - INFO - Processing kernel.sin
07/004/2014 22:04:41 - INFO - Checking header
07/004/2014 22:04:41 - INFO - Flashing data
07/004/2014 22:04:42 - INFO - Processing fotakernel.sin
07/004/2014 22:04:42 - INFO - Checking header
07/004/2014 22:04:42 - INFO - Flashing data
07/004/2014 22:04:42 - INFO - Processing fota-reset.ta

Der ursprüngliche Beitrag von 08:54 Uhr wurde um 08:55 Uhr ergänzt:

Achja, ich musste eine ältere Version nehmen, die ich noch auf dem Laptop hatte... Version 0.9.16.1 lässt sich nicht installieren

Der ursprüngliche Beitrag von 08:55 Uhr wurde um 08:57 Uhr ergänzt:

da kommt dann ein NSIS Error -> Installer integrity check has failed ....

ich werd es aber noch einmal downloaden

Der ursprüngliche Beitrag von 08:57 Uhr wurde um 09:05 Uhr ergänzt:

so falls es es relevant ist.. habe jetzt die Version 0.9.16.1 installiert und könnte es damit auch noch einmal flashen
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Liegt an deiner Version des Flashtools. Brauchst auf jeden Fall mindestens V16.
Entferne mal bitte deine S/N aus dieser Zeile. Geht mit BH los.
Current device : D6503 - BHxxxx - 1281-4640_R4A - 1278-4770_17.1.A.2.69 - EURO-LTE_17.1.2.A.0.314
Ist es jetzt durchgelaufen?
 
N

Nicom88

Neues Mitglied
Vielen Dank! Ich habe jetzt die Datei geflasht und konnte mein Handy ohne Probleme starten.

Bin ich jetzt durch? Ist das System "sicher"? Also ist das eine offizielle Version?

Achso... sind jetzt meine TAs weg? oder sind die dank der angelegten Sicherung über PC Companion noch gespeichert?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
fooox1

fooox1

Lexikon
Das ist die originale Stock. Deine TA sind weg. Jetzt könntest du dir ein Custom Rom flashen, damit hast du dann auch Root.
Eine Empfehlung wäre das. Läuft gut und ist nah am Stock Rom.
https://www.android-hilfe.de/forum/custom-roms-fuer-sony-xperia-z2.1680/rom-kk-lb-ub-167-existenz-ultimate-4-5-0-light-dark-aroma-ota-09-01.594136.html
Wenn du eines flashen willst, laden und zip auf die SD Karte.
Vorher brauchst du noch Recovery.
Confixx
Die Zip entpacken und die boot.img mit dem Flashtool flashen.
Flashtool starten
Blitz
Fastbootmodus wählen
Z2 mit Vol laut an den PC
Im Fenster, rechts Mitte, Kernel wählen
Zur boot.img scrollen
Unten rechts von sin auf img Wechsel
boot.img wählen
Flash sollte beginnen
Geht schnell
Custom Rom flashen:
Zip auf die SD
Z2 ausschalten
Power und bei Vibration Vol laut gedrückt halten bis Led lila leuchtet, jetzt auf Vol leise wechseln.
Jetzt bist du im Recovery
Hier Facto Reset wählen
Clean for New Rom wählen
Dann installiert und zip flashen
 
N

Nicom88

Neues Mitglied
Werd ich gleich mal versuchen, ich kann mich gar nicht genug bedanken :)

Sag mal... Hab kurz etwas über DRM Keys etc gelesen... Wirklich relevant ist mein Verlust jetzt nicht oder? Garantie ist futsch und Programme wie Tracking etc funktionieren nicht, aber da gibts ja genügend apps... Sehe ich das richtig?

LG
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Genau Die DRM(TA) sind weg. Garantie ist die Frage ob sie es prüfen. Also man kann es versuchen, Sony ist wohl kulant. Wenn etwas nicht funktioniert, gibt es meist auch Alternativen.
Solltest jetzt auch den Danke Button sehen.:winki:
 
N

Nicom88

Neues Mitglied
Soll ich überall Danke drücken?^^

Was mache ich eigentlich, wenn es ein Update geben sollte? Wird dann darauf in dem Foreneintrag eingegangen? (wenn es da irgendwo steht... sry... das ist alles ziemlich komplex)
 
N

Nicom88

Neues Mitglied
Ah gut zu wissen für die Zukunft. Ich werde dann wohl jetzt ein treuer Leser werden :)

Ich hab doch allen ernstes gerade wieder mein System "zerschossen..."; wollte die boot.img Datei flashen... hab aber die boot.img von einer KernelDatei von gestern genommen ausversehen ( ist auf dem Desktop hier alles sehr unübersichtlich ) :D
Jetzt ist exakt der gleiche Fehler von gestern wieder da... wenigstens hab ich jetzt deine Anleitung :)

Vielen Dank noch einmal.

Der ursprüngliche Beitrag von 17:11 Uhr wurde um 17:28 Uhr ergänzt:

Das ist die originale Stock. Deine TA sind weg. Jetzt könntest du dir ein Custom Rom flashen, damit hast du dann auch Root.
Eine Empfehlung wäre das. Läuft gut und ist nah am Stock Rom.
https://www.android-hilfe.de/forum/custom-roms-fuer-sony-xperia-z2.1680/rom-kk-lb-ub-167-existenz-ultimate-4-5-0-light-dark-aroma-ota-09-01.594136.html
Wenn du eines flashen willst, laden und zip auf die SD Karte.
Vorher brauchst du noch Recovery.
Confixx
Die Zip entpacken und die boot.img mit dem Flashtool flashen.
Flashtool starten
Blitz
Fastbootmodus wählen
Z2 mit Vol laut an den PC
Im Fenster, rechts Mitte, Kernel wählen
Zur boot.img scrollen
Unten rechts von sin auf img Wechsel
boot.img wählen
Flash sollte beginnen
Geht schnell
Custom Rom flashen:
Zip auf die SD
Z2 ausschalten
Power und bei Vibration Vol laut gedrückt halten bis Led lila leuchtet, jetzt auf Vol leise wechseln.
Jetzt bist du im Recovery
Hier Facto Reset wählen
Clean for New Rom wählen
Dann installiert und zip flashen
hmm .... wenn ich die ZIP-Datei Confixx (Z2-lockeddualrecovery2.7.154-BETA.flashable) downloade und entpacke, fehlt mir die boot.img Datei
 
N

Nicom88

Neues Mitglied
Ohje da gibts ja noch eine Menge auszuwählen^^ sollte man da noch etwas beachten? Hab jetzt erstmal einfach die Voreinstellungen gelassen.

Ich wollte es rooten wegen APP Ops... Besteht da jetzt Gefahr, durch eine Hintertür oder sonstiges ausgespäht zu werden? (Wobei die ja auch vorher schon gegeben war sicherlich...)
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Ist immer erstmal das beste. Wichtig ist nur das richtige Gerät und locket oder unlocket Bootloader.
Gefahr!? Dafür braucht es kein Root, das lehrt uns die NSA. Spaß beiseite. Wie uns die Erfahrung lehrt, spielt das keine wirkliche Rolle, da ein Vierenschutz nichts bringt.
Fraunhofer Institut: Antivirus-Apps sind machtlos - AndroidPIT
Ohne Root bist du aber allem ausgeliefert, mit kannst du handeln.

Ach ja, bevor hier jemand trollt, das ist meine persönliche Meinung.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nicom88

Neues Mitglied
Dann bin ich jetzt durch :)

Vielen Dank noch einmal für deine Hilfe! Ohne wäre ich aufgeschmissen gewesen ..

LG
 
D

Deppp

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

mein Problem scheinen einige bereits gehabt zu haben, zumindest sieht es hier und in anderen Foren so aus. Leider konnte mir bisher noch kein bereits geschriebener Eintrag helfen.

Ums kurz zu machen, ich habe mein Z2 nach Anleitung gerootet (mit dem Code von Sony) hab cm11 und gapps auf die externe sd gepackt, die boot.img geflasht, ins recovery gegangen, dort das übliche gelöscht und dann erst cm dann gapps installiert.

Und nun hänge ich leider im Bootloop. Ich habe bereits probiert, von der stable cm auf die neuste nightlie zu wechseln - ohne Erfolg.

Da mehrfach geschrieben wurde, dass mein Problem daran liegen könnte, dass ich den bootloader noch locked habe, habe ich nochmals mit fastboot probiert zu entrooten, dabei sagt mir cmd dann "Device is already rooted".

Das einzig merkwürdige im ganzen Prozess ist/war, dass im Gerätemanager "Samsung Android Phone" angezeigt wird und das obwohl ich die Fastboot Treiber von Sony direkt geladen habe.



Rootanleitung:http://www.zdnet.de/88198886/praxis-sony-xperia-z2-entsperren-und-cyanogenmod-installieren/

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank schon mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
fooox1

fooox1

Lexikon
Erstmal ein paar Irrungen klarstellen. Bootloder entsperren und Root sind zwei paar Schuhe. Da du die boot.img, ich denke die aus CM, geflasht hast, ist dein Bootloader auch offen. Also kannst du das Kapitel abhacken.
Geh ins Recovery, dort Factory Reset, dann Rom und GApps nochmal flashen. Dann Cache und Devlik wipen und neu starten.
 
D

Deppp

Neues Mitglied
Ok, gut zu wissen^^

Also hab nun deine Anweisungen befolgt und leider weiterhin dasselbe Problem.

Aufgefallen ist mir Folgendes: dalvik cache wipe geht "zu schnell", soll heißen ich wähle es aus und er springt direkt wieder zum obersten menüpunkt ohne was im log anzuzeigen

Vielen Dank für deine Hilfe

Update: Habs mir gerade mal in nem Video angesehen, wie es aussehen müsste mitm dalvik: ich bekomme den bestätigungsscreen gar nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Nun, wie wäre es wenn du einfach mal sämtliche von dir getätigten Schritte der Reihe nach genau hier rein schreiben würdest, inkl. den Links zur verwendeten Version. Dann hat hier auch einhelfender die Chance alles nachvollziehen zu können.
Vor allem gibt es auch hier im Board alles notwendige zu finden, inkl. Links und Anleitungen! Ist nämlich auch gar nicht so gut irgend welchen anderen Anleitungen zu folgen und hier dann um Hilfe zu bitten. Das sollte man dann auch immer da machen, wo man auch sein Zeug her hat.

Was meinst du übrigens im ersten Beitrag mit "das übliche gelöscht" genau?
Gruß,

snoopy-1
 
D

Deppp

Neues Mitglied
Hallo Snoopy,

ich hab mich bei meinen alten Geräten so gut wie immer an Anleitungen aus diesem Forum gehalten, aber beim z2 wirkte die Anleitung von zdnet einfach "umkomplizierter" - mea culpa.

Folgendes habe ich getan:

1) Über diese Sony Seite: Unlockbootloader - Developer World einen unlock key für mein z2 besorgt.
2) Android SDK insbesondere usb-drivers installiert
3) Fastboot treiber in den usb-drivers ordner kopiert und die vorhandenen überschrieben
4) cm11 sirius und gapps für 4.4 geladen und auf die externe sd des z2 gepackt
5) boot.img aus der cm11 zip in den fastboot ordner extrahiert
6) das z2 über cmd fastboot, unlocked, boot.img geflashed und rebootet
7) in den cwm recovery gewechselt
8) factory reset, cache wipe
9) cm11 und danach gapps installiert
10) reboot

und ab dann war ich im bootloop

Update: Ich habe das Gefühl, dass mitm cwm irgendwas nicht stimmt und ich deswegen dalvik nicht wipen kann

Update2: Hier die Links zu den verwendeten Versionen:
Fastboot Treiber: http://developer.sonymobile.com/downloads/drivers/xperia-z2-driver/
SDK: http://dl.google.com/android/installer_r23.0.2-windows.exe
GApps: https://s.basketbuild.com/devs/TKruzze/Android 4.4.4 GApps/Full-Modular GApps/
CM: https://download.cyanogenmod.org/get/jenkins/79090/cm-11-20140808-NIGHTLY-sirius.zip

Update 3: Hier die Doku von Sony zum Bootloader:
Code:
Install the Android SDK and the device drivers

1. Download and install the Android SDK.
2. If you’re running Windows, you also need to download and install an updated Fastboot driver. This is the standard android_winusb.inf-file, with a few lines of code added to enable Fastboot to support Sony & Sony Ericsson devices. Replace the original android_winusb.inf-file with the downloaded file in the usb_driver folder, located in the Android SDK > extras > google folder on your computer. If you can’t find the usb_driver folder, make sure you are running Google USB Driver package revision 4 or higher in your Android SDK. If not, install the Google USB Driver Packager using the Android SDK manager.
Note! If you’re running OSX or Linux, you are not required to install any additional drivers.
3. On your device, turn on USB debugging by going to Settings > Developer options and click to enable USB debugging.
As of Android Jelly Bean 4.2 the Developer options are hidden by default. To enable them tap on Settings > About Phone > Build Version multiple times. Then you will be able to access the Settings > Developer options.
Connect to Fastboot

1. Turn off your Xperia™ Z2.
2. Connect a USB-cable to your computer.
3. On your Xperia™ Z2, press the Volume up button at the same time as you connect the other end of the USB-cable. For Windows users, when asked for a driver, point to the usb_driver folder where you placed the android_winusb.inf-file, and select the Android Boot loader Interface-file.
4. When your device is connected, open a command window on your computer and go to the platform-tools folder within the Android SDK folder.
5. Enter the following command:
fastboot devices
6. Verify that you get an answer back without any errors.
Enter unlock key

WARNING! The command below contains your unlock key. If you perform this step, you will unlock the boot loader. This may void your warranty and/or any warranty from your operator.
1. If you still want to unlock the boot loader of your device, enter the following command:
fastboot -i 0x0fce oem unlock unlock code
2. Verify that you get an answer back without any errors.
Done!

You have now unlocked the boot loader of your device. Return to Developer World for the latest developer news from Sony.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten