Carliv Touch CWM Recovery (6.0.4.4) für Wiko Rainbow

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Carliv Touch CWM Recovery (6.0.4.4) für Wiko Rainbow im Root / Custom-ROMs / Modding für Wiko Rainbow im Bereich Wiko Rainbow Forum.
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn du experimentierfreudig bist: Auch mit den Mobileuncle MTK Tools | Google Play sollte man das CWM auf's Smartphone bekommen. Lass dich nicht von den asiatischen Zeichen auf den Screenshots abschrecken. Die App ist englisch ;). Vorgehen ist hier beschrieben: Installation von CWM und NeedROM (zwar bei einem anderen Modell, sollte aber mit dem Rainbow prinzipiell genauso funktionieren). Der Test ist aber wie immer dein eigenes Risiko.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
.bin? Sicher, dass du die richtige Datei geladen hast? Wenn ich auf den Downloadlink (zweiter Link im 1. Beitrag) klicke, dann kann ich von Google Drive eine recovery.img herunterladen.

upload_2016-1-2_21-17-22.png
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Auch in deinem Screenshot steht recovery.img
upload_2016-1-2_21-35-42.png

Wenn du nach dem Download eine .bin erhältst, dann versuch es vielleicht mal mit einem anderen Browser.
 
t0W1i3

t0W1i3

Neues Mitglied
Also über Firefox gehts aber mit dem stinobrowser hat er mir .IMG angezeigt aber dann ne .bin geladen ?
K.a. warum
So werde testen !
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So Versuch gestartet aber wieder nichts !Frage: Datei downloaden . . . danniins Hauptmenü meiner sd-karte kopieren ! Dann Uncle starten danach auf Update Tool tauchen und dann steht da wieder das selbe wie oben auf dem Screenshot (hab es mit dem telefonspeicher versucht und auch mal neugestartet) aber immer noch nix ! Wenn ich euch nerve bzw. Mich zu blöd anstelle sagts bitte ich kann mit Kritik umgehen:biggrin:
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nene, du nervst nicht. Keine Sorge. Nur mit der Rechtschreibung könntest du dir etwas mehr Mühe geben. Gerade die fehlenden Leerzeichen und fehlende Großbuchstaben machen deine Texte etwas anstrengender als sie sein müssten ;).

Bitte halte dich an die Anleitung. Da steht:
samu95 schrieb:
2. MobileUncle Starten. dann "Recovery Update" auswählen. (...)
Du schreibst:
t0W1i3 schrieb:
Dann Uncle starten danach auf Update Tool tauchen
Auf deinem Screenshot sieht man, dass das zwei verschiedene Punkte sind:
upload_2016-1-2_22-15-15.png
Versuch es mal mit dem richtigen - vielleicht klappt es ja dann ;).
 
t0W1i3

t0W1i3

Neues Mitglied
Uhh . . . es hat funktioniert !
So und jetzt kann ich mir ne Rom aussuchen un die Aufspielen ?
Kannst du eine empfehlen ?
Zock gerne und Surfe recht häufig. Wollte was für die Performance, weil bei mir sin Standartmäßig 600mb RAM belegt und das nervt tierisch !




P.S. Die letzten 2 Posts waren mit Mozilla geschrieben und das is total laggi bei mir !
Aber ich geb mir Mühe das nich alles ausschaut als wäre es ein Satz !
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Musst du in die 1. Posts der ROM-Vorstellungen schauen. Einige gehen nur mit SP Flashtool (und PC), andere können über Custom-Recovery installiert werden. Vermutlich werden bei dir aktuell nur die 4.2-ROMs laufen, denn du schreibst ja, dass du aktuell 4.2.2 Jelly Bean drauf hast und für die Vorbereitung auf 4.4-ROMs brauchst du einen PC (siehe: Anleitung für das erstmalige Flashen einer Kitkat-ROM beim Wiko Rainbow). Die Version des ROMs ist meist im Titel angegeben - oder auch im 1. Post. Bei Fragen aber immer das Thema der ROM-Vorstellung nutzen. Hier in diesem Thema sollte für dich jetzt eigentlich alles erledigt sein.
 
t0W1i3

t0W1i3

Neues Mitglied
Das ist es auch (erledigt) !
Vielen Dank für deine Geduld trotz meiner "Begriffsstutzigkeit" :blink:

MfG
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nichtmal 9 Stunden von deiner ersten Anfrage bis zum Erfolg. Da haben andere schon länger gebraucht ;).
 
t0W1i3

t0W1i3

Neues Mitglied
So letzter Post hier von mir !
Hab damit schon Erfahrung gesammelt bei meinem Ace und hab viel damit rumgespielt.
Aber erstmal wieder nen Anfang finden war schwer !
So von mir aus is hier ersma Schluss !
 
A

angbor

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir über Kingo den Root-Zugang für mein Wiko Rainbow geholt, das recovery von der ersten Seite geladen und auf die SD kopiert. Dann Mobileuncle gestartet und wie beschrieben vorgegangen. Wenn das Phone in die recovery booten soll, startet es kurz, schaltet sich ab und fährt dann bis zur PIN-Eingabe hoch. Manuell wird nur die Standard-Recovery gestartet. Die /system/recovery-from-boot.p war drauf, die hab ich aber mit den MTK Tools entfernt. Versuche ich damit, die recovery zu flashen, kommt es zum gleichen Ergebnis: es bleibt der normale Factory Mode. Gibt es eine andere Möglichkeit, wie ich nun cwm installieren kann?

Edit: Volume + / Volume - ist ein Unterschied. Sollte wohl den richtigen Knopf drücken

Okay. ich drücke On/Vol+/Vol- gleichzeitig. Dann kommt das Menü. Ich drücke Vol+, es kommt zu einem Neustart und das wars. Kein recovery-Menü. Gibt es da noch irgendwelche Moves?
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Bist du dir sicher, dass du ein Wiko Rainbow (ohne Namenszusatz) hast? Da gibt es echt einige (Rainbow 4G, Rainbow Up, Rainbow Lite, Rainbow Jam, ...) und das Recovery ist nur für das "einfache" Rainbow.
 
A

angbor

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist das Wiko Rainbow ohne irgendwelche Zusätze.
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Lieber angbor, wieso machst du denn das Ganze so schwer ? Flashe doch einfach per flashtool ,dann hast du deine Ruhe ;)
 
A

angbor

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht bin ich auch einfach nur zu doof, das recovery-Menü zu öffnen. Denn wenn ich die Tasten drücke, passiert bis auf einen Neustart nichts. Weder CWM noch die Wiko-Recovery öffnen sich.

Aber das mit dem Flashtool werde ich mal probieren. Nur wurde in den Tutotrials (und auch hier in den letzten Beiträgen) entweder die MTK Tools verwendet oder mobileuncle. Wobei letzteres nicht im im Play Store erhältlich und damit recht suspekt ist.

Wobei ich endlich das Problem mit dem gefüllten internen Speicher lösen wollte. Konnte schon gar keine Updates mehr installieren. Dank root und Link2SD ist jetzt Ruhe

Edit: mit rooten, Recovery und custom roms hab ich schon Erfahrung. Nur ging das damals bei meinem Huawei X3 bedeutend leichter :D

Wenn ich mit den MTK Tools flashen will, kommt dieser Fehler:



hat das irgendwas zu bedeuten? Mit der root-Shell tut sich zwar was, aber eine recovery gibt es nicht
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Aiiii du machst dir die Sachen ja komplizierter als die sind ^^.
Hier mache genau so ,aber nimm die Custom Recovery + scatter von deinem Handy :
CWM durch Stock-Recovery ersetzen
 
A

angbor

Fortgeschrittenes Mitglied
hab mittlerweile ca zehn Tutorials zum Wiko root/flash gelesen, dadurch wird es erst kompliziert ;)

Mit deiner Anleitung hab ichs aber geschafft, danke!
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Habe ich gerne gemacht ;) übrigens wenn du mit den Tasten ned klar kommst ,dann kannst du die App Recovery Reboot aus dem Market nehmen