Meldung "Redmi" beim Starten des Mi 10T Lite trotz Rückkehr zur Stock-ROM

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meldung "Redmi" beim Starten des Mi 10T Lite trotz Rückkehr zur Stock-ROM im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 10T Lite im Bereich Xiaomi Mi 10T Lite Forum.
J

JimPix

Neues Mitglied
Hallo! Nachdem ich von der Xiaomi.eu wieder zurück auf die offizielle MIUI 12.5.6 gewechselt bin, erscheint beim Start trotzdem weiter der Meldung "Redmi'. Ich habe alles auf den ursprünglichen Zustand zurückgesetzt, auch das Recovery. Bootloader ist auch wieder geschlossen. Jemand eine Idee warum das trotzdem "Redmi" beim Starten steht? Im Übrigen wird das Handy auch als Redmi Note 10 Pro in meinem Google Konto aufgeführt.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wie hast Du es denn zurückgesetzt auf den Ursprungszustand? Per Fastboot oder mit Flashtool ?
 
J

JimPix

Neues Mitglied
Mit dem Flashtool.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hm muss irgendwas nicht korrekt abgelaufen sein. Hatte das auch schon nach dem Flashen von OneOS.
Für mich hat folgendes funktioniert:
Mit Custom Recovery alle mit selbigem flashbaren Firmware images geflasht.
Mit XiaomiTool Unbrick durchlaufen lassen und zur Sicherheit nochmal per fastboot komplett geflasht. Möglich das nicht alles davon nötig war, aber ich wollt auf Nummer Sicher gehen.
 
J

JimPix

Neues Mitglied
Dazu müsste ich den bootloader wieder entsperren... Wird aber wohl nichts anderes übrig bleiben...
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Sooooo schlimm ist das nicht. Hast ja keine Wartezeit mehr. :)
 
J

JimPix

Neues Mitglied
Na ja das stimmt schon! Hat ja auch keine Eile, es funktioniert ja einwandfrei ist nur diese leicht irritierende Anzeige beim Starten...

Gibt es vielleicht eine Seite von der man bevorzugt die aktuelle Firmware herunterladen sollte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
J

JimPix

Neues Mitglied
Danke an alle, ich habe einfach noch mal die Fastboot Rom installiert, jetzt steht beim Starten des Handys wieder "Mi" ... So wie es sein soll...

Im Google Konto wird es allerdings weiter als Redmi Note 9 Pro aufgeführt. Ist ja aber egal... ;)
 
Zuletzt bearbeitet: