Hilft Entrooten bei Problemen mit Banking- & Payment-Apps?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hilft Entrooten bei Problemen mit Banking- & Payment-Apps? im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 11 Ultra im Bereich Xiaomi Mi 11 Ultra Forum.
lequernez

lequernez

Neues Mitglied
Hallo allerseits,
habe vor ein paar Tagen ein Mi 11 Ultra bei den Kleinanzeigen erstanden. Leider hat der Verkäufer weder in der Anzeige, noch bei der persönlichen Übergabe darauf hingewiesen, dass es sich um ein gerootetes Gerät handelt. Nun habe ich Probleme mit Payments & Banking, die ich mangels Erfahrung mit der Materie alleine leider nicht lösen kann. Mehrere Versuche, mit dem Verkäufer zusammen eine Lösung (Magisk/-Hid/ Airfrozen) zu finden, waren leider erfolglos, obwohl SafetyNet keine Probleme meldete. Die Standard-Sicherheitsapp erkannte aber immer ein grootetes Gerät, genau so wir die Payment & Banking-Apps.

Nun meine Fragen: Ist es möglich den Root wieder zurückzusetzen und damit diese Probleme zu lösen? Welche Konsequenzen hätte solch eine Aktion sonst noch? Hätte ich dann ein 'normales' Android wie auf den offiziell verkauften Geräten?

Und natürlich: Wie geht das?

Vielen Dank für Eure Hilfe
 

Anhänge

scudici

scudici

Stammgast
Google mal nach Magisk Hide.
Ich glaube @s3axel kennt sich mit Magisk gut aus.

Oder Flashe das Gerät neu mit einer offiziellen Firmware mit dem Mi Flash Tool. Anleitungen findet man überall.
 
S

s3axel

Fortgeschrittenes Mitglied
@lequernez : du hast auf Deinem Gerät dem Screenshot nach derzeit die Xiaomi.EU stable (12.5.12) installiert.

zum entrooten: das Xiaomi.EU-ROM ist per default nicht gerootet, du kannst also einfach das ROM hier auf das Handy herunterladen (der Link kommt aus dem Original-Xiaomi.EU-Thread ) und dann installieren mit:
1. in TWRP booten ( Gerät Ausschalten, dann drücken der Power und Lauter Taste )
2. dann "INSTALL" Button (oben links) drücken, das heruntergeladene ROM auswählen und installieren (dauert einen Moment)
3. dann neu starten (im TWRP Hauptmenü REBOOT und dann SYSTEM)

Durch die Installation wird auch der Root gelöscht, schlimmstenfalls bleibt die Magisk-App noch übrig und kann einfach per Hand deinstalliert werden.

Da Du auf dem gleichen ROM bleibst sollte es nicht nötig sein den Speicher zu löschen, zur Sicherheit würde ich jedoch wichtige Daten irgendwo sichern - man weiß ja nie ;) Bilder zum TWRP findest Du zur Orientierung auch hier im Forum.

Solltest Du es mit Root weiterversuchen wollen: bei mir zB läuft alles auch problemlos auf dem gerooteten Handy, es geht also prinzipiell derzeit. Derzeit deswegen, weil sich das durch das stetige Katz-und-Maus-Spiel zwischen App-Entwicklern und Root-Entwicklern auch ändern kann.

Das ganze lässt sich also bestimmt auch mit Root lösen, bevor wir da einsteigen würde ich zunächst die Frage aufwerfen: brauchst Du Root wirklich ? Wenn ja: wofür bzw was willst Du damit erreichen?

Viele Grüße,
Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
lequernez

lequernez

Neues Mitglied
Vielen Dank @s3axel & @scudici.
Da ich eigentlich keine Root-Funktionen brauche, wäre die erste Lösung am besten. Ich möchte eigentlich 'nur' ein möglichst normales Android haben, bei dem ich mich nicht mit Konfigurationsklimmzügen beschäftigen muss, wenn ich es als Werkzeug einsetze. Kamera & Kommunikation sind da das Wesentliche und sollten reibungslos funktionieren. Payment brauche ich seit Corona ebenfalls häufig.
Ich werde gleich mal ausprobieren, ob ich überhaupt TWRP auf dem Handy hab... :)
Viele Grüße
Helmut
 
lequernez

lequernez

Neues Mitglied
@s3axel Anscheinend ist TWRP drauf. Aber es spricht leider nur Chinesisch... Was könnte ich tun?
 

Anhänge

Anz

Anz

Erfahrenes Mitglied
Den rechten Button drücken, dann erscheint eine Sprachauswahl.
Am besten Englisch nehmen da die deutsche Übersetzung grausig ist.
Dann deinen Pin eingeben und mit enter bestätigen.
Jetzt kannst du flashen....
 
F

Firedance1961

Lexikon
@lequernez hier erstmal eine Anleitung zur Sprachenumstellung
, bevor du ein anderes Rom flasht (Stock) solltest du wissen, woher dein Handy kommt, hat der Vorbesitzer es in China gekauft und du flasht eine EEA/EWR oder Global Stock Rom, so kann es durchaus passieren, das du nach dem flashen einen Briefbeschwerer hast. Die Standard Einstellung vom Mi Flash Tool für eine tgz Rom, schließt den Bootloader, was fatale Folgen haben könnte.

Um zu erkennen ob dein Handy gerootet ist, schaust du einfach ob Magisk installiert ist, denn nur dadurch wird das Handy gerootet. Von daher ist der einfachste Weg Magisk zu deinstallieren, dabei wird das boot.img in den original (custom xiaomi.eu) Zustand zurück versetzt. Auf dem angehängten Bild siehst du den Menüpunkt in Magisk wo du drauf klicken musst (rote Schrift)Screenshot_2021-09-15-09-54-41-979_com.topjohnwu.magisk.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
lequernez

lequernez

Neues Mitglied
@Firedance1961 Danke für den Tip. Hab mit etwas mulmigem Gefühl Magisk deinstalliert und siehe da, auf einmal scheint alles zu funktionieren und keine App meckert mehr. Das hat mir sehr geholfen!

Das ganze Durcheinander, das der Verkäufer des Handys, nicht nur mit seinen irreführenden Angaben in der Anzeige, sondern auch noch mit seinen inkompetentenen Versuchen, es wirklich nutzbar zu machen angerichtet hat, war mir eine Lehre. Werde in Zukunft intensiver nachfragen, weniger vertrauen und gnadenlos alles bei der Übergabe checken. Ist schade, aber anscheinend notwendig...
 
medion1113

medion1113

Lexikon
@lequernez
Das du die China Version gekauft hast ist Dir bewusst ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Anz

Anz

Erfahrenes Mitglied
Was aber auch kein Problem ist da man das ja ändern kann 😉
 
scudici

scudici

Stammgast
Ich verkaufe übrigens auch demnächst eine China Version. Ich werde zum Apfel wechseln. Hoffentlich bereue ich es nicht.
 
Anz

Anz

Erfahrenes Mitglied
Nie Apfel, nutze die Geräte seit Jahren geschäftlich und konnte mich bis jetzt nicht damit anfreunden.
Kamera können die gar nicht, hatte ne Woche das Iphone 12 Pro Max im Test und bin nicht warm damit geworden.
Kamera war ok aber nicht überragend, da macht mein altes Huawei P30 Pro bessere Bilder.
Auch das 60 Hertz Display hat mich nicht vom Hocker gerissen, da ist das Ultra ne ganz andere Liga mit dem Display.
Dann lieber wieder Samsung, die können Kamera und Display, haben aber leider nen miesen Akku.
 
F

Firedance1961

Lexikon
@lequernez
lequernez schrieb:
Das ganze Durcheinander, das der Verkäufer des Handys, nicht nur mit seinen irreführenden Angaben in der Anzeige, sondern auch noch mit seinen inkompetentenen Versuchen, es wirklich nutzbar zu machen angerichtet hat, war mir eine Lehre. Werde in Zukunft intensiver nachfragen, weniger vertrauen und gnadenlos alles bei der Übergabe checken. Ist schade, aber anscheinend notwendig...
Ich würde nicht allein deinen Verkäufer verantwortlich machen, er wird sich sicherlich bemüht haben das es läuft, nur ist die Geschichte mit Magisk derweilen etwas tricky, Banking Apps bekommt man auch auf einer gerooteten Stock Rom zum laufen. Dabei kann der Bedarf ganz unterschiedliche Formen annehmen, abgesehen von magisk 23.0 benötigt man unter Umständen (nicht immer alles) zusätzlich saftynet fix, MagiskHide_Props_Config, Riru (ab safetynet fix 2.1.0), Termux (eigentlich egal welcher Emulator verwendet wird! wird auch nur benötigt wenn magiskhide_props_config verwendet werden muss) bei der xiaomi.eu wird dafür kein root benötigt, ist alles was benötigt wird bereits integriert.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

deblanc

Neues Mitglied
@medion1113 Ja. Das war mir bewusst. Allerdings nicht, dass es gerootet ist und damit einige Probleme beim praktischen Einsatz verbunden sind. In der Anzeige stand nur, die Version der Firmware. Da ich Smartphones nur als Werkzeug nutze und keine Erfahrung mit so tiefgehenden Eingriffen in die Konfiguration habe, wusste ich nicht, was das im Einzelnen bedeutet.
 
lequernez

lequernez

Neues Mitglied
@deblanc
deblanc schrieb:
@medion1113 Ja. Das war mir bewusst. Allerdings nicht, dass es gerootet ist und damit einige Probleme beim praktischen Einsatz verbunden sind. In der Anzeige stand nur, die Version der Firmware. Da ich Smartphones nur als Werkzeug nutze und keine Erfahrung mit so tiefgehenden Eingriffen in die Konfiguration habe, wusste ich nicht, was das im Einzelnen bedeutet.
Das war von mir. :) Sorry für die Verwirrung. War auf einem anderen Rechner nicht eingeloggt...
 
Ähnliche Themen - Hilft Entrooten bei Problemen mit Banking- & Payment-Apps? Antworten Datum
39