Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Mobilfunk deaktiviert nach Flashen des 10.0.9.0 ROMs

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobilfunk deaktiviert nach Flashen des 10.0.9.0 ROMs im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi A1 im Bereich Xiaomi Mi A1 Forum.
franc

franc

Experte
Hallo
ich habe seit Januar 19 ein Mi A1. Das hatte ich alsbald gerootet mit Magisk. Allerdings habe ich damals gepfuscht und hatte versucht TWRP zu installieren. Danach hatte ich ein:
"The System has been destroyed" und musste immer wieder mal die patched_boot.img neu flashen am PC.

Nachdem mir das aus heiterem Himmel im Urlaub passiert war, wo ich keinen PC dabei hatte, wollte ich das System wieder sauber haben und habe vorhin das ROM vom Mai 19 (10.0.9.0) aufgespielt von der miui.com Seite.
Meine Daten konnte ich dabei erhalten, siehe:
[Howto] Bootloop beheben mit MiFlash

Allerdings war nach dem Flashen der Mobilfunk weg, beim Starten steht oben: "Dienst nicht verfügbar" und ich habe konstant das hohle Dreieck, obwohl ganz sicher Netz verfügbar wäre.
WLAN geht noch.

Gebe ich *#*#4636#*#* ein sehe ich dort aber meine IMEI Nummer und auch eine IMSI.
"Aktuelles Netzwerk" ist dort leer und bei "Datendienst" steht "nicht verbunden".
In den Einstellungen unter "System" > "Über das Telefon" > "SIM-Status" steht unter "Netzwerk" "unbekannt" und unter "Servicestatus" steht "Funkschnittstelle deaktiviert".

Ich hatte vorher mit TWRP (on the fly - TWRP) das ganze Gerät gesichert, also auch EFS, aber ich vermute das hilft mir nicht weiter.

Jemand eine Idee?
Hab ich was falsch gemacht?

Danke.

franc
 
franc

franc

Experte
Habe über TWRP nur das Modem zurück gesichert und es geht wieder :) :) :)
Dann war Magisk jedes Mal wieder weg nach Neustart und ich habs noch mal geflasht mit TWRP, dann gings scheints.
War wohl wg. falschem Slot (bin jetzt wohl auf B).
 
Ähnliche Themen - Mobilfunk deaktiviert nach Flashen des 10.0.9.0 ROMs Antworten Datum
5