Xiaomi.eu

  • 84 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi.eu im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 Lite im Bereich Xiaomi Mi9 Lite Forum.
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich habe seit ein paar Tagen das MI 9 Lite. Ist soweit eingerichtet, aber als Daily Driver mit der Global Rom (für mich) nur eingeschränkt nutzbar. Zumindest wenn man wie ich vom Redmi Note 5 mit xiaomi.eu Developer und Root kommt ;)
Ich muss jetzt noch ein paar Tage warten bis ich den Unlock durchführen und das xiaomi.eu ROM installieren kann.

Nun bin ich mir nicht so ganz im Klaren darüber ob ich die Stable (Android 9) oder die Developer (Android 10) installieren soll.
Hat schon jemand hier die Developer in Gebrauch?
Wie stabil ist die?
Größere Bugs?

Ich frage deswegen, weil es beim RN5 ein paar Wochen gedauert hat bis das ROM stabil war als der Umstieg von Android 8 auf 9 vollzogen wurde.
 
wassolldas

wassolldas

Stammgast
@TomGeBe
schön, Dich hier zu treffen - auch das "Upgrade" vom RN5 auf das Lite gemacht? 👍😜

Denke, ich werde zunächst mal das Upgrade auf Android 10 für die Stable abwarten und dann vielleicht auf xiaomi.eu wechseln...

Wäre trotzdem schön, wenn jemand in DIESEM Thread Posten würde, falls schon die EU - egal ob weekly oder stable - genutzt wird... 😉
 
S

schlaf!

Neues Mitglied
Ich nutze die 9.11.28 weekly, bisher kann ich mich nicht beklagen. Vielleicht ab und an mal eine kleine Ungereimtheit, aber nichts großartiges, woran ich mich jetzt noch erinnern kann. Habe überlegt, ob ich auf die 9.12.19 update, aber ich werde warten, bis die erste stabile Custom ROM am Start ist. Sollte ja nicht mehr allzu lange dauern.
 
Zuletzt bearbeitet:
wassolldas

wassolldas

Stammgast
@schlaf!
Danke für die Info - ...die 9.12.19 bzw. modifiziert am 20. ist auch veröffentlicht für das Pyxis...
 
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
wassolldas schrieb:
@TomGeBe
schön, Dich hier zu treffen - auch das "Upgrade" vom RN5 auf das Lite gemacht? 👍😜
Jepp, habe ebenfalls das "Upgrade" gemacht. Hatte lange auf ein Xiaomi gewartet, das die Hardware zu diesem Preis bietet wie das Mi9Lite. Tolles Gerät...

Zur Zeit habe ich mich für die xiaomi.eu weekly entschieden, obwohl die ja im Moment nicht wirklich weekly ist ;)
Die Version 9.12.5 ist soweit stabil und für mich auch alltags tauglich. Es gibt kleinere Fehler, die für mich allerdings im Moment nicht allzu schwer wiegen.
-Das wären z.B, dass bei der Verbindung zum WLan kein WPS zur Verfügung steht.
-Oder nach dem Aufwecken ist der Sperrbildschirm manchmal abgedimmt und nimmt keinen Fingerabdruck entgegen. Man muß erst den Powerknopf drücken, dann geht's.
-Apk Dateien lassen sich nicht installieren, zumindest schafft es der Amazon App Store nicht App Updates zu installieren, obwohl alle Berechtigungen erteilt sind.
-Was mich ein wenig ärgert ist, dass ich es ums Verrecken nicht schaffe, Viper4Android zum laufen zu bekommen. Ist aber jedes Jahr dasselbe Problem, wenn die Android Version wechselt ;) Nach den Feiertagen werde ich mir mal die Zeit nehmen und das Problem angehen.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
TomGeBe schrieb:
-Apk Dateien lassen sich nicht installieren, zumindest schafft es der Amazon App Store nicht App Updates zu installieren, obwohl alle Berechtigungen erteilt sind.
Das wird dir auch mit der .EU nicht gelingen, Amazon funktioniert nur mit der ABGESCHALTETEN Funktion in Entwickleroptionen/Miui-Optimierung.
Das bietet leider nur die Stock-Rom.
Ich hatte mit dem MI9T das gleiche Problem, ein Dev der .EU-Fraktion hat mir bestätigt, dass es keine Änderung diesbezüglich dort geben wird, da die zugrundelegende China-Version dies nicht hergibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nizeazz

Fortgeschrittenes Mitglied
Was kann die Xiaomi.eu Rom soviel besser als die Stock Rom?
 
J

jeanelai

Neues Mitglied
TomGeBe schrieb:
9.12.5
-Apk Dateien lassen sich nicht installieren
Das ist ein Bug in MIUI und betrifft absolut alle Apps und nicht nur die Amazon, wurde mit der 9.12.12 endlich behoben.
Für unser Nischengerät dann 9.12.19 endlich verfügbar

Gott sei dank gibts changelogs und mann muss sich nicht auf das geschwafel von einem "Devs der .EU-Fraktion" verlassen. Gruss an limuc 🤪
 
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
limuc schrieb:
Das wird dir auch mit der .EU nicht gelingen, Amazon funktioniert nur mit der ABGESCHALTETEN Funktion in Entwickleroptionen/Miui-Optimierung.
Das habe ich gerade mal auf meinem RN5 mit xiaomi.eu getestet... Da funktioniert das aber.
Edit: Auch mit der neuen Version 9.12.19 funktioniert das nicht. Da es beim RN5 mit Android 9 funktioniert, liegt es wohl an Android 10. Es hakt wohl beim DL der apk. Es wird zwar ein Downloadvorgang angezeigt und als abgeschlossen angezeigt, aber eine runtergeladene apk kann ich nirgendwo finden...

Beitrag automatisch zusammengefügt:

nizeazz schrieb:
Was kann die Xiaomi.eu Rom soviel besser als die Stock Rom?
Viele kleine Sachen. Etliche Beschränkungen in der Stockrom sind hier nicht mehr vorhanden. Z.B freie Auswahl von Themes oder Besitzer(Notfall)informationen auf dem Sperrbildschirm wo es keine Zeichenanzahlbeschränkung gibt. Zusätzlich sind einige Features der teureren Geräte implementiert.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

jeanelai schrieb:
Das ist ein Bug in MIUI und betrifft absolut alle Apps und nicht nur die Amazon, wurde mit der 9.12.12 endlich behoben.
Für unser Nischengerät dann 9.12.19 endlich verfügbar
Konnte ich bis jetzt nicht testen. Hatte den Amazon Shop ja nur als Beispiel genommen, weil mir da Ungereimtheiten aufgefallen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Edgar666

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,
ich bin derzeit auf MIUI 11.1 xiaomi.eu 9.12.19 Beta

Jetzt habe ich lt. einigen Anleitungen ein Update gemacht.

1.)9.12.26 auf die SD Karte
2.)Magisk Manager deinstalliert
3.)Jetzt im TWRP, Wipe, Advanced Wipe, Dalvik/Art Cache und Data ausgewählt
4.)Rom 9.12.26 installiert
5.)Magisk Manager installiert
6.)Anschließend noch das descrypt.zip File installiert
7.)Jetzt das System wieder rebootet.

Dazu meine Frage:
Jetzt muß ich natürlich die ganzen Einstellungen wieder vornehmen.
Kann ich das Dalvik/Art Cache und Data weglassen, damit ich nicht alle Einstellungen wieder machen muß?


Derzeit habe ich wieder mein altes Backup über TWRP eingespielt.
Zuvor noch mein altes Image(xiaomi.eu 9.12.19 Beta) geflasht.



Update 16:12

So, jetzt habe ich die xiaomi.eu 9.12.26 Beta geflasht ohne Dalvik/Art Cache und Data.
Funktioniert so weit ganz gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
@Edgar666 Wo hast du denn die "Anleitung" her? Sind absolut unnötige Schritte für ein Update dabei.
Für ein reines Update brauchst du lediglich das neue ROM und Magisk verfügbar machen. Ich mache das über einen USB-Stick.
Dann in ins TWRP und das Update installieren.
Danach Magisk neu installieren.
Ggf. Dalvik und Cache wipen (ob das wirklich nötig ist, sei mal dahin gestellt, ich mache es trotzdem)
Neustart, fertig
 
E

Edgar666

Ambitioniertes Mitglied
Die Anleitung habe ich aus verschiedenen Quellen aus dem Netz.
Aber jetzt läuft auch alles wie es soll.
 
Q

QBertFarnsworth

Neues Mitglied
Ist denn Eurer Ansicht nach die "weekly" Variante zu empfehlen oder besser auf die "stable" setzen?
 
F

forlau

Erfahrenes Mitglied
Die Frage ist, ob du jeden Freitag (dann kommen die weekly) aufs Neue dein Handy mit -was auch immer da kommen mag- flashen willst. Ich bevorzuge mittlerweile Stabilität.
 
S

schlaf!

Neues Mitglied
QBertFarnsworth schrieb:
Ist denn Eurer Ansicht nach die "weekly" Variante zu empfehlen oder besser auf die "stable" setzen?
ich würde die weekly empfehlen, weil sie einfach viel aktueller ist. Selbst Stock ROM scheint öfter Updates zu bekommen. Du musst ja auch nicht jede Woche die neue weekly flashen. Hab jetzt auch immer noch die 9.11.28 und keine Probleme mit. Ich schaue halt einfach jede Woche, was es neues gibt/gefixt wurde, hat meine Faulheit zumindest momentan noch nicht besiegt und zum updaten bewegt. :D
 
Q

QBertFarnsworth

Neues Mitglied
OK, werde ich mal testen. D.h. Du konntest bei der Weekly keine großen Probleme feststellen, die einen daran hindern das als Gerät für den Alltag zu verwenden?
 
S

schlaf!

Neues Mitglied
Genau.
 
Q

QBertFarnsworth

Neues Mitglied
Läuft jetzt auch bei mir. Konnte bislang keine Probleme feststellen.
 
TomGeBe

TomGeBe

Erfahrenes Mitglied
Hat hier noch jemand das Problem, dass in manchen Apps (bei mir Volksbank-App) der Fingerabdrucksensor nicht angezeigt wird? In die App komme ich nur per Pineingabe.
Könnte vielleicht daran liegen, dass ich das Force Encrypt Script nicht installiert habe. Allerdings verursacht dies bei Installation einen Boothänger.
 
C

costunga

Fortgeschrittenes Mitglied
@TomGeBe hatte das Problem bei der global ROM mit PayPal und Sparkasse. Lag bei mir an dem Displayeinstellungen, spiel mal ein wenig mit dem Anti-Flicker-Modus und Nachtmodus. Irgendwann hatte ich Einstellungen mit denen es ging gefunden.