Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Bootloop / Boot ins Fastboot nach flashen sowie Probleme (Mi 9)

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop / Boot ins Fastboot nach flashen sowie Probleme (Mi 9) im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 im Bereich Xiaomi Mi9 Forum.
J

jkphotoarts

Neues Mitglied
Nabend zusammen

ich habe mir bei XDA einige Rom's geladen da ich von der XIAOMI Stock-ROM weg will.
Ua crDroid, Paranoid usw.
Mein Mi 9 ist entsperrt und ich habe das neueste TWRP von maurono (oder wie derjenige heisst) mittels Konsole installiert.
Nun steht bei den Rom's ja die Reihenfolge dabei, wie man dass ganze zu tun hat.
Gemacht getan, TWRP Datawipe gemacht, gerootet, Rom geflasht, Reboot...... Die Reiehenfolge der einzelnen Anleitungen wurde penibelst eingehalten.
Mein Mi 9 hängt dann am Anfang beim Mi-Logo fest oder fährt in den Fastboot, egal welche Rom geflasht wird.
Es bliebt mir nur die Option mittels Mi-Flash, das Global-Rom zu flashen und das Gerät wieder zu "locken".

Das ganze habe ich mehrmals probiert. Erfolg hatte ich nur bei der Stock-Rom.

Was kann ich noch tun?
 
TramJens

TramJens

Experte
@jkphotoarts
Hallo, vermutlich hast Du doch irgendwas vergessen oder weggelassen. Manchmal fehlt auch das letzte Detail in der Anleitung.
Wenn ich lese, Gerät landet im Bootloop, denke ich sofort, Data formatieren(nicht nur wipe) vergessen.
Poste mal einen link.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jkphotoarts

Neues Mitglied
@TramJens
Nein, Data wurde gewiped. Aktuell hange ich drann da EEA mittels Cleaninstall zu flashen, aber MiFlash gibt dauernd den Fehler, dass eine Datei fehlt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Auch mit den Anleitungen hier komme ich nicht weiter. Zumal ich bei allen Beiträgen keine Bilder oder Anhänge sehen/laden kann
 
Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Experte
@jkphotoarts
Data nur wipe reicht meistens nicht, Du mußt formatieren wählen.
Funktioniert TWRP denn immer noch?
Ich würde dann zu Xiaomi Eu wechseln, die lässt sich dann damit flashen oder auch ein Backup wäre denkbar.
Link zu einer von dir geflashten Rom.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jkphotoarts

Neues Mitglied
Also gestern wie heute funktioniert TWRP einwandfrei. Auch habe ich neben dem DATAwipe den Rest gewiped/formattiert ausser System und Vendor
Beitrag automatisch zusammengefügt:

TramJens schrieb:
@jkphotoarts
Link zu einer von dir geflashten Rom.
Habe ich oben erwähnt. Bei den XDAs
 
Zuletzt bearbeitet:
TramJens

TramJens

Experte
@jkphotoarts
Du machst es einem nicht leicht dir zu helfen.
Es ist einfacher wenn Du den link postest als wenn wir uns auf die Suche machen welche Rom Du genommen haben könntest.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Was hast Du gewiped und was formatiert, das ist ein himmelweiter Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jkphotoarts

Neues Mitglied
@TramJens
hier eine der ROMs
Paranoid Android Quartz - Xiaomi MI 9
und nach der Anleitung bin ich auch vorgegangen

Mit Datawipe meine ich am Anfang den durchgang wo man in TWRP die rechte Auswahl anklickt, welche eigentlich auch reicht. Formattiert wurde der interne Speicher/Cache
 
toscha42

toscha42

Experte
Für ein AOSP-ROM musst du zwingend einmalig vbmeta geflasht haben. Steht leider bei vielen Anleitungen nicht dabei. Ich hab's hier beschrieben, inkl. Link zu einer passenden vbmeta.img.

Ciao
Toscha
 
TramJens

TramJens

Experte
@jkphotoarts
Die Anleitung von Quartz ist sehr dürftig.
Die geforderte FW 11.08. ist drauf?
Format Data hast Du nicht gemacht, ist aber zwingend notwendig.
Dann unter erweitertes löschen,
System, Data, cache löschen.
 
Fietze

Fietze

Experte
jkphotoarts schrieb:
Es bliebt mir nur die Option mittels Mi-Flash, das Global-Rom zu flashen und das Gerät wieder zu "locken".
Das stimmt so auch nicht. Kommt drauf an, wo du das entsprechende Häkchen in MiFlash setzt.
Ich würde es nur bei "clear all" setzen, und auf "and Lock" verzichten.
 
F

Firedance1961

Lexikon
@jkphotoarts wenn du grundsätzlich die Meinung hast, das wipe reicht, musst du dich nicht wundern wenn es nicht funktioniert. Für die Paranoid z.B. steht auch klar in der Anleitung ebend nicht das neuste twrp zu nehmen, sehe erst mal zu das du die stock 11.0.8.0 am laufen hast, dann das richtige twrp flashen und nach einem format data mit der anschließenden yes Bestätigung und einem reboot aus dem twrp heraus direkt wieder ins twrp und dann die Rom flashen, dann klappt es auch...
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jkphotoarts

Neues Mitglied
Um das ganze nochmal zu sagen. Datawipe sowie das erweiterte Löschen wurden gemäß der Reihenfolge gemacht. Das Auffinden mancher Firmware zu den entsprechenden ROMs ist wie Rätselraten.

Ich hebe gestern daher nochmal, um von vorne anzufangen, das EEA Rom von Xiaomi geflasht und die Bloatware mittels ADB entfernt.
Eben wollte ich wieder anfangen und installierte das TWRP 3.3.1.62 von [RECOVERY][3.3.1-62][cepheus]Official/Unofficial TWRP for Xiaomi Mi 9 (Stable) mittels Konsole (CMD). Hier musste ich feststellen, dass ich nur EINMAL ins TWRP booten kann und danach nur noch ins Mi-Recovery, als ob sich TWRP selbst deinstalliert hätte.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

toscha42 schrieb:
Für ein AOSP-ROM musst du zwingend einmalig vbmeta geflasht haben. Steht leider bei vielen Anleitungen nicht dabei. Ich hab's hier beschrieben, inkl. Link zu einer passenden vbmeta.img.

Ciao
Toscha
Du schreibst dort, die VBMETA vor dem TWRP flashen. Wie bekomme ich denn die Datei geflasht, ohne das TWRP drauf ist? Oder ist das ein Schreibfehler?
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@jkphotoarts Hast du in TWRP das Wort "yes" eingeben müssen, als du die Daten formatiert hast? Formatierung=die kompletten Partitionsinfos werden gelöscht
wipe= nur Ordner und Dateien werden gelöscht

Wenn kein "yes" eingegeben worden ist, war es keine Formatierung.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Dieser Schritt ist zwingend notwendig. Selbst /system wäre nicht so wichtig wie dieser Schritt, da du eh ein Image auf /system aufspielst.
Nur die vorher gespeicherten Partitionsinformationen auf /data passen nicht zu der ROM. Daher kann deine FW diese Partition nicht mounten und es entsteht ein Konflikt während des Bootvorgangs.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jkphotoarts

Neues Mitglied
BOotnoOB schrieb:
@jkphotoarts Hast du in TWRP das Wort "yes" eingeben müssen, als du die Daten formatiert hast? Formatierung=die kompletten Partitionsinfos werden gelöscht
wipe= nur Ordner und Dateien werden gelöscht

Wenn kein "yes" eingegeben worden ist, war es keine Formatierung.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Dieser Schritt ist zwingend notwendig. Selbst /system wäre nicht so wichtig wie dieser Schritt, da du eh ein Image auf /system aufspielst.
Nur die vorher gespeicherten Partitionsinformationen auf /data passen nicht zu der ROM. Daher kann deine FW diese Partition nicht mounten und es entsteht ein Konflikt während des Bootvorgangs.
Ja, konnte YES eingeben.

Ich versuche jetzt nochmal PA zu flashen
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jkphotoarts

Neues Mitglied
Ich habe jetzt das PA geflasht. Die Anleitung mit dem Wipe natürlich befolgt und auch die entsprechende Firmware VOR dem PA geflasht.
vbmeta konnte ich im Fastboot nicht installieren, es kam die Fehlermeldung, dass "fastboot" falsch geschrieben wäre.
Jetzt hängt das Mi 9 beim Mi-Logo fest
 
TramJens

TramJens

Experte
@jkphotoarts
Ist ja merkwürdig.
Kommst Du noch ins TWRP, ich würde dort jetzt nochmals Data formatieren, also das wo Du "yes" eingeben mußt.
Vielleicht liegt es aber doch an der fehlenden vbmeta.
 
Zuletzt bearbeitet:
toscha42

toscha42

Experte
jkphotoarts schrieb:
vbmeta konnte ich im Fastboot nicht installieren, es kam die Fehlermeldung, dass "fastboot" falsch geschrieben wäre.
Jetzt hängt das Mi 9 beim Mi-Logo fest
Du brauchst eine neuere Version ADB & Fastboot. Ich verwendedie von XDA.

Ciao
Toscha
 
J

jkphotoarts

Neues Mitglied
So nochmal um auf mein Anliegen zu kommen, hab ich das ganze aufgegeben. Egal welche vbmeta oder welches ROM ich flashe oder welche Art des Wipe ich nehme, es kommt alles zum selben Ergebnis. Habe jetzt wieder die EEA drauf und mit ADB/Java die Bloatware entfernt.

Danke für eure Antworten
 
Ähnliche Themen - Bootloop / Boot ins Fastboot nach flashen sowie Probleme (Mi 9) Antworten Datum
11
3
24