Wie eine local.prop Datei anlegen?

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie eine local.prop Datei anlegen? im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 5 im Bereich Xiaomi Redmi Note 5 Forum.
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Guten Morgähn :biggrin:
ich habe das Problem, das nach jedem LOS 15.1 OTA Update von mir gemachte Einträge (z.B. Camera2 API) in der build.prop, wieder verschwunden sind.
Habe gelesen, das in einer local.prop gespeicherte Einträge dauerhaft gespeichert werden, kann aber ein solches File in meinem Root Stammverzeichnis nicht finden.

Wie also diese Datei korrekt anlegen?
 
O

ooo

Lexikon
Bootloader ist offen
In den Bootloader/fastboot mode starten
Terminal öffnen
TWRP starten im Terminal
fastboot boot <passendes-twrp-recovery>.img
adb root shell im Terminal öffnen
Eingabe:
adb root
adb shell
echo "# local.prop root:root 0644 @ <date> created" >> /data/local.prop
chown root:root /data/local.prop
chmod 644 /data/local.prop
(Hatte ich aber schon mal ausführlicher geschrieben.)
___

Alternativ (bereits gerootet) eine Text-Datei (/data/local.prop) mit einem root-fähigen Filemanager (App) anlegen (siehe Dateianhänge/Screenshots).
_

Screenshot_2018-09-06-07-00-40-500_nextapp.fx.png
_
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@ooo ...auf dich ist Verlass:wubwub::winki:
Vielen Dank für die Info:thumbsup:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hmmm...klappt bei mir mit dem Solid Explorer nicht:blink::bored:...Häh?
Hat doch Root Zugriff bei mir...?
Welchen Dateimanager nutzt du den, ooo?
 
O

ooo

Lexikon
Zuletzt bearbeitet:
Z

zyclone

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Lon, der in den Bildern über deinem Beitrag ist der FX File Explorer.

Neustart nicht vergessen!
Mach es doch einfach mit einem Terminal Emu. So wie es OOO hier Goggle Camera - GCam
beschreibt.

Termux drauf und die 2 Zeilen rein.
Für Root Rechte:

su

Zum erstellen der Datei mit dem HAL.3 als Beispiel Inhalt:

echo "persist.camera.HAL3.enabled=1" >> /data/local.prop

Jede Zeile mit Enter bestätigen und Neustart nicht vergessen.
Voila, Datei mit inhalt Hal3 enabled ist angelegt und 644 als Berechtigung ist vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet:
reinold p

reinold p

Stammgast
Überschreiben die in local.prop gesetzten Konstanten bereits in /system/build.prop vorhandene?
 
Z

zyclone

Fortgeschrittenes Mitglied
Reinold, überschrieben wird nichts.
Es wird nur zuerst in der local.prop geschaut und dieses Setting wird beim Start geladen.
Nicht alle Apps unterstützen das.
Bei den meisten System Settings funktioniert es aber.
 
O

ooo

Lexikon
@Mister Lon - Schreib den Leuten bitte, ob das mit dem FX File Explorer hingehauen hat ... (wäre cool von dir) :thumbup:
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Super! Danke nochmal für eure Hilfe. War für mich mit Termux schon ein ganz schönes Gefummele (schwitz)...aber mit euren Befehlen geschafft:thumbsup:

So ein bisschen angezickt bin ich ja von meinem Solid Explorer....war mir überhaupt nicht möglich der neuen angelegten local.prop Datei die richtigen RW Rechte zu geben:cursing:

Für einen ausgewiesenen Root File Explorer ganz schön schwach, finde ich! Ich mag es halt lieber mit GUI...bei Termux bekomme ich immer Schweißausbrüche:laugh:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@ooo ...sorry ooo, mit dem FX habe ich es nicht probiert:o
 
O

ooo

Lexikon
Du verpasst so einiges ohne den FX File Explorer. Ich hatte auch lange Zeit andere root-Dateimanager, habe ich alle in die Tonne gehauen (Spyware inside, Crapware inside, technisch veraltet, fehlende/falsche Remote-Protokolle, buggy, umständlich, häßlich, buggy, buggy, buggy ...). Probier das Teil einfach mal aus.
(Wenn du ohne Google unterwegs bist, kannst du via F-Droid App Store, den Yalp Store anonym benutzen, um die Apps (FX + root-Add-on) downzuloaden.)
 
Zuletzt bearbeitet:
reinold p

reinold p

Stammgast
@zyclone, ich frag nochmal anders: wenn in /system/build.prop
ro.sf.lcd_density=420 steht und ich setze in local.prop ro.sf.lcd_density=335, welche Density wird dann verwendet?
 
O

ooo

Lexikon
420 (aus build.prop), es sei denn, der Mechanismus hat sich inzwischen geändert. - Einfach selbst ausprobieren?
(Werte in der local.prop "gewinnen" nur, wenn es sich um Schlüssel ohne "ro." am Anfang handelt.)
(Take all this with caution) Good to note for others that local.prop is read after build.prop in boot up (hope i got that right), so you can use the same lines in build.prop in local.prop with changes in the values. Those values in local.prop will override those in build.prop! *except if the same line in build.prop begins with ro. "read only". **apparently the addition of qemu. in place of ro. in local.prop will override the build.prop line setting that had ro. at the beginning.
Quelle:
For those having issues editing their build.prop in Marshmallow,or other system files
 
Z

zyclone

Fortgeschrittenes Mitglied
@ooo , absolut korrekt und das gilt immer noch.

Meine Antwort oben bezieht sich auf die persist usw.

Sorry @reinold p, wenn ich mich nicht klar ausgedrückt habe, ich wollte dir eigentlich noch auf deine obige Frage mit einem klaren "Jaein" mit Augenzwinkern Antworten.
Ich weiß ja wie du es gemeit hast,
überschrieben wird nichts sondern die local.prop hat Priorität, selbst in dem Fall des Widerspruchs.

Mal schauen wie lange Google die Tür noch offen lässt. :D

Emma an:
Anscheinend kann man die "Hoheit" der ro Schlüssel doch überlisten...
@reinold p , speziell zu deinen ro LCD density Fragen, im Bezug auf local.prop
kannst du dir das:
[MOD] [local.prop] [CM9/AOSP ROMS] Persistent lcd density change
mal ansehen.
Edeltraud aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

brianmolko1981

Experte
Mister Lon schrieb:
So ein bisschen angezickt bin ich ja von meinem Solid Explorer....war mir überhaupt nicht möglich der neuen angelegten local.prop Datei die richtigen RW Rechte zu geben:cursing:
Lief bei mir mit dem Solid problemlos.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@brianmolko1981 Hast du die Beta-Version installiert?
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@zyclone, nochmal danke für die Ergänzung. Das Density-Edit war nur ein Beispiel. Ich bleib dann doch beim Editieren der build.prop, 1* im Monat ist das ok :)
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Yo! Jetzt wird mir einiges klar. Ohne installierte BusyBox kann hier ja auch nix funzen:blushing:

....So! Meflik BusyBox installiert und schon ist der Solid wieder ganz der Alte...so muss dat. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

brianmolko1981

Experte
Achso, du nutzt kein Magisk.
 
O

ooo

Lexikon
mod-mode: Damit hätten wir jetzt das Thema "Anlage einer local.prop Datei" soweit von allen Seiten beleuchtet. - Die Vertiefung nebenläufiger Themen, wie z. B. korrektes Rooten, Einsatz von Hilfs-Paketen, wie Busybox oder auch, welche ROM welches spezifische Vorgehen erwartet, sollte dann besser in den spezifischeren Threads diskutiert werden.