( Zusammenfassung ) Bootloader Entsperrung & TWRP flashen & Rooten des Xiaomi Redmi Note 8 [ ist das so richtig ? ]

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ( Zusammenfassung ) Bootloader Entsperrung & TWRP flashen & Rooten des Xiaomi Redmi Note 8 [ ist das so richtig ? ] im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Redmi Note 8 im Bereich Xiaomi Redmi Note 8 Forum.
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe da einmal was versucht zu übersetzen, ist das richtig so, Leute ?

Original Thread



Bootloader entsperren

aktiviere die Entwickler Optionen, indem du unter
Einstellungen -> Mein Gerät 7 mal aüf die "MIUI Version" klickst

dann auf
weitere Einstellungen -> Entwickleroptionen klicken

- OEM-Entsperrung,
- SB-Debugging
&
- USB-Debugging ( Sicherheitseinstellungen )
aktivieren

Einstellungen -> MI-Konto :
Account erstellen

stelle sicher das das Handy 365 Stunden nicht aus dem Mi-Konto abgemeldet wird und wenn die Zeit um ist, führe die nachfolgenden Schritte bis zum Ende aus

W-Lan ausstellen, Mobile Daten anstellen

Einstellungen -> weitere Einstellungen -> Entwickleroptionen -> MI-Entsperrstatus
anklicken

Berechtigungen erorderlich zustimmen

Konto und Gerät hinzufügen anklicken

installiere den aktuellen ADB and Fastboot Treiber von hier

Download Mi-Unlock von hier

öffne den heruntergeladene Mi-Unlock

melde dich im Mi-Unlock mit deinem Mi-Account an

schalte das Handy aus

halte den Leiser-Knopf des Handys gedrückt, drücke dazu den Power-Knopf, halte die beiden gedrückt, bis das Handy Fastboot auf dem Display anzeigt

Verbinde das Handy mit dem USB-Kabel mit dem Computer

dann klicke "Unlock" in dem Mi-Unlock Tool

Dein Telefon Bootloader wird komplett entsperrt werden









TWRP flashen

installiere ADB Fastboot drivers von hier

download TWRP von hier

Verschiebe TWRP in das ADB and Fastboot Verzeichnis ( meißtens C:\Programme (x86)\Minimal ADB and Fastboot )

nenne die TWRP-Datei in recovery.img um

Windows Taste drücken, loslassen und CMD eintippen dann "als Administrator öffnen" anklicken

im CMD folgendes eintippen :
cd C:\Program Files (x86)\Minimal ADB and Fastboot
bzw.
cd C:\...Verzeichnis von Minmal ADB and Fastboot
und Enter drücken

Jetzt das Telefon anschließen

im CMD folgendes eintippen :
adb devices

Enter drücken

Die USB-Debugging Funktion auf dem Handy "immer erlauben" anwählen

Nun muss das Handy auf folgende Weise in den Fastboot Mode versetzt werden :
im CMD eingeben :
adb reboot bootloader

Enter drücken

im Fastboot Mode folgendes in CMD eingeben :
fastboot devices

Enter drücken

dann müsste die Handy ID angezeigt werden, im CMD

im CMD eingeben :
fastboot flash recovery recovery.img

Enter drücken

anschließend Enter drücken

dann im CMD eingeben :
fastboot boot recovery.img

Enter drücken

Jetzt wird das Handy TWRP booten










Rooten

downloade Magisk.zip von hier

downloade "Universal DM-Verity and ForceEncrypt disabler" von hier

Die Dateien "Magisk.zip" und "Universal DM-Verity and ForceEncrypt disabler.zip" auf dem Handy speichern

dann das Handy über ausschalten, Leiser- und Power- Taste drücken und gedrückt halten bis das Handy in den Bootloader Mode geladen hat

dann im CMD folgendes eingeben :
fastboot boot recovery.img

Enter drücken

dann in TWRP installieren anwählen

wähle die "Magisk.zip" Datei und Swipe

dann wähle "Universal DM-Verity and ForceEncrypt disabler.zip" aus und swipe

Stelle sicher, dass du dies zum Schluss tust, oder das Handy wird nicht booten

Reboote das Handy, Fertig







Downloads :
1. Minimal ADB and Fastboot

2. Mi Unlock Tool

3. TWRP

4. Magisk

5. Universal DM-Verify and ForceEncrypt Disabler


Ich habe die Downloads auch mal angehängt.


Viel Spaß !!!
 

Anhänge

  • 1 Minimal ADB and Fastboot.rar
    2,1 MB Aufrufe: 3
  • 2 miflash_unlock-en-4.5.813.51.zip
    48,1 MB Aufrufe: 4
  • 3 twrp-3.5.0_9-0-ginkgo.img
    64 MB Aufrufe: 2
  • 4 Magisk-master.zip
    4,6 MB Aufrufe: 10
  • 5 Disable_Dm-Verity_ForceEncrypt-master.zip
    4,8 MB Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Im Normalfall wartet man 7 Tage um zu unlocken =165H
Wenn du alles manuell machen möchtest ohne Tool ist Bootloader entsperren und TWRP installieren erstmal korrekt.
Zum Rooten kann jetzt bei Xiaomi selbst nicht viel sagen da ich nicht mehr Roote.

An und für sich soweit korrekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Jonnyboy84 schrieb:
stelle sicher das das Handy 365 Stunden nicht aus dem Mi-Konto abgemeldet wird und wenn die Zeit um ist, führe die nachfolgenden Schritte bis zum Ende aus
macht das an dieser Stelle Sinn, im Originalen Post kommt es viel weiter unten vor, dachte aber, da wäre es nicht so angebracht .
Ist doch an einer guten Stelle, oder ?



Jonnyboy84 schrieb:
dann das Handy über ausschalten, Leiser- und Power- Taste drücken und gedrückt halten bis das Handy in den Bootloader Mode geladen hat

dann im CMD folgendes eingeben :
fastboot boot recovery.img
ich bin mir nicht ganz sicher, ob dieser Code nur nach dem flashen der Recovery klappt, oder immer .
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Jonnyboy84 Die Anleitung sollte soweit richtig sein. Bei den Downloads hast du unter "Magisk" den Source Code und nicht den flashbaren Installer verlinkt. Um evtl. Probleme mit flashbaren ZIPs in TWRP zu vermeiden, solltest du auf Leerzeichen im Dateinamen verzichten. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Mega Danke 😃
 
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine Woche ist um 😃
IMG_20210211_070509.jpg
 
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
TWRP geflasht, alles gesichert außer Data ( immer Fehler 225 ),

Speicherkarte als ROM Lager ausgestattet, alles andere, was man gebrauchen kann, wie Magisk.zip und Co. auch drauf.



Jetzt die Frage, ich habe schonmal geflasht und weiß, wie es mit Gapps z.B. beim LineageOS geht und weiß noch, dass ich an irgendeiner Stelle Data & Cache löschen, oder wie war das ?

Habe erstmal nur Bootloader entsperrt, TWRP geflasht und gebootet, und alles zu sichernde gesichert.

Jetzt, bevor ich was falsch mache, warte ich auf Meldungen, wie ich weiter vorgehe.

Schonmal Vielen Dank,

vorallem an :
@BOotnoOB
@Astronaut2018
@rene3006

Ohne die wüsste ich nicht viel, Danke 😃
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Jonnyboy84 Da der Bootloader frisch entsperrt ist, werden eh keine Daten mehr drauf sein, die wichtig sein könnten.

WICHTIG: Alle Daten im internen Speicher werden hierbei gelöscht!!
Starte TWRP und im Hauptmenü > Löschen > Daten formatieren > "yes" eingeben und unten zur Bestätigung wischen > Neustart in "Recovery" > TWRP startet neu

Deine Datenpartition ist nun sauber. Jetzt kannst du die GApps flashen und danach ins System booten/neustarten.
 
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ROM installieren, formatieren, Recovery rebooten, Gapps installieren, ready 😃
Welche formatierungsoptionen, Standard ?

Da fehlt noch der Root, oder ?

Auf jeden Fall nochmals Danke 😃
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute,

ich habe nachdem flashen der TWRP in diese gebootet, dann versucht LineageOS zu installieren, ZIP-Signierung eingeschaltet, brach ab, wegen einem Fehler, dann habe ich versucht ohne Signierung zu installieren, das hat geklappt.
Habe dann Cache/Dalvik gelöscht und mehrere male versucht ins System zu booten, es wurde aber immer wieder ins TWRP gebootet.
Dazu kommt noch, dass ich auch jedesmal die Sprache neu einstellen muss, wenn TWRP gestartet wird.
Auf der Speicherkarte ( über OTG verbunden ) blieb nur das zurück ...

IMG_20210211_163122.jpg
Gott sei Dank habe ich die in TWRP gemachten Sicherungen auf einer anderen Speicherkarte, hat jemand Rat ?
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Die Daten sind noch drauf.
Du musst den Speicher wieder einhängen.

Hast du Format Data gemacht nach Installation der Lineage OS?
 
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Lösch-Funktion, die Angeboten wird nach Installation des LineageOS genommen, lasse erstmal alles so, bis ich mehr weiß, bevor ich wieder was mache, sonst würde ich gerade mal das Rom neu flashen und nachschauen, wie es genau heißt, dieses Löschen.

Danke 😃
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Jonnyboy84 Du musst diese Reihenfolge einhalten:
- TWRP starten
- LineageOS mithilfe der ZIP flashen
- Daten formatieren (Hauptmenü > Löschen > unten rechts "Daten formatieren" auswählen und nicht über "Erweitertes Löschen" einen Wipe machen!)
- GApps direkt und ohne Neustart flashen! Du darfst nicht ins System booten, ohne die GApps zu flashen!
- wenn LineageOS und GApps installiert sind, darfst du das System starten
- sobald alles läuft, kannst du wieder TWRP starten und Magisk installieren.

Passen die GApps zu deiner ROM? Die GApps müssen zu der Version von Android passen! Auch die CPU (32 oder 64bit) muss stimmen. Sonst Bootloop!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
O.K.

Danke 😃👌

Aber wie hänge ich die Karte wieder ein ?


Und muss ich etwas vor erneutem Rom flashen beachten ?

Ich hatte Gapps weggelassen und mache das auch erstmal so.

Vielen Dank, Leute 😃
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
Jonnyboy84 schrieb:
Aber wie hänge ich die Karte wieder ein ?
Dein Screenshot aus TWRP zeigt den internen Speicher, der verschlüsselt ist. Daher halt dich an meine Reihenfolge und lass die GApps weg. Wenn LineageOS startet und du zurück ins TWRP gehst, wird die Verschlüsselung gefixt sein.

Als Info:
Du kannst die GApps später nur installieren, wenn deine Daten komplett gelöscht werden!
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@Jonnyboy84
Du hast in TWRP - Einhängen
Da dein Stick oder was dran ist - Haken rein

Oder Speicher auswählen
Oder einmal zurück Taste.

Die Anzeige ist Verschlüsselt, daher kryptische Zeichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Formatierung wie beschrieben ausgeführt, LineageOS startet jetzt.
Bin drinne.

Soweit so gut, nur was muss ich beachten, bevor ich ein neues ROM installieren will ?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Jonnyboy84 Daten formatieren, mehr nicht. Du musst weder /system noch irgendwas anderes löschen oder wipen. Nur /data formatieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jonnyboy84

Jonnyboy84

Fortgeschrittenes Mitglied
Nice, jetzt kann ich checken, was in der Welt der Xiaomi Redmi Note 8 - Custom Rom - Welt so geht 👊😃👌

2021-02-1119.03.06778766007412762823.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - ( Zusammenfassung ) Bootloader Entsperrung & TWRP flashen & Rooten des Xiaomi Redmi Note 8 [ ist das so richtig ? ] Antworten Datum
11